• rosamunde
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1441384566000

    wir haben die obige Reise für Oktober/November 2015 gebucht. Hat jemand diese oder eine ähnliche Reise in der letzten Zeit gebucht? 

    Gibt lt es etwas besonderes zu beachten und etwas, was unbedingt angesehen werden "muss". Es gibt einige Freizeiten, die wir wertvoll nutzen wollen.

    Start ist in New York, dann Boston, Quebec, Montreal, Kingston, Washington, Philadelphia und wieder New York. 

    Gibt es in diesen Städten Stoffgeschöft für Patchwork oder auch Stempelläden? 

    Vielleicht hat jemand noch etwas in Erinnerung.

    Lieben Dank für Euren Antworten.

    - Rosamunde -

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1441405557000

    Hallo Rosamunde,

    bei so einer Rundreise Stoffläden zu finden, eher nicht. Falls ihr mal bei einem großen Walmart Super Center halten, da könntest du Patchwork Stoffe finden.  Falls ihr bei den Amish People einen Stop einlegt, auch da könntest du fündg werden.

    Vor ein paar Jahren haben wir eine ähnliche Tour gemacht, aber Stoffläden haben wir bei den recht kurzen Stopps nicht gefunden. Allerdings könntest du in New York bei joann.com mal schauen.

    Meistens fahren wir selbst, dann sind die Chancen natürlich besser.

    Wünsche dir eine tolle Reise!

    Gila

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2952
    geschrieben 1441444160000

    Mein Frau ist auch patchwork-und quilt-infiziert! ;)

    In den großen Städten ist i.d.R. nicht so viel mit Stoffläden, Gila hat ja bereits JoAnn genannt.

    Das sind meist riesige Läden mit allem möglichen an Do-it-yourself-Sachen wie Nähen, Basteln, Dekorationen, Schreibwaren. Da könntest du was i.S. "Stempel" finden.

    Meine Frau kauft dort ab und zu auch mal ein, die Stoffqualität ist aber hin und wieder etwas fragwürdig. (Manchmal gibt es regelrechte Rabatt-Schlachten (hierzu sollte man sich im Internet die Coupons ausdrucken, geh mal auf die Seite von JoAnn und suche unter "Flyer" )

    Früher gab es auch noch was wie "Michaels"- ob das noch so ist, weiß ich nicht.

    Wir sind immer in Mietwägen unterwegs und meine Frau schaut sich nach Ausarbeitung der groben Route im Vorfeld im Internet an, ob sich in der Nähe ein Patchworkgeschäft befindet. Meist in Florida. Das wird dann explizit angesteuert!

    Viel Erfolg wünscht Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • rosamunde
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1441472728000

    Danke für eure Tipps. Ich habe mir so etwas schon gedacht. aber ich wollte nichts unversucht lassen bevor wir fahren. Wir wollen uns ja auch das Land ansehen nicht nur nach Stoffläden gucken

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!