• claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1315329290000

    Hallo

    wir planen USA - 2-3 Tage danach Weiterflug nach Südamerika u. auf der Rückreise noch einmal ein paar Tage in den USA zu verbringen (weil der Hin- u. Rückflug sowieso über USA geht). Muss ich dann ESTA 2X ausfüllen dh einmal für die erste Anreise und gleich nach meiner Ankunft (muss ja min 72 Std oder so ähnlich) mich wieder einloggen u. ausfüllen für die Wiedereinreise nach der Südamerikareise ?

    ich bin mir nicht sicher da ich ja das Recht habe 90 Tage zu bleiben - aber ja wieder ausreise ..... wer weiss Rat ?

    gruss claudia6
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1315336150000

    @ claudia6,

     

    guckst Du was Wikipedia dazu schreibt und schon dürfte Deine Frage beantwortet sein.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1315407157000

    danke für den Tipp - aber diese Seite sowie die offizielle ESTA Seite hatte ich schon "durchgekaut" ehe ich die Frage hier gestellt habe. Ich will nur sicher gehen dass ich es richtig verstanden habe: ich MUSS also mein ESTA updaten für die Wiedereinreise nach dem Kurztripp nach Südamerika ?

    gruss claudia6
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1275
    geschrieben 1315409376000

    Nein, musst du nicht. Wenn dein ESTA genehmigt wurde, ist es ab dann 2 Jahre lang gültig.

     

    Steht auch so auf der Esta-Website.

     

    "Sofern sie nicht widerrufen werden, sind Reisegenehmigungen bis zu zwei Jahren ab Datum der Erteilung der Genehmigung gültig, oder bis zum Ablauf der Gültigkeit Ihres Passes, je nachdem welches Ereignis zuerst eintritt. In der Informationsmaske „Genehmigung erteilt“ wird das Ablaufdatum Ihrer Reisegenehmigung angezeigt."

     

    Quelle: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

     

     

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1315431496000

    @ claudia6,

     

    hier der wichtige Auszug aus dem Bericht bei Wikipedia:

     

    Die Genehmigung gilt für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten. Bei zukünftigen Reiseplänen oder falls sich die Zieladresse oder Reiseroute des Antragsstellers ändert, können diese Informationen über die ESTA-Website aktualisiert werden.

     

    Jetzt beruhigt?

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1315501161000

    genau - und so wie ich das verstehe muss ich nur updaten dh die neue Flugnr u. Abflugort eingeben nach meiner 1ten Einreise u. halt vor der Wiedereinreise. Ich habe bis jetzt immer upgedatet innerhalb dieser 2 Jahre. bin mir halt nur nicht sicher ob es dieses Mal nötig ist weil ich halt nur so kurz dort bin u. so kurz weg bin.... für Kanada u. Meziko zb wäre ja nicht mal das updaten nötig

    gruss claudia6
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1315516301000

    Muss man denn überhaupt bei erneuter Einreise updaten, also Flugnummer und Abflugort ändern? Meiner Erinnerung nach sind diese Angaben ja sowieso freiwillig und kein Muss (ich kann mich aber auch irren ;) ).

     

    R.

  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1315520579000

    Nein, ESTA muss bei erneuter Einreise (innerhalb der zweijährigen Gültigkeit) nicht upgedatet werden ... denn schon bei der ersten Einreise sind Flugnummer und Adresse in den USA freiwillige Angaben ... das sind keine Pflichtfelder, die kannst Du auch leer lassen ... und auch wenn was drin steht, Du brauchst NICHT upzudaten...

    Beim Check-In und auf dem Zollformular musst Du dann bei der neuen Einreise (wie bei ´jeder Einreise) die Adresse in den USA und die Flugnummer angeben .

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1315581226000

    hallo danke für die Infos!! ich habe bis jetzt immer upgedated - war ja nie viel Arbeit um auf Nr sicher zu gehen aber wenn's nicht notwendig ist dann bin ich beruhigt falls ich es mal vergessen sollte :) danke Euch allen!

    gruss claudia6
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1315739254000

    Nein, man muss definitiv die Einreisedaten nicht updaten! Es wird übrigens nur nach einer Flugnummer gefragt, aber nie nach dem Einreise-Datum!!

     

    Wir sind auch schon ohne update wieder eingereist (nach Kreuzfahrt).

     

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!