• FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1252587906000

    Jetzt ist es wohl beschlossene Sache, dass wir pro Person eine Einreisegebühr von 10 Dollar zahlen müssen. Wie findet ihr das?

    LG Alexandra

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1252590160000

    Hallo

    Gut finde ich das auch nicht, aber ändern kann man das ja eh nicht. Auch wenn die Tax p.P. $50.-- kostet, würden die meisten trotzdem fahren.

    Also wenn ich in die Staaten fahren will, würden mich auch $100.-- p.P nicht davon abhalten.

    Ist ja wie bei jeder Preiserhöhung, an Anfang wird gemotzt, später wird das  einfach geschluckt und akzeptiert.

    Yukonhampi

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1252591421000

    Hallo

    Ist es schon beschlossen hast du eine Quelle oder einen Link ?

    Was solls das sind etwas über 6 Euro das macht den Kohl nicht Fett bei einer Reise die mehrere tausend Euro kostet . Sollte die EU vieleicht auch 10 Euro für US Bürger verlangen die in die EU einreisen .

    Das komische ist nur das ich für eine Werbekampange zahle die Touristen also mich ins Land holen soll . :frowning:

    bis dann

  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1252595128000

    mich nervt an sich nicht die 10 usd -was mich nervt ist die  ganze einreiseprozedur wenn auch jetzt das noch zahlen dazu kommt:

    erst über www anmelden

    jede menge kontrollen am flughafen - u. dumme fragen (die nicht immer was mit sicherheit zu tun haben - sonst würde es mich gar nicht stören!)

    dann trotzdem noch 2 formulare im flieger

    dann eine ewigkeit warten bei der einreise

    dir dumme fragen gefallen lassen u. mich anschnautzen lassen (gut: nicht immer aber immer öfter....)

    u. jetzt dann auch noch zahlen - wer weiss was als nächstes kommt .....

    und trotzdem werde ich wieder hinfahren ;)

    ich habe allerdings mal bei meinen usa freundenInnen nachgefragt was die davon halten würden wenn sie bei der einreise nach eu so behandelt würden - ich traue mich gar nicht die antworten hier zu publizieren ;)

    gruss claudia6
  • tourri
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1252602833000

    Also erstmal ist es nur durch den Senat und noch nicht beschlossen: http://www.bild.de/BILD/lifestyle/reise/2009/09/usa-einreisegebuehr-senat/zustimmung-zehn-dollar-kritik-eu.html

    dann sind es ja derzeit eh nicht mal 7 Euro und der Dollar wird in nächster Zeit noch viel mehr gegenüber dem Euro verlieren.

    Mich wundert, dass der Deutsche sich Geld für Perso und Big-Brother-IFRD-Reispass (60 Euro!!) abknöpfen lässt, anstandslos die "Sicherheitsgebühren" am Flughafen bezahlt und dann bei so Sachen anfängt zu maulen :frowning:

    Nervig ist wohl tatsächlich die ganze Beschäftungstherapie namens "Visumfreies Einreisen", die damit finanziert wird.

    tourri

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1252652947000

    Hallo Egypt,

    wir sind viele Jahre nach USA geflogen, weil es für uns dort Dinge gibt, die wir woanders so nicht gefunden haben - unabhängig von Bush und Obama.  Ich gehe mal davon aus, dass Menschen, die Deutschland besuchen auch nicht wegen Angela Merkel kommen bzw. wegen ihr weg bleiben. Aber das darf ja doch jeder selbst entscheiden.

    Wir werden dafür im Februar das erste Mal Ägypten testen. ;)

    Schöne Reise!
  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1252659157000

    Zitat entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.  

    Hallo

    Aber bitte denke daran die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu lesen.

    Hinweise

    Und nimm genug Geld mit das du das Visum für 15 Dollar bezahlen kannst.

    Nicht das dir was passiert und du nicht mehr in die USA reisen kannst :D

    Viel Spass

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1252659567000

    Also mich stören die 10 $ auch nicht.

    Aber wie schon erwähnt, die doppelt und dreifache VISA-Formulare ausfüllen, des nervt.

    Das Online sollte doch reichen, immer des Geschmiere im Flugzeug und die Fluggesellschaft will's ja jetzt auch noch vorher wissen. So ein Schmarrn!!

    Aber was tun wir USA-Fans nicht alles? ;)

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1252671091000

    Hallo Florida-Marlin,

    meinst du mich? Seit Monaten kann ich das auswendig. Bin ja hier in HC unterwegs. ;)  Im Ägypten Thread steht alles Wichtige. 15 $ fürs Ägypten Visum oder bis 25 € über die Reiseleitung, was sind da schon die 10 $. Ich stimme den anderen bei, das drumherum ist schon lästig.

    Danke und alles Gute!

    Schöne Reise!
  • usa59
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1252679659000

    Hallo Ihr Lieben,

    mich regen die 10 Dollar nicht auf. In Australien und Neuseeland werden auch Einreise-bzw. Ausreisegebühren verlangt. Ich denke  Deutschland sollte sich diesen Gepflogenheiten anpassen.

    LG aus Franken

    Karin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!