• petersen-m
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1186153510000

    @sabineberlin sagte:

    Hallo Michael,

    prima, dann hat das ja geklappt. Mir fiel auch noch ein, dass wir ganz viel Material kostenlos über den ADAC gekommen haben. Die ganzen Karten mit den Tipps und Infos für die Städte und N.P.

    Bist du da Mitglied - dann würde ich mir da einiges bestellen. :D Wie gesagt es kostet ja nix.

    Ansonsten wünsche ich viel Spaß bei der Planung und Vorbereitung und schönes FERNWEH ! Dein Sohn ist ja echt ein Glückspilz ! :D

    Sabine

    Hallo! :D

    Ja, wir sind auch im ADAC. Ich werde mal am Samstag in die Geschäftsstelle fahren und mich informieren.

    @Barbara

    Es ist also nicht automatisch günstiger einen Flug schon 10 - 11 Monate vorher zu buchen? :?

    Mann, es ist doch einiges zu beachten. Zum Glück habt Ihr so wertvolle Infos `rübergebracht.

    Gruß Michael :D

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1186216632000

    Hallo Michael!

    Nein, würde ich nicht sagen, dass Frühbuchungen unbedingt billiger sind. Uns ist es sowohl bei der Automiete als auch bei den Flügen aufgefallen, dass die Preise stark schwanken.

    Unser Auto hatten wir zuerst über billiger.mietwagen gebucht und dachten, wir hätten den Toppreis gefunden. Als wir dann irgendwann beim ADAC reinschauten, sind wir fast umgefallen. Ich weiß nicht mehr genau die Preise, aber wir haben dort für einen Lincoln Town Car für 3 Wochen fast 200 € weniger gezahlt. (Glücklicherweise konnten wir die erste Buchung kostenlos stornieren). Kurz vor Reiseantritt wäre es dann aber beim ADAC wieder teurer gewesen.

    Die Flugpreise stiegen auch irgendwann kurz vorher, aber zwischendurch waren dort ebenfalls Schwankungen zu beobachten.

    Also - Augen auf, immer mal wieder reingucken und am besten alles selbst online machen!

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1186222383000

    Hallo Michael,

    du brauchst eigentlich garnicht in die Geschäftsstelle, da es von einer zentralen Stelle aus verschickt wird.

    Du kannst im Internet einen Wunschzeitraum für die Reise angeben (setze den ruhig für diesen Herbst schon fest.....) dann bekommst du wirklich umfangreiches, kostenloses Material per Post zugeschickt. Alternativ kannst du auch über die Hotline anrufen. In unserer Geschäftsstelle wollten die eigentlich eher die Bücher und Reisen direkt verkaufen, als bei der groben Planung zu helfen.

    Viel Glück und sonniges Wochenende

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • petersen-m
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1186324020000

    @sabineberlin sagte:

    Hallo Michael,

    du brauchst eigentlich garnicht in die Geschäftsstelle, da es von einer zentralen Stelle aus verschickt wird.

    Du kannst im Internet einen Wunschzeitraum für die Reise angeben (setze den ruhig für diesen Herbst schon fest.....) dann bekommst du wirklich umfangreiches, kostenloses Material per Post zugeschickt. Alternativ kannst du auch über die Hotline anrufen. In unserer Geschäftsstelle wollten die eigentlich eher die Bücher und Reisen direkt verkaufen, als bei der groben Planung zu helfen.

    Viel Glück und sonniges Wochenende

    Sabine

    Hallo! :D

    Ich bin gestern mal in der Geschäftsstelle gewesen, und ich hatte einen angenehmen Eindruck. Ich habe zwar zwei Kataloge mitbekommen, aber wir sind so verblieben, dass wir einen Vergleich z.B. Mietwagen/Womo anstellen. Die Dame war schon sehr bemüht.

    Auf jeden Fall werde ich immer wieder die Flug-, Mietwagen und Womo-Preise im Auge behalten.

    Ich bin zwar erst 10 Tage aus dem Urlaub zurück (Kos), aber ich könnte schon wieder los. Die Vorfreude auf Amerika wird durch diesen Thread und die Flut von Informationen noch gesteigert.

    Gruß Michael :D

  • Arthur Spooner
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1186517531000

    Hallo,

    zum Thema Flüge kann ich noch folgendes beisteuern:

    Wir fliegen am 03.09.2007 (also nur noch kanpp 4 Wochen) von Düsseldorf nach Las Vegas. Nach vielen Stunden im Internet nach der Such nach dem billigsten Flug bin ich letztlich im Reisebüro gelandet und habe den Flug dort 50,-- € günstiger als auf der Internet-Seite der LTU bekommen.

    Wir zahlen jetzt 650,-- € p.P.; uns war ein Non-Stop-Flug wichtig, da wir nicht so viel Zeit beim umsteigen verlieren möchten. Gebucht habe ich vor

    ca. 4 Wochen !

    Viel Spaß in den USA wünscht

    Diane

  • petersen-m
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1186927165000

    Hallo! :D

    Ich habe noch einmal eine Frage:

    Da wir uns vorgenommen in San Francisco die Tour zu starten, ergibt sich nun die Frage, welche Richtung die richitge ist. Sollte man zunächst den Highway 1-LA-Las Vegas pp. fahren oder lieber von San Francisco-Yosemite-Las Vegas pp.? :frowning:

    Ich hatte in einem Beitrag gelesen, dass es einen Unterschied macht, ob man die 1. Variante oder die 2. Variante fährt.

    Vielleicht ist die FRage etwas ungewöhnlich, aber wir möchten natürlich "jedes Risko" ausschließen. ;)

    Gruß Michael :D

  • attishopping
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1186931961000

    Wir sind die Tour 2 x gefahren und würden jederzeit die erste Variante (San Francisco-Highway1-LA-Las Vegas) vorziehen, allein schon, weil man so auf dem Highway1 den schönsten Ausblick hat und am besten die "scenic-drive"-Parkbuchten anfahren kann, das gestaltet sich in Gegenrichtung doch etwas schwieriger-

    Außerdem kann es immer mal sein, daß man zum Schluß der Tour aus irgentwelchen Gründen Zeit einsparen muß, um den Rückflug nicht zu verpassen und dann müsstet Ihr den schönsten Streckenabschnitt (Higway1 bei Monterey) im Eiltempo zurücklegen, was doch sehr schade wäre.

  • HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1186957396000

    @attishopping sagte:

    Außerdem kann es immer mal sein, daß man zum Schluß der Tour aus irgentwelchen Gründen Zeit einsparen muß, um den Rückflug nicht zu verpassen und dann müsstet Ihr den schönsten Streckenabschnitt (Higway1 bei Monterey) im Eiltempo zurücklegen, was doch sehr schade wäre.

    kann ich bestätigen, wir sind abends um 22:00 Uhr in Monterey angekommen. Die tollen Brücken welche man von den Fotos kennt, konnte ich nur noch im Zwielicht fotografieren. Von Monterey haben wir an dem Abend, abgesehen von einer Mall, wo wir auch gegessen haben, nichts mehr gesehen. Außerdem ist das Motelangebot stark beschränkt auf Monterey und Carmel. Auf dem Weg dahin haben wir vergeblich nach einem Motel gesucht, von einer Ausnahme mal abgesehen. Es gab wohl kleine Campgrounds. Einmal auf der One könnt ihr auch nicht mehr so schnell auf die Interstate A101 ausweichen, dort gibt es diese Probleme nicht.

    Ich würde daher beim nächsten mal die Nord/Süd Route nehmen. Außerdem sind die Ausblicke schöner von Norden kommend. Während der nördliche Teil hügeliger ist, ist der südliche Teil relativ flach. Der nördliche Teil ist eindeutig schöner und daher am Anfang der Route zu empfehlen.

    Viel Spass auf der Reise.

  • petersen-m
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1187049306000

    @HTV01 sagte:

    kann ich bestätigen, wir sind abends um 22:00 Uhr in Monterey angekommen. Die tollen Brücken welche man von den Fotos kennt, konnte ich nur noch im Zwielicht fotografieren. Von Monterey haben wir an dem Abend, abgesehen von einer Mall, wo wir auch gegessen haben, nichts mehr gesehen. Außerdem ist das Motelangebot stark beschränkt auf Monterey und Carmel. Auf dem Weg dahin haben wir vergeblich nach einem Motel gesucht, von einer Ausnahme mal abgesehen. Es gab wohl kleine Campgrounds. Einmal auf der One könnt ihr auch nicht mehr so schnell auf die Interstate A101 ausweichen, dort gibt es diese Probleme nicht.

    Ich würde daher beim nächsten mal die Nord/Süd Route nehmen. Außerdem sind die Ausblicke schöner von Norden kommend. Während der nördliche Teil hügeliger ist, ist der südliche Teil relativ flach. Der nördliche Teil ist eindeutig schöner und daher am Anfang der Route zu empfehlen.

    Viel Spass auf der Reise.

    Hallo! :D

    Dann werden wir die Nord-/Südroute angehen.

    Vielen Dank. :D

    Gruß Michael

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!