• ampl
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1208198842000

    Hallo,

    wir wollen im Juni nach Tunesien / Hammamet Carribian World ex Sun Beach fliegen.

    Man sollte ja Medikamente gegen Durchfall und Co. mitnehmen - oder ?

    Wenn ja dann welche - besser gesagt helfen unsere von hier auch?

    Gibt es dort Medikamente im Hotel oder muss man dann dort in den nächsten Ort und erst eine Apotheke suchen? :frowning:

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1208199980000

    In jedem Ort ist normal eine Apotheke. manche Hotels haben auch einen Arzt und Medikamente.

    Was meinst du damit ob unsere Medikament dort helfen????

    Natürlich tun sie das.

    Imodium Akkut gegen Durchfall (oder auch ein anderes Mittel). Etwas allgemeines gegen Schmerzen, etwas gegen Sonnenbrand usw.

    Eben alles was so in eine Reiseapotheke rein sollte.

    Manche Deutsche Ärzte bieten auch solche Reiseapotheke gegen eine Kaution an.

    Mach dich nicht verrückt. Genieß den urlaub.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Kettty
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1208247370000

    @ Yvis Was meinst du damit ob unsere Medikament dort helfen????

    Ich finde diese Frage garnicht so unsinnig,denn in Ägypten z.b.helfen die einheimischen Medikamente besser.

    Bei Durchfall helfen die deutschen da garnicht! ;)

    MfG Kettty

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1208247941000

    Aber in Tunesien helfen sie.

    Selbst erprobt ;)

    25.05-08.06.12 Selima
  • Kettty
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1208249075000

    Schön,dann habe ich auch was dazu gelernt,denn ich fahre im Sommer auch das 1. Mal nach Tunesien.

    Danke ampl für die Frage. :D

    Gruß Kettty

  • ampl
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1208267270000

    Hi,

    danke für die Antworten!

    Das solche Medikament zb. in Ägypten nicht helfen sollen, habe ich nämlich auch schon gehört.

    gut zu wissen, das sie in Tunesien helfen sollen.

    Was ist aber dort an dem Durchfall dann so anders, als den, den man zb. in Ägypten bekommen könnte. :shock1: :frowning: :D

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1208271347000

    Oder den den man in Deutschland bekommt??

    Mach dir keine Gedanken, ;)

    25.05-08.06.12 Selima
  • Silke66
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1208278826000

    Hi ampl,

    ich bin oft in Tunesien bei meiner Freundin.

    Ich persönlich kann dir nur raten, solche Medikamente dort zu kaufen.

    Wenn du ein Magen-Darmproblem hast, ist das ein anderer Virus als bei uns und die Medikamente von dort helfen besser.

    Als ich das letzte Mal dort war, hat es eine Menge Leute erwischt. Hab ich noch nie so erlebt dort. Aber den ging es wirklich erst besser, als wir die meisten von ihnen auf die anderen Medikamente hingewiesen habe.

    Ich hab hier von jemand gelesen, man sollte die Medizin immer von hier mitnehmen. :frowning: ....Selbst die Reiseveranstalter weisen schon darauf hin, das man, wenn nötig, dort kaufen soll, weil die Wirkstoffe geziehlt auf diese Viren abgestimmt sind.

    Grüße von Silke

    I want to go to.....Cyprus !
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1208284462000

    Also ich hatte mit den deutschen Medikamenten immer die beste Erfahrung.

    Aber gut, verschiedene Leute, erschiedene Meinungen.

    Das einzige Mittelchen dass ich empfehlen kann drüben zu kaufen ist gegen Sonnenbrand.

    So ein gutes hab ich bei uns noch nicht gefunden.

    Aspirin zwar spottbillig, aber wenn man bedenkt, dass man davon 2 nehmen muß bis ne Wirkung eintritt (bei mir zumindest) mit den deutschen nicht zu vergleichen.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1796
    geschrieben 1208334035000

    Hallo ampl,

    ich war letztes Jahr 2mal in diesem Hotel, jedes Mal ohne Durchfall. Aber wir sind da auch nicht so anfällig. Es liegt auch oft nicht an dem Essen, sondern am Klimawechsel. Man steigt hier bei Nieselregen 14 Grad in den Flieger und kommt bei trockenen 34 Grad wieder raus :D

    Imodium Akut habe ich trotzdem immer dabei, ist bequemer, falls es einen erwischt will man dann doch nicht noch durch die Gegend fahren.

    In den Apotheken von Hammamet wird im übrigen fast überall deutsch gesprochen.

    Schönen Urlaub.........und was die Touris gern vergessen: Alles ohne Eiswürfel bestellen (Leitungswasser).

    LG Chris

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!