• iness
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1229206652000

    Hallo,

    wir möchten in 2009 gern Badeurlaub an einem feinsandigen weißen Sandstrand machen. Unsere Ansprüche beschränken sich auf einen schönen nicht zu schmalen Strand mit schönem Wasser, keine Steine, flach abfallend, viele Quallen wärebn auch doof, gern Liegen und Schirme am Strand. Dann abends gern mal durch Einkaufsstraßen bummeln. Man hat uns nun Tunesien empfohlen, weil dort die Strände so schön weiß und feinsandig sind. Aber wohin soll man fahren ? Kann uns jemand einen Tip geben, welcher Ort für uns wohl der geeigneteste ist ? Als Reisezeit habe ich mir nach Internet Recherchen den Juni rausgesucht (so die letzten beiden Wochen) - da scheint es um die 30 C zu haben, das wäre schön.

    Ich freue mich auf Eure Tips und Anregungen. Liebe Grüße an alle, Ines

  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1229216282000

    Hallo Ines,da könnte ich eigendlich nur Hammamet empfehlen.Vieleicht noch den neueren Teil Yasmine-Hammamet.Dort gibt es eine neue Medina(Nachbau)zum Bummeln,Handeln!und Einkaufen.Und einige Cafes und Restaurants.Einen Vergnügungspark und sogar eine Eislaufhalle.Mit Bus,Taxi und,oder Bummelbahnbus seid ihr schnell und günstig in"Alt"Hammamet mit seiner Kasbah und den kleinen Souk(überdachter Basar)Achtung man wird immer angesprochen um zu handel und kaufen)Wenn man es nicht gewohnt ist,ist bummeln etwas schwierig!!Dann gibst noch den Centre Commercial...Die Strände sind zum größten Teil feinsandig und Quallen habe ich noch nicht gesehen.Nur etwas Tang,kommt aber auch auf die Strömung und Windrichtung drauf an...War schon dreimal in Hammamet.Klick Dich durch die Seiten und viel Spass bei den Urlaubsvorbereitungen,und ewtl.in Hammamet. LG Frank Traumzeit!

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1229223609000

    Ich tendiere eher zu Madiha oder Port el Kantaoui.

    Quallen kann man nie vorraussagen. Kommt immer auf die Strömung im Meer an.

    In Kantaoui könnt ihr super bummeln. Madiha ist eher ruhig, aber ein toller Strand.

    Der Transfer nach Hammet ist mir persönlich, bei 1 1/2 Stunden zuviel. Kantaoui seid ihr in ca. 1/2 bis 3/4 stunde. Kommt auf das Hotel an, welches ihr bucht.

    An welche Unterbringung hast du gedacht?? Vom wetter her, ist es optimal.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1747
    geschrieben 1229246366000

    Hallo Ines,

    als Badeurlaub ist Tunesien schon ein gutes Ziel, Strände sind überall gut, dann gibt es eben auch bessere. So richtig Schlechte kenn ich nicht ;) .

    Mit den Einkaufsstraßen, wie du sie im Sinn hast, wird es da schon schwerer, weil, da gibt es vielleicht ausser in Tunis sowas nicht, ansatzweise sicher auch Hammamet, aber im Grunde sind es auch mehr Straßenstände und eben die Basare im Souk - Schaufensterbummel weniger, alles hängt vor der Tür und beim ersten Blick wird man angesprochen zum reingehen.

    Und in den arabischen Ländern ist das interessantere sowie so der Wochenmarkt/die Märkte, welche immer an irgendeinem Wochentag am Rande der Städte nur sehr früh bis mittags betrieben werden.

    Ich würde den Urlaubsort eher mehr nach dem Hotel, Strand und weniger nach Möglichkeit Einkaufsbummel aussuchen. Ausflüge gibt es dann von jedem Hotel zu organisieren.

    Wenn Ihr mit kleineneren Kindern reist (?), würd ich den Transfer nach Hammamet auch nicht unbedingt machen. Allerdimgs Skanes/Monastir ist von der Umgebung her auch nicht so der tolle Urlaubsort. Hast du denn schon paar Hotels rausgefiltert, die euch zusagen?

    Djerba ist auch nicht zu verachten.. tolle Strände, kurzer Transfer, kleine Inselhauptstadt, viel Natur, Flamingoinsel, Krokodilpark, Sahara in der Nähe..usw.

    Viel Spaß in Tunesien wünscht Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand --- 05/2019 Provence/Frankreich - - 09/2019 Madeira/Portugal - - 10/2019 Baros Maldives - -
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 857
    geschrieben 1229252525000

    Hallo,

    wir waren zweimal in Tunesien und beide Male in Sousse (hierzu kannst Du auch Port el Kantaoui zählen, liegt nämlich direkt dabei). Der Strand war auf jeden Fall ein Traum. In Sousse und Port el Kantaoui könnt Ihr auf jeden Fall auch abends bummeln. Allerdings, wie schon von vorher erwähnt, Ihr werdet permanent überall angesprochen beim Bummel. In Ruhe etwas gucken, geht nicht.

    Viel Spass

    Eva

    eva
  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1229255997000

    Mhm? Mit Kinder oder ohne?Habe ich da etwas überlesen? :frowning: s Seit es die Autobahn gibt ist die Anreise nicht mehr so anstrengend. LG Frank Traumzeit

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • iness
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1229276599000

    Hey, es scheint als wenn Tunesien wohl mehrere schöne Ecken hat. Ich konnte aus den Tips keine deutlich bevorzugten Ecken erkennen. Also wir reisen übrigens zu zweit ohne Kinder, und das wichtigste ist natürlich immer der Strand, das Meer und das Hotel - die meiste Zeit liegen oder laufen wir halt am Strand, wir baden supergern im seichten Meer....Das mit dem abends bummeln wäre schon schön, auch auf Basaren oder so (einfach, daß man nach dem Rumgeliege abends halt ein bißchen sich bewegt ohne gleich an Kaufhäuser oder so zu denken) - ein paar Souvenirläden vielleicht oder Stände, wo man so mal langschlendert. Viel wichtiger ist aber wirklich der Strand und das Hotel. Ich bin jetzt total unsicher, ob wir lieber auf Djerba wären oder auf dem Festland - ich habe von einer Freundín gehört, daß Port el Kantaoui wohl wirklich schön ist (auch vom Strand) - hier habe ich schon das RIU Green Park in die Auswahl gezogen....aber wer weiß, Hammamet habe ich noch gar nicht beachtet, ich glaube ich muß wohl alle Orte in Betracht ziehen, warscheinlich sind einfach alle Strände auf Tunesien weiß und feinsandig. Das ist wichtig, wir haben nämlich die vergangenen Jahre in Ägypten und Gran Canaria verbracht und da sind weiße feinsandige Strände Fehlanzeige - und danach ist uns jetzt für 2009, wir wollten bloß diesmal nicht das 100tste Mal nach Mallorca, sondern mal etwas anderes sehen. Liebe Grüße an alle, Ines

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1229278142000

    Hey Ines, das Riu Green Park ist sicher ein super Hotel, kenne es nicht persönlich, aber die Bewertungen sprechen ja für sich. Aber wenn ich mich durch die Hotelbilder vom Riu im HC klicke und dort den Strand betrachte, dann ist der zwar nicht schlecht, aber dann schau mal paar Bilder von Djerba- Sidi Mahrez Strand an, damit du überhaupt weist, was Top-Strände sind... ;) (z.B. beim Hotel Iberostar Djerba Beach oder Hotel Fiesta Beach sind paar schöne Bilder zu sehen. Gleiches gilt für Strand Mahdia.

    Port el Kantoui hat eben den Vorteil, ihr seid schnell mal in Sousse oder so.

    Aber Mahdia ist auch ein schönes Städtchen. Und Djerba - ist eben nicht Festland, und dazu noch Süden, das ist mit den anderen Zielen eh nicht zu vergleichen!

    Ich glaube, da musst du öfter nach TN fliegen, um die Unterschiede für dich zu priorisieren..

    Wenn ich jetzt noch Zarzis empfehle, z.b. das Hotzel Zephir, wo ihr am schönen Strand direkt unter Dattelpalmen liegen könnt, oder das Zita Beach Resort, oder, oder...

    schwere Entscheidung...

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Kathrin108
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1229290562000

    Hallo Ines,

    ich selber war diesen Sommer im RIU Green Park. Das Hotel ist wirklich sehr schön. Die Angestellten sind alle super freundlich und hilfsbereit. Auch an der Sauberkeit gibt es dort nix zu bemängeln, Zimmer, Grünanlage, Pool, Strand....nirgendwo sind leere Plastikbecher oder Müll zu finden.^^ Und die Entfernung zum Strand ist gar nicht in Metern zu messen. :D Mit einem Fuß stehste noch im Gras und der andere steht schon im Sand! ;) Bin typischer Strandlieger....da hab ich keine Lust ewig lange zu laufen um mir was zu trinken zu holen! :laughing:

    Und vom Hotel aus brauchst du ca. 10 min., dann bist du im Ort und kannst durch die Shops bummeln ;)

    Aber der Strand ist in Djerba wahrscheinlich noch schöner. :frowning: Wollten wir auch erst hin :D

  • Kernini
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 190
    geschrieben 1229434549000

    Hallo Ines,

    ich kann mich da nur Yvis anschliessen. Mahdia oder Port el Kantaoui. Mahdia hat super schöne Strände. War schon 2 mal da und dieses Jahr in Port el Kantaoui. Da habt Ihr den Vorteil, das Ihr abends auch viel machen könnt und auch nah an Sousse dran seid. Wenn Ihr mal in die Disco wollt ist das Bora Bora in Sousse zu empfehlen. Freiraum Disco. Einfach genial. In Mahdia ist eher ruhiger. Nächstes Jahr ist bei uns Djerba dran. Sidi Mahres Strand. Man kann aber auf Djerba auch nicht so viel erleben wie auf dem Festland.

    LG Kerstin

    Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume !!!!!!!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!