• Holiday-queen33
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1217803255000

    Hallo,

    fahre in 2 Wochen nach Tunesien in die kleine Region

    Port El Kantaoui ins Hotel El Mouradi Club Kantaoui.

    Da ich immer sehr gerne shoppen gehe, wollte ich fragen, ob jemand in der Region war und ob es dort oder vielleicht irgendwo in der Nähe, z.B. Sousse gute Einkaufsmöglichkeiten gibt?

  • dorle31
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1217805582000

    Hallo

    in Port El Kantaoui ist eine kleine Stadt um den Hafen gebaut, mit vielen kleinen Läden und Lokalen, ein wenig touristisch, aber einkaufen mit handeln ;) kann man dort schon.

    Ausserdem gehen Busse nach Sousse

    LG Dorle

    Das Glück kann man nur multiplizieren, indem man es teilt
  • Daggi72
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 591
    geschrieben 1217835454000

    Wenn du gern shoppen gehst, empfehle ich dir neben den kleinen Läden in Kantaoui das Tej Marhaba Center und das Slim-Center in Sousse.

    Viel Spaß und schönen Urlaub

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217835899000

    Ist schon ein paar Jährchen her bei mir, aber da war so ein Laden mit "tausend" kleinen Fläschchen, in die man Parfüm abfüllen konnte. Ein´s schöner als das andere. An den Wänden, alle VIP´s die dort schon einkauften. Vom Modeschöpfer, bis zum Sportler.

    Da musst Du unbedingt reingehn. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1217845407000

    Du hast 3 Shopping Center in deiner unmittelbaren Nähe. -Festpreise.

    Am Hafen selbst ist natürlich handeln angesagt. Die setzen die Preise dort verdammt hoch an, also lass dich nicht über den Tisch ziehen,.

    Dann ist natürlich die Medina in Sousse ein absolutes Muss.

    Einfach dem taxifahren sagen, Medina in sousse und er lässt euch direkt am Eingang raus.

    Shoppen kann man ohne Ende.

    wünsch euch viel Spaß und einen erholsamen Urlaub,

    25.05-08.06.12 Selima
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217846203000

    Medina? .... Ich habe mal zu einem Taxifahrer gesagt, "zum Souk bitte" :laughing: ...war der vielleicht sauer.

    Unbedingt Medina sagen, was so viel heißt wie, ist einen (oder mehrere ;) ) Besuch (e) wert. Auf den Kamelmarkt damals würde ICH, im Nachhinein verzichten. War nicht sooo der Bringer.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Holiday-queen33
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1217848979000

    Danke für eure Antworten!

    @Daggi72 sagte:

    Wenn du gern shoppen gehst, empfehle ich dir neben den kleinen Läden in Kantaoui das Tej Marhaba Center und das Slim-Center in Sousse.

    Viel Spaß und schönen Urlaub

    Sind diese Center dort leicht zu finden?

    Was gibt es denn auf dem Kamelmarkt zu sehen und wie weit sollte man immer handeln? Habe oft gelesen ca. 1/3 des Preises sagen...

    War noch nie in Tunesien, bin mal gespannt was es dort alles schönes gibt...

    Habe auch gelesen, dass es in Sousse wohl gefährlich sein soll shoppen zu gehen, da man in den kleinen Gassen von den Verkäufern praktisch in die Läden gezerrt wird und da auch geklaut wird...

    Hattet ihr solche Erfahrungen?

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217849784000

    Zu den "Centern", kann ich Dir nichts sagen, die gab´s damals noch nicht.

    Auf dem Kamelmarkt, wurde damals, sehr viel unnützer Tand angeboten. Nur ein Beispiel: Plastiktüten. ;)

    Wie geht handeln? Ich würde die Frage ein klein bißchen anders stellen. Was ist Dir das wert? ;)

    Sousse habe ich als ungefährlich empfunden. Da gehen so viele Touristen durch, da brauchst Du keine Angst zu haben.

    Die Händler: Sind sehr lästig. Das mit dem in den Laden reinziehen, ist MIR auch passiert. Ich war mit einem anderen Pärchen dort. Mein Mann hatte keine Lust und ging in der Zeit in den Fitnessraum des Hotels. Also ging ich mit dem Pärchen shoppen. Der Mann ließ sich die Haare schneiden und wir (zwei Frauen) MUSSTEN draußen warten (durften nicht mit rein). Wir standen vor dem Frisör und warteten, da packte mich ein Händler am Arm und zog mich in seinen Laden, stellte sich VOR die Türe und ich kam nicht mehr raus. :shock1: Er nötigte mich, irgendwas zu kaufen, was ich nicht wollte und wurde dann ziemlich agressiv. Ich wollte immer wieder an ihm vorbeigehn, was er nicht zuließ und irgendwann wurde ich dann nervös um nicht zu sagen ängstlich und drohte damit laut zu schreien, wenn er mich jetzt nicht endlich rausgehen lässt. S**blöde Situation.

    Ab diesem Zeitpunkt, durfte mich niemand auch nur mit den Fingerspitzen anfassen. Wenn Du dies beherzigst, kann Dir nichts passieren. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Holiday-queen33
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1217850018000

    Wenn ich das so lese, dass man in die Läden gezogen wird und kaum wieder rauskommt, da hab ich schon etwas Angst überhaupt shoppen zu gehen!

    Verstehen die Händler denn Deutsch? Oder kommt man mit Englisch besser zurecht?

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217850354000

    Dieser "in den Laden reinzieher", konnte perfekt deutsch.

    Wenn Dich jemand am Arm festhält, dann sag sofort, "lassen sie mich los, ich mag das nicht". Das war damals mein Fehler, hätte mir das jemand gesagt, wär´s gar nicht soweit gekommen. ;)

    Keine Angst, hört sich alles schlimmer an, als es ist.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!