• vany1008
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1296486097000

    FrauM.:

     

    Ich bin neugierig: was hast Du denn zwischen Needles und Kingman ?

     

     

    VG

    FrauM.

    Tag 12: Oatman- Route 66- Seligman- AZ40 bis Kingman Ü Kingman

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27476
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1296486917000

    @San-dee sagte:

    Zu welcher Jahreszeit soll denn die Tour eigentlich stattfinden?

    Die Antwort gab es in einem anderen Thread: Mai/Juni 2011 :D

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • FrauM134
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1296488108000

    @vany1008 sagte:

    Tag 12: Oatman- Route 66- Seligman- AZ40 bis Kingman Ü Kingman

    OK, dann mal der Vorschlag für Tag 11 : 29Palms - Oatman - über HW40 - Seligman - Flagstaff (also ohne 66) . Zeitlich wahrscheinlich auch mit der 66 zw. Kingman und Seligman machbar.

    Tag 12 dann Grand Canyon oder

    Tag 12 Las Vegas ( dann aber nicht in Flagstaff übernachten)

     

    VG

    FrauM.

    tell me nothing from the horse
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1296488231000

    Hallo vany1108,

    meiner Meinung nach solltest Du die Prioritäten Deiner geplanten Besichtigungspunkte nochmal überdenken. Ausgerechnet den Grand Canyon aus Zeitmangel nicht ins Programm zu nehmen, aber dafür eher drittrangige Besichtigungspunkte zu berücksichtigen, das halte ich für keine gute Idee - diese Dinge kann man auch bei einer Wiederholungsreise  nach Kalifornien einplanen.

    Hast Du Dir außerdem mal angeschaut, wo Seligman liegt? Nämlich keinesfalls zwischen Needles und Kingman, sondern deutlich weiter östlich auf dem halben Weg zum Grand Canyon! Auch ist Kingman als Übernachtungsort eher nicht zu empfehlen, sondern bspw. Williams oder Flagstaff. Wenn Dir also die Motels in direkter Nähe zum Canyon zu teuer sind, kannst Du einen dieser Orte ins Auge fassen und am nächsten Morgen zum Nationalpark fahren, am Nachmittag dann weiter Richtung Page, weiter zum Zion NP (irgendwo unterwegs eine weitere Übernachtung, z.B. in Kanab oder Springdale und dann weiter nach Las Vegas).

    Einiges kannst Du auf Deiner Route locker einsparen - bspw. den ganzen 11. Tag. Auch den 4. Tag würde ich überdenken und die Fahrt über die Golden Gate Bridge an einem der anderen Tage unternehmen - die Muir Woods könntest Du ebenfalls gegebenfalls einsparen - es handelt sich nicht um einen Nationalpark, auch wenn ein Besuch natürlich durchaus lohnt, aber wie gesagt gibt es weit bedeutendere Sehenswürdigkeiten, die Du stattdessen besuchen könntest!

  • vany1008
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1296489504000

    Ich hab nochmal überlegt:

    Universal Studios in L.A lasse ich weg- weil alleine ist eh blöd.

    Also hätte ich da schonmal einen Tag mehr.

    Das Mojave National Preserve wäre jetzt auch nicht so die Priorität also könnte man da einen 2. Tag rausholen.

    Für mich als Grand Canyon Neuling: Wo würde sich übernachten lohnen? Was MUSS man unbedingt am Grand Canyon sehen? Mich würde vorallem der Horse- Shoe- Bend interessieren.

  • vany1008
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1296489714000

    @FrauM sagte:

    OK, dann mal der Vorschlag für Tag 11 : 29Palms - Oatman - über HW40 - Seligman - Flagstaff (also ohne 66) . Zeitlich wahrscheinlich auch mit der 66 zw. Kingman und Seligman machbar.

    Tag 12 dann Grand Canyon oder

    Tag 12 Las Vegas ( dann aber nicht in Flagstaff übernachten)

     

    VG

    FrauM.

    Was ist in 29Palms?

  • FrauM134
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1296490208000

    OK, ich seh schon, hier ist ein wenig Nachhilfe erforderlich (ist nicht bös gemeint)

     

    29Palms -> Übernachten wg. Joshua Tree ( Tag 10)

     

    Grand Canyon -> s. mein Posting von heute 14:44 ( kompletter Tag 12)

     

    Horse Shoe Bend -> bei Page. Wäre dann Tag 13 einer anderen Tour

     

    VG

    FrauM.

     

     

    tell me nothing from the horse
  • vany1008
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1296492741000

    Ach Twentynine Palms meinst du. :laughing: Hab das immer nur ausgeschrieben gesehen, daher hatte ich mich gerade gewundert. Ich dussel.

    Schaffe ich es dann von Page nach Las Vegas an einem Tag wenn ich vorher noch den Horse Shoe Bend mache??

    Ich brauche in Sachen Grand Canyon viel Nachhilfe. ;)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27476
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1296494780000

    Hi Vanessa

    von Vegas nach Page sind locker 5 - 6 Std ohne große Stopps. Für Page z.B. Antilope Canyon und/oder Horses shoe planen wir z.B. 2 Ü ein.Das wäre dann m.M.n. eine andere Tour, die du vielleicht bei deiner nächsten Reise machst.

    Zum G.C. dort gibt einen Visitorbus der die verschiedenen Views abfährt. Du kannst ein- und aussteigen wo du möchtest. Du kannst aber auch Wanderungen in großem und kleinem Umfang unternehmen.Wir übernachten im Best Western am Grand Canyon in Tusayan.

    Hast du alternativ mal über einen Flug von Vegas aus nachgedacht?

    LG

    Bine

    

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27476
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1296495237000

    Ich muß Reise-Onkel schon Recht geben, das in L.A. viel zu sehen ist. Bei unserer 1. USA Reise in den Westen haben wir dort auch mehr Zeit verbracht. Den Besuch der Queen Mary fand ich übrigens auch klasse.

    Aber ich was schon überrascht wie schnell wir mit den Sehenswürdigkeiten durch waren, von daher haben wir dieses beim 2. Besuch nochmal verkürzt bzw. auch einiges weggelassen.

    Aber vielleicht muß man auch einfach mal hin, um sich ein eigenes Bild zu machen - wie bei so vielen anderen Orten und Ländern auch ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!