• Jogibaer81
    Dabei seit: 1266710400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1270648409000

    Hallo erstmal,

    wir sind im Juni 17 Tage in Kalifornien unterwegs und werden mit dem Mietwagen von San Francisco über LA nach Las Vegas fahren.

    Vielleicht hat noch jemand gute Tipps was man auf keinen Fall "auslassen" darf. Oder was man vorab aus Deutschland buchen kann oder sollte. z.B. Alcatraz Tour etc. ......

    Hab nur Bedenken das bei den vorgebuchten Geschichten z.B. dann das Wetter nicht gut ist.

    z.B. bei nem Rundflug übern Grand Canyon, das wär dann ziemlich ärgerlich.

     

    Was meint ihr? Wie hab ihr das gelöst?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Liebe Grüße

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2758
    geschrieben 1270661710000

    Mal bezogen auf deine Beispiele: Den Rundflug zum Gran Canyon (mit Landung und Zeit zum Spazieren) habe ich damals vorgebucht. Das Wetter ist dort meist schön, auch wenn es auf dem Flug bei uns ziemlich holprig war (Notlandeplatz: Bäume oder Felsen, der Pilot hat die Wahl...). Als ich in LV geheiratet habe, hat es allerdings geregnet, was aber von allen als gutes Zeichen interpretiert wurde (war es auch).

    Alcatraz ist schon ne Weile her, da musste man noch nicht reservieren. Im Zweifel würde ich das tun. Dort droht natürlich Nebel, aber wir hatten bisher in SF immer Glück. Und Alcatraz ist auch gerade innen sehenswert, das ginge auch bei schlechtem Wetter.

    Sonst gibt es ja nicht viele Attraktionen, die man vorher reservieren muss (z.B. wohl noch die Fähre zur Freiheitsstatue in New York).

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1270712893000

    Hallo und Willkommen hier im USA Forum,

    Alcatraz mußt du unbedingt vorbuchen, du hast vor Ort tagelange Wartezeiten (wir hätten auch sehr lange drauf warten müssen und waren dann bei der "Zuteilung" schon längst nicht mehr in S.F.)

    Mit dem Flug über dem Grand Canyon, würde ich vor Ort vielleicht mal nach Vouchern Ausschau halten zum Teil gibt es % oder auch 2=1 Angebote. Auch mit Wetter- bzw. Windbedingungen bist du vor Ort natürlich auf der sichereren Seite.

    Wenn du Parks wie Sea-World oder ähnliches besuchen willst, brauchst du eher keine Vorbuchung. Wir haben uns zum Teil Kombikarten in L.A. für die Filmstudios und die Disneyland gekauft und dadurch einiges gespart.

    Bzgl der Touren findest du ja hier schon ganz viele Tipps und Hinweise in dem USA-Thread. Was man auslassen oder/und unbedingt sehen sollte ist natürlich Geschmacksache. Ich finde die Abwechslung zwischen Landschaften, Canyons und Städten sehr gut, weiß aber nicht was dich mehr interessiert.

    LG und viel Spaß bei der Planung

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • hawaiigirl
    Dabei seit: 1271721600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1271764186000

    Aloha Jogibaer81,

    zusätzlich zu allen bisherigen Vorschlägen, die allesamt superklasse sind und für jeden Touristen ein Muss sind, lege ich Dir unbedingt noch den Sequoia Nationalpark mit den unglaublich dicken und ebenso hohen Mammutbäumen ans Herz. Des Weiteren kann ich Dir das verrückte Hearst Castle in San Simeon empfehlen. Palm Springs ist auch einen Abstecher wert und natürlich das Death Valley.

    Tickets im Voraus braucht man hier wohl eher nicht buchen.

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1271861948000

    Mir wurde geraten, den Rundflug auf jeden Fall vorzubuchen, was ich dann auch gemacht habe. Oftmals sind ganze Autobusse vor Ort, die schon gebucht haben, dann kannst Du unverrichteter Dinge wieder abfahren.

    Ich hatte das so eingeplant, dass es am 4. Tag war, damit vorher nicht allzu viel passieren kann, wir aber auch einen Tag wo aufholen könnten, falls zB. das Gepäck nicht gleich mitgekommen wäre.

    Wir sind von Lake Havasu City nach Norden zur Route 66, dort dann bis Williams und dann rauf Richtung Grand Canyon. Dafür hatte ich genügend Zeit eingeplant und wir waren pünktlichst um den Rundflug um 14 Uhr starten zu können.

     

    Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen, aber man hätte bei Papillon bis 24 Stunden vorher telefonisch stornieren können. Also nimm einfach deren Telefonnummer mit, dann kannst Du ja im schlimmsten Fall noch immer absagen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!