• JD79
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1255046371000

    Hallo, wir wollen zu 2 ende März bis Mitte April eine Camper Tour durch den Westen machen. ist unsere erste Tour mit nem camper.

    Nun kommen meine Fragen:

    1. Passt das von der Zeit her oder ist das noch zu früh? ZU Kalt?

    2. Welche Größe würdet Ihr empfhelen. z.B. bei El Monte

    3. Ist bei jedem Camper ein Generator bei?

    4. Hier kommt die noch nicht fertige Tour...wer kann da noch helfen?

    5. Habt Ihr Tipps für die Campinggrounds? Wir wollen die Landschaft geniessen. Dürfen also auch in den NP liegen...

     

    27. Mrz SA Ankunft

    28. Mrz SO Los Angeles - San Diego

    29. Mrz MO San Diego

    30. Mrz DI San Diego - Palm Springs

    31. Mrz MI Palm Springs - Apache Inct.

    01. Apr DO Apache Inct. - Flagstaff

    02. Apr FR Flagstaff - Grand Canyan

    03. Apr SA Grand Canyan

    04. Apr SO Grand Canyan

    05. Apr MO Grand Canyan - Page/Lake Powell

    06. Apr DI Page/Lake Powell

    07. Apr MI Page - Monument Valley

    08. Apr DO Monument Valley - Torrey

    09. Apr FR Torrey - Bryce Canyon

    10. Apr SA Bryce Canyon

    11. Apr SO Bryce CanyonZion

    12. Apr MO Zion

    13. Apr DI

    14. Apr MI

    15. Apr DO

    16. Apr FR

    17. Apr SA

    18. Apr SO Las Vegas

    19. Apr MO Rückflug

    20. Apr DI Ankunft 

    Wenn ich noch was vergessen habe dann laßt einfach hören.

    Danke schon mal

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1255048857000

    Hallo Jan und ein herzliches "Willkommen" hier bei uns im USA-Forum.

    Zu deinen speziellen Fragen in Sachen "Camper-Tour" möchte ich dich sehr gern an yukonhampi verweisen. Er ist als aktiver Camper der perfekte Spezialist unter uns.

    Wenn danach noch Fragen offen bleiben, melde dich hier gern wieder!

    Viele Grüße von der Nordseeküste

    Andreas

  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1255096035000

    Hallo

    Ich versuche nun deine momentanen Fragen nach meinen Erfahrungen zu beantworten.

    Frage 1:

    Die Monate März/April sind sicher für den Südwesten geeignet. Das vorallem wenn du den Joshua und die Regionen um Tucson besucht. Da blühen nämlich die Kakteen, falls Du sowas magst.

    Einschränkungen sind sicher in den höher gelegenen NP's angebracht: GC/Zion/Bryce, welche Du ja eingebunden hast.

    Die Ecke SFO/Yosemite/Sequoia hast du sicher aus bestimmten Gründen ausgeklammert.

    In den erwähnten NPs ist sicher mit noch winterlichen Verhältnissen zu rechnen, auch sind die Nächte äusserst kühl. Die Trails werden unter Umständen noch Schnee bedeckt sein und nicht passier bar.

    Die aktuelle Wetter-Lage und Zustand der Pärke ist vor Ort abzuklären; das kann von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein.

    Frage 2.

    Für 2 Personen genügt m.M. ein 21-23 ft MH Modell.

    Frage 3:

    Generatoren haben alle MH Modelle

    Frage 4:

    Um Dir noch beistehen zu können, sind die Präferenzen wichtig zu wissen.

    Frage 5.

    CG's kann ich Dir viele durchgeben, wenn die "Grobplanung" einmal steht.

    Ich lasse mal deine Tour so stehen und mache mal einen Vorschlag:

    27. Mrz SA Ankunft

    28. Mrz SO Los Angeles - Laguna Beach (bis SD zu weit mit WoMo Uebernahme, Einkauf)

    29. Mrz MO Laguna Beach- San Diego

    30. Mrz DI San Diego

    31. Mrz DI San Diego - Joshua

    01 Mrz MI Joshua- Apache  Junct.

    02 Apr DO Apache Inct. -Williams

    03. Apr FR Williams - Grand Canyan

    04. Apr SA Grand Canyan

    05. Apr SO Grand Canyon-Page (Horsehoe)

    06 Apr MO Page (Antelope um die Mittagszeit) ,Glen Dam

    07. Apr DI Page- MV

    08 Apr MI MV- Moab

    09 Apr DO Arches  (Dead Horse Point)

    10. Apr FR Arches-Torrey (via Hanksville, Goblin/Capitol Reef)

    11. Apr SA Torrey-Bryce

    12. Apr SO Bryce Canyon

    13. Apr MO Bryce-Zion

    14. Apr DI Zion

    15. Apr MI Zion-Las Vegas (via Valley of Fire)

    16.Apr DO Las Vegas

    17.Apr FR Las Vegas /WoMo Abgabe

    18 Apr SA

    19. Apr SO Rückflug

    20. Apr DI Ankunft 

    Den Reserve  Tag ist individuell einzusetzen, z.B. Lake Powell, Moab oder nach belieben.

    Das ist nur mal ein grober Vorschlag; ist jederzeit möglich diesen anzupassen, abzuändern  nach eueren Vorlieben.

    Gruss

    Yukonhampi

  • JD79
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1255170529000

    Danke erstmal, SFO und Umgebung wollte ich eigentlich nicht ausklammern. Habe ie Route nun etwas geändert und nu ist auch der Abflug wieder in LA

    Eventuell hast ja noch nen anderen Routen Tip für uns.

    Ankunft und Abflug LA:

    - Wir wollen die Landschaft geniessen

    - und zum Schluß noch im San Diego relaxen (2Tage)

  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1255177664000

    Hallo

    Inkl. Raum SFO sieht das ganze dann wieder ganz anders aus. Da liegt die Ecke um Moab und auch die Saguaros nicht mehr drin. Du willst ja alles  "geniessen" ;)

    Du redest von einer Route; wie sieht die denn aus? Aufgrund dieser kann ich dann ev. Anpassungen und auch neue Varianten aufzeigen.

    Zu San Diego:

    Erwarte nicht zuviel von SD im April. Ist auch dort noch ordentlich kühl.

    siehe hier:

    http://www.wunderground.com/history/airport/KSAN/2008/4/10/DailyHistory.html?

    Yukonhampi

  • JD79
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1255388049000

    was braucht man sonst noch, ales was solte man aus Deutschland mit nehmen? Schlafsack oder so..oder ist die Bettwäsche im Camper gu und saber, oder ist das nur ne Wolldecke? 

    Also lasst mal alles raus was man so braucht...neben der Camperausstatung 

  • Yukonhampi
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1255438113000

     Wenn Du ein WoMo mietest ist alles dabei, natürlich in unterschiedlicher Qualität. Kommt auf den Vermieter an.

     Die einen haben Schlafsäcke, anderen richtige Duvets und Kissen und Wolldecken.

    Yukonhampi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!