• hobe
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1237758902000

    Hallo zusammen,

    Meine Frage?

    Wir verbringen demnächst unseren Urlaub in Mahdia und planen nun Ausflüge. Dabei haben wir uns auch die Stadt Sfax ausgesucht. Und sind auf die Kerkennah-Inseln :D gestoßen. Nun unsere Frage, kann uns jemand sagen wie man dort hin kommt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln? mit dem Taxi?, oder gibt es schon geführte Reisen? :question:

    im voraus besten Dank

    hobe

  • Jackiedevil
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1237760798000

    Hallo,am besten wäre es,wenn du mit dem Zug nach Sfax fährst,ist am billigsten.Und von da aus kannst du dann mit dem Schiff auf die Kerkennah-Inseln fahren.So habe ich das auf jeden Fall gemacht... :D

  • Schnuckelchen0_8
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1237971233000

    Hi,

    was kann man denn auf den Inseln machen? Gibt es da irgendwelche Sehenswürdigkeiten? Wir möchten vielleicht auch einen Ausflug dahin machen, aber nur wenn es sich auch lohnt. ;)

    Ich bin für jede Antwort dankbar.

    Viele Grüße

    schnuckelchen

  • Jackiedevil
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1237972630000

    Ich weiß es gar nicht so genau,was man da noch so machen kann.Ich fand es da ziemlich öde.Aber kann sein,das es da auch was zum anschauen gibt.

    LG

    Yvonne

  • Schnuckelchen0_8
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1237973390000

    Gibt es auch Reiseveranstalter, die einen Ausflug auf die nseln anbieten?

    Viele Grüße

    schnuckelchen

  • hobe
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1238012445000

    Hallo,

    Was man da machen kann weiß ich auch nicht. :?

    Ich habe nur im Internet gelesen, Strand ohne Ende, kein maßen Tourismus,

    Karibik - Strand wie zum Beispiel auf Mahmaya in Ägypten, aber ohne massen Rummel. :D

    Also, Ruhe - Strand - Sonne - Wasser :laughing:

    Gruß

    hobe

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6191
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1253456203000

    Wir haben den Ausflug von Mahdia mit einem Leihwagen gemacht. fahr bis Sfax und dann mit der Fähre.

    Die Inseln sind einfach himmlisch ruhig, es gibt ein paar hübsche Hotels und Restaurants, man kann auch so einiges angucken.

    Aber sonst gibt es nur Sand, Strand und Wasser.

    Mal für ein oder 2 Tage sehr schön, aber nicht für einen längeren Urlaub geeignet.

    Gruß

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • Paulo49
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1253527353000

    Hallo ,

    für mich hört sich das ideal an , keine Massen an Touristen ,

    Ruhe , sicher auch keine Autos , hab auch schon gespäht ,

    wo ich die Inseln buchen kann , aber es gibt wohl kein Hotel ,

    das man von Deutschland aus buchen kann .

    Liebe Grüsse Paul

    Lieber mit dem Fahrrad zum Strand , als mit dem Auto zur Arbeit .
  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6191
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1253533908000

    doch, Autos gibt es dort auch jede Menge, denn die Fähre ist bei jeder Fahrt fast überbucht.Das Übersetzten ist ein Abenteuer für sich. Man mß nämlich rückwärts auf die Fähre fahren. Und wenn man Pech hat, steht man zwischen LKW und Eselskarren und weiß eigentlich gar nicht aus seinem Auto rauszukommen.

    Du kannst im Sommer durchaus ohne Buchung eines Hotels auf die Inseln fahren. Es findet sich immer ein freies Bett, nur kein 4 oder 5* Standart.

    Gruß Leonore

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 712
    geschrieben 1253560307000

    Noch eine kleine Ergänzung. Die Überfahrt mit der Fähre dauert rund 90 Minuten und ist allein schon ein Erlebnis und bei hohem Wellengang -- Standfestigkeit ein absolutes Muss! Auch das Einschiffen, rückwärts über zwei schmale Stahlplatten hat es in sich. Ein falsches Manöver und man geht Baden! Hotels findet man in der „ZONE HOTELIERE DE SIDI FREJ“ problemlos ohne Vorbuchung. Wir haben uns auf diesem „Inselchen“ von etwas anstrengenden individuellen Trips kreuz und quer durch Tunesien mit einem Miet-Pkw erholt.

     

    Gruß Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!