• Tina2808
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1224688136000

    Hi

    Starten unsere Rundreise in San Francisco und werden dort 3 Nächte verbringen dann gehts weiter Richtung LA.

    Braucht man in San Francisco wirklich schon einen Mietwagen? Dort kann man ja mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren oder? Meine Mitreisenden sind da nämlich anderer Meinung.

    Was sagt ihr?

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1224688651000

    Also wir sind dort viel mit den Öffis gefahren. Das funktioniert im Vergleich zu LA sehr gut und Parkplätze sind rar und teuer.

    Weltenbummler
  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1224689804000

    Wenn das Hotel relativ gut in der Stadt liegt braucht man in San Francisco wirklich keine Auto. Wir haben unsere Tour auch dort gestartet und haben das Auto erst übernommen als wir losgefahren sind. Dafür ist parken auch einfach viel zu teuer und mit den Öffentlichen ist alles ganz easy: Bus, Straßenbahn und natürlich Cable Car. Es gibt zB eine 3-Tageskarte die sich wirklich lohnt, die hat man schon raus wenn man ein paar Mal Cable Car gefahren ist.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1224694123000

    Ich empfehle auch das Auto zum Ende des Aufenthalts in San Francisco zu buchen. Die zentral gelegenen Hotels nehmen gerne mal über 20 $ pro Tag fürs Parken. Wenn du von außerhalb mit dem Auto reinfährst, zahlts du auch ähnliche Beträge fürs Parkhaus. Deshalb besser ein Hotel im Zentrum, dann kannst du alles zu Fuß erkunden oder Cable Car nehmen. Seit letzteres 5 $ kostet (Mai 2006) pro Fahrt, fahren auch nicht mehr so viele damit. Natürlich gibt es auch Bus etc. Wir wohnten allerdings so zentral, dass wir hauptsächlich gelaufen sind. Außerdem hatten wir eine 1tägige Stadtrundfahrt gebucht einschl. Sausalito. Das war sehr schön und eben angenehm, da für die längeren Strecken immer ein Bus bzw. Schiff zur Verfügung standen.

    Schöne Reise!
  • Jürgen73112
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1224696252000

    Hallo,

    ob man ein Auto braucht kommt darauf an was man vor hat.

    Wenn man nur in Downtown (einschliesslich Fisherman Wharf und Pier 39)von SF rumlaufen oder fahren möchte, braucht man kein Auto. Das kann man ohne weiters mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen.

    Das die Cable Car nicht voll ist habe ich im Juni 2008 nicht erlebt.

    Aber sobald man den 49 Mile Drive fahren will braucht man unbedingt ein Auto.

    Auch auf die Twin Peaks kommt nicht ohne weiteres mit dem Bus.

    Ausserdem sollte man beachten das die Busse, die über die Golden Gate Bridge fahren nicht den Muni Pass (3Tages Karte) akzeptieren und man extra bezahlen muss.

    Auch zu den berühmten Aussichtspunkten mit Blick über die Golden Gate Bridge kommt man nicht ohne Auto.

    In der Lombard Street soll es einige Hotels geben wo das Parken kostenlos ist.

    Die meisten Autovermieter haben auch ein Büro in Downtown SF. Dort kann man auch sein Auto mieten und man braucht nicht wieder zurück zum Flughafen um sein Auto abzuholen.

    Gruß Jürgen USA 88-90-92-95-96-01-03-08 Kanada 98-05
  • Jürgen73112
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1224696369000

    Hallo,

    ob man ein Auto braucht kommt darauf an was man vor hat.

    Wenn man nur in Downtown (einschliesslich Fisherman Wharf und Pier 39)von SF rumlaufen oder fahren möchte, braucht man kein Auto. Das kann man ohne weiters mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen.

    Das die Cable Car nicht voll ist habe ich im Juni 2008 nicht erlebt.

    Aber sobald man den 49 Mile Drive fahren will braucht man unbedingt ein Auto.

    Auch auf die Twin Peaks kommt nicht ohne weiteres mit dem Bus.

    Ausserdem sollte man beachten das die Busse, die über die Golden Gate Bridge fahren nicht den Muni Pass (3Tages Karte) akzeptieren und man extra bezahlen muss.

    Auch zu den berühmten Aussichtspunkten mit Blick über die Golden Gate Bridge kommt man nicht ohne Auto.

    In der Lombard Street soll es einige Hotels geben wo das Parken kostenlos ist.

    Die meisten Autovermieter haben auch ein Büro in Downtown SF. Dort kann man auch sein Auto mieten und man braucht nicht wieder zurück zum Flughafen um sein Auto abzuholen.

    Gruß Jürgen USA 88-90-92-95-96-01-03-08 Kanada 98-05
  • Seekuh4
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 383
    geschrieben 1224705452000

    Ich bin echt der extreme Auto-Freak. Also, ich muss immer und überall in den USA einen Mietwagen haben. :p

    Für San Francisco gilt das allerdings nicht. Dort hab ich mich zT grün und blau geärgert über nicht vorhandene bzw extrem überteuerte Parkplätze, und hätte das Auto am liebsten irgendwo stehen gelassen!! :shock1:

    Also auch mein Tipp: erst wenn ihr raus wollt aus San Francisco Auto mieten!

  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1224712018000

    Es gibt in San Francisco die Möglichkeit gelbe dreirädrige, oben offene, Vehikel zu mieten mit einem eingebauten Navigationsgerät und einer Audiotour. Das sollte für größere Exkursionen reichen (1 Tag).

    Link

  • Werner1971
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1224850667000

    Hi,

    wir waren im September ´08 für zwei Tage in SF.

    Für Downtown, Fishermans Wharf, Chinatown etc. braucht ihr kein Auto. Das ist eher hinderlich, da man im ständigen Verkehrschaos eh nicht voran kommt. Wir haben den Bereich komplett zu Fuß erkundet. Liegt alles sehr zentral.

    Die Cable Car war zu unserer Zeit immer überfüllt.

    Wir waren auch nicht bereit, über 30 Minuten anzustehen und dann noch 5 USD pro Person für die Touristenbimmelbahn zu zahlen.

    Für die Sehenswürdigkeiten außerhalb (Golden Gate Bride, Twin Peaks etc.) ist ein Auto aber zu empfehlen.

    Da unser Hotel außerhalb in Flughafennähe war, sind wir mit der U-Bahn (BART) in die Stadt gefahren.

    Ich würde daher empfehlen, zunächst Downtown zu erkunden und das Auto erst am 2. oder 3. Tag zu übernehmen, um dann die Sehenswürdigkeiten außerhalb anzufahren.

    Viel Spaß in SF.

    Gruß

    Werner

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1224854194000

    Cable Car: Sorry, da hatten wir wohl Glück. 1999 mußten wir noch sehr lange anstehen und hatten es erst beim 2. Anlauf geschafft. Im Mai 2006 gab es keine Schlange. Unser Hotel lag an dem einen Ende der Linie, da hätten wir immer in einen leeren Wagen einsteigen können. Da die Entfernungen jedoch sehr kurz waren, haben wir das kaum genützt.

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!