• Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1138353284000

    Hallo !

    Ich schliesse mich susanne xyz an . Mit dem fliegen sparst du nicht viel , und der Highway Nr 1 geht dir verloren. Einer der Highlights in Californien. Ich bin es von Nord nach Süd gefahren, und wenn du früh losfährst ist es sogar in einem Tag machbar, aber stressig. Außerdem musst du zweimal einen Mietwagen buchen. Einchecken, auschecken etc.

    2 Wochen ist nätürlich eng, aber man kann sich ja auch noch Ziele für den nächsten Californien Urlaub übriglassen.

    unbedingt solltest du nach Las Vegas. Von LA in einem halben Tag fahrbar. Dort 2-3 Tage ( eventuell Ausflug nach Grand Canyon ).

    bis dann

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1138359210000

    Erstmal euch allen vielen Dank für die Hinweise. Das hat mir schon sehr weiter geholfen.

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • missy23
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1138394733000

    @ Uwe

    An welche Reisezeit dachtest du eigentlich?

    Schönen Abend noch.

    Liebe Grüße

    Missy

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1138406385000

    Ich dachte an den Sommer. Sprich August. Ist das eine gute Zeit??

    Viele Grüße, Uwe
  • Bachwatz
    Dabei seit: 1128470400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1138792695000

    Hi,

    also als Anfänger und beim ersten USA Urlaub finde ich eine geführte Busrundreise nicht schlecht und wenn schon auf eigene faust dann bitte nicht die Hotels vorbuchen, denn dann ist man auch in Zugzwang diese nehmen bzw. dort übernachten zu müssen.

    Ich würde für den Einsteiger eine Busrundreise a la Höhepunkte des Westens von Meiers Weltreisen nehmen und danach wenn du willst nach Hawaii oder nach Las Vegas.

    Habe das im letzten Jahr mit meiner Frau so gemacht(Rundreise + 1 Anschlußwoche Las Vegas), dieses jahr fahren wir für ne Woche nach Vegas und im nächsten Jahr machen wir wahrscheinlich ne 3-wöchige Ostküstenrundreise + eine Anschlußwoche Miami.

    Wenn das alles so gut geht ist ab 2008 eine Mietwagenreise dran, da werden wir die Strecken und Unterkünfte individuell planen.

    Gruß

  • missy23
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1138806733000

    @ Uwe

    Du musst bedenken, dass es im August sehr sehr heiß ist in Kalifornien und dort oft Walsbrände sind!

    Ich würde dir eher das Frühjahr empfehlen!

    Liebe Grüße

    Missy

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1138808728000

    Die Hitze stört mich nicht unbedingt. Dachte die Waldbrände wären häufig ab Ende September / Oktober (so wie letztes Jahr)

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1138809489000

    @Bachwatz

    Wie sind die Busse denn so? Ich werde wahrscheinlich alleine reisen. Werden die Sitzplätze täglich gewechselt, sodass jeder mal was anderes sieht und auch mal am Fenster sitzt? Zu welcher Jahreszeit wart Ihr dort?

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • Kaddschi
    Dabei seit: 1138924800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1138982787000

    Hallo Uwe!

    Im Katalog habe ich gelesen, dass die Sitzplätze täglich gewechselt werden und sich niemand einen Platz reservieren kann.

    Wir (zu viert) machen übrigens Ende August solch eine Busrundreise. Wir haben uns für Western Trails von Dertour entschieden. Das ist dasselbe wie Golden West bei Meiers Weltreisen. Ich möchte unbedingt das Monument Valley sehen und deshalb haben wir diese Reise genommen. Sonst unterscheidet sie sich ja bis auf Phoenix/San Diego kaum von Höhepunkte des Westens. Für uns ist so eine Busrundreise ideal, da wir zu viert sind und 2 von uns nahezu keine Englischkenntnisse vorweisen. Außerdem wären nur 2 in der Lage einen Mietwagen zu fahren, aber die möchten das nicht, da wir uns auch das erste Mal in der Gegend aufhalten.

    Anschließend verbringen wir noch eine Woche auf Hawaii. 3 Tage Oahu und 4 Tage Big Island. Da werden wir dann aber nicht groß umherreisen, sondern machen nur mal Tagesausflüge. Insgesamt sind wir dann also von Ende August bis Mitte September unterwegs.

    Ich denke schon, dass die Reise durch die ganze Fahrerei stressig wird, aber wir schließen ja nicht aus, dass wir irgendwann noch einmal in die Gegend reisen und es dann ruhiger angehen lassen. Durch die Busrundreise kann man bestimmt gut einen ersten Eindruck von der Gegend gewinnen und feststellen, was einen wirklich interessiert. Das kann dann bei einer späteren Reise noch vertieft werden.

    Und wenn du alleine reist, wäre es für dich ja vielleicht auch ganz angenehm, wenn du bei einer Busrundreise noch Kontakt zu anderen Leuten bekommst und nicht viel Zeit alleine im Auto verbringst. Ich weiß ja nicht, was für ein Typ du bist, aber vielleicht ist das für dich auch nicht ganz unwichtig.

    LG, Kaddschi

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1138984243000

    Das ist ja interessant. Ich habe den Dertour Katalog auch und habe bereits mit einer ähnlichen Kombination geliebäugelt. War diese Kombination so im Katalog drin? Ich will übrigens auch ab Mitte August für 3 Wochen los...

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!