• rolloer
    Dabei seit: 1470355200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1471785484000

    Grüß euch,

    wir landen ab 22. 10. in SF und fahren dann 3 Wochen durch die Gegend, eine übliche Strecke.

    Grob:  SF-Las Vegas-Bruce NP-- Gran C.- evt. Monument V.- evt. Joshua Tree NP- evtl. San Diego und wieder nach SF.

    Weiß einer ob es da irgendwelche Seen oder Strände ( San Diego?) gäbe wo ein einigermaßen entspanntes Baden  noch möglich wäre?  Also kein Badeurlaub, nur mal einen Nachmittag irgendwo in der Sonne  liegen und baden.

    Oder ist es dafür einfach zu spät :disappointed:

    Schonmal danke!

  • kirstenro
    Dabei seit: 1433980800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1471799110000

    San Diego hat einen wunderschönen Surferstrand und da wird man am ehesten im November noch baden können. Ich war noch nie im November da, aber San Diego liegt ja auch am südlichsten. In L.A. fand ich das Wasser im Juni sogar noch sehr frisch und in San Francisco ist der kalifornische Strom, der das Wasser eiskalt werden lässt.

  • rolloer
    Dabei seit: 1470355200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1471853845000

    Danke @kirstenro

    Bin da das erste Mal in  Kalifornien, und dachte mir auch, wenn Baden zu dieser späten Jahreszeit im Pazific,  dann wohl am ehesten in San Diego?

    Seen wird es wohl auf der Strecke nicht geben mit Badetemperatur bzw. Badequalität?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1471855612000

    Hallo rolloer,

    das Wasser ist auch im Sommer noch ziemlich kühl, auch wenn wir im Juli dort baden waren. Evtl. hast du eher am Pool Glück. Da weiß ich aber gar nicht ob die zu dieser Jahreszeit noch beheizt sind. Vielleicht im Bereich San Diego oder auch in Palm Springs.

    Das könntest du bei den Hotels/Motels evtl. vorher anfragen oder auf den Internetseite erfahren.

    Ich kenne nur den Zeitraum März/April und im Sommer den Juli.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • rolloer
    Dabei seit: 1470355200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1471887732000

    Danke @Lind-24!

    Meinst du die Wassertemperatur in  San Diego im Juli, die noch kühl ist ?

    Dann können wir es mit Sicherheit im November knicken.  Dann überlege ich ernsthaft ob wir überhaupt soweit runterfahren sollen.

    Weiß jemand einen See im wärmeren Teil ?  Aber wo´s im Nov. noch warm ist,wird  wohl dann Wüsteklima vorherrschen  und Seen gibts da eher  nicht, oder.....?

  • realeasy
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1471976791000

    Lake Mead vor den Toren von Las Vegas sollte von Luft- und Wassertemperatur noch zum Baden geeignet sein. Oder Lake Mojave, paar Meilen weiter runter Richtung Henderson.

    Urlaub? - Urlaub!!
  • MrStorm
    Dabei seit: 1441238400000
    Beiträge: 257
    geschrieben 1471983649000

    Hallo,

    also was die Wassertemperatur des Lake Mead im November angeht, muss ich realeasy widersprechen .

    Wenn du Glück hast ist die Wassertemperatur noch im 2 stelligen  Bereich.

    Ich denke mal so ca 12 Grad ist wohl realistisch.

    Viel Spass dann beim gemütlichen Badetag ;-)

    Auch ist die Lufttemperatur in der Region nur noch bedingt T-Shirt tauglich.

    Wenn du Sommerwetter im Winter willst, ist Kalifornien bzw die komplette US Westküste 

    leider der falsche Ort.

    Sorry to say....

    Gruß 

    MrStorm

  • Juergen-W
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1471983949000

    Hallo,

    ich sehe auch nur das höchstens San Diego in Frage kommt.

    http://www.info-kalifornien.de/San_Diego_Wetter_Klima.htm

    Jürgen
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1472027720000

    @rolloer,

    es ist halt der Pacifik und der ist schon recht kühl. 

    Von den Seen her kenne ich nur den Lake Tahoe, dort waren wir im Juli.....

    was soll ich sagen, bei 500 m Wassertiefe ist der auch "recht frisch" schnell mal abkühlen geht, aber nichts für "Warmduscher"  :laughing: :rofl:

    Ich bin mir auch gar nicht sicher,ob die Pools in den Wintermonaten beheizt sind. Das müsstest du evtl. direkt beim Hotel anfragen. Obwohl als wir im März in Vegas im Treasure Island waren, waren unsere Jungs auch baden. Allerdings ist die Lufttemp. doch recht frisch gewesen und auf der Liege ging es nur mit Badehandtuch und leichter Jacke.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • rolloer
    Dabei seit: 1470355200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1472038195000

    Ah, danke euch allen!!!

    Wir werden dann wohl spontan entscheiden, ob wir einen Abstecher nach San Diego, oder gar  ins Baja California machen werden.

     

    Aber das mit dem Lake Mead klingt schon interessant. Grade nachgeschaut, im Sommer hat er 26-28° C,  ob der dann so schnell abkühlt?  Aber wir werden es sehen.

    Pool kommt für uns eh nicht in Frage, selbst wenn er beheizt wäre. Nicht unser Ding.

    Beste Grüße!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!