• Cherin_88
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1164926900000

    Hallo ihr Lieben,

    Ich fliege nun nächstes Jahr nach Tunesien (Hammamet), wir haben schon gebucht es geht im Juni los (Mitte bis Ende Juni) hier nun meine fragen:

    1) Wird das Meer warm genug sein um darin gut schwimmen zu können. Wie wird ca. die Lufttemperatur sein?

    2) Was darf ich im Gepäck auf keinen Fall vergessen mitzunehmen? Was sollte alles im Handgepäck sein?

    3) Wir fliegen mit der Nouvelair, ich finde man liest im Internet total unterschiedliche Bewertungen. Mal sehr gut mal schlecht. Welche erfahrungen habt ihr gemacht. Wir fliegen mit einem Airbus (glaube ich)

    4) Und meine letzte Frage weiß jemand ob das Hotel el fell im Winter jetzt wirklich renoviert??

    Vielen Dank für eure Antworten

  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1165142297000

    Hallo!

    Wir waren dieses Jahr im Juni in Tunesien, Hammamet,

    das Meer war herrlich warm, und wenn es für mich warm genug ist will das was heissen ;-)

    Die Lufttemperatur war immer über 30 Grad, an einigen Tagen gegen 40 Grad, aber am Meer weht immer ein leichter Wind, am Schatten ist es gut auszuhalten, muss aber dazu sagen, dass ich die Hitze liebe!!

    Was sollte man nicht vergessen einzupacken?

    Naja, das übliche halt, wie bei allen Ferienreisen. Wir achten vor allem darauf, dass wir genügend Duschmittel, Shampoo, Sonnencreme usw. mitnehmen, da diese Produkte in Tunesien sehr teuer sind,

    alles andere bekommst du eigendlich vor Ort falls mal was vergessen gehen sollte, vorallem Medikamente gegen Durchfall kauft du besser dort, viel wirksamer und erst noch billiger, Deutsch wird in allen Apotheken gesprochen.

    Vor 3 Jahren flogen wir auch mit Nouvelair und waren sehr zufrieden, der Service war gut und das Essen hervorragend, hab an Bord noch nie so lecker gegessen wie damals.

    Zu deinem Hotel kann ich dir leider nichts sagen, vielleicht konnte ich dir aber trotzdem ein wenig helfen.

    Liebe Grüsse

    Janine

    alles andere bekommst du eigendlich vor

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2125
    geschrieben 1165423464000

    Hi, Cherin_88

    Verzeih, wenn ich mich erst jetzt melde

    aber ich habe erst heute den Sommerkatalog von ITS-Billa erhascht.

    Zu Frage 1) Wir waren heuer im Mai in Sousse - da war es schon schön warm und auch das Meer war okay - natürlich nicht so wie im Hochsommer aber man konnte schon hineingehen ohne zu zittern und es wunderbar genießen.

    Zu Frage 2) Im Handgepäck haben wir unsere Pässe, die Reiseunterlagen, Geld, Fotosachen und Medikamente. Mein Mann ist Diabetiker - also auch sein Insulin und den Pen (mit Attest vom Arzt)

    Die Papiere sind extra in meiner Handtasche - auch einen Kuli nicht vergessen - man muß im Flieger was ausfüllen!!!!!!!

    Dafür hab ich Nagelzwicker, Schere, Nagelfeile und sonstige spitze Gegenstände wohl im Koffer verstaut.

    Wir haben immer Messer mit, die schneiden. Aber nicht im Handgepäck!!!!!!!!!Mit den Messern vom Speisesaal kannst du kein Brötchen aufschneiden oder eine Birne oder einen Apfel schälen, die sind nur zum aufstreichen geeígnet.

    Außerdem haben wir immer einen Salzstreuer mit, wo das Salz auch herauskommt.

    Es stehen auf den Tischen welche herum aber die sind meist unbrauchbar und ich muß mir beinahe alles nachsalzen.

    Wir waren 2004 und 2005 im el fell und es waren immer zu wenig Kleiderhaken vorhanden.

    Aber 2005 hab ich welche aus Plastik mitgenommen und gleich dort gelassen.

    Und ein kleiner Dreierstecker tut auch gute Dienste. Meist ist nur eine Steckdose im Zimmer. Zum Aufladen der Akkus, kommt es leicht zum Stau bei nur einer Dose.

    Und natürlich jede Menge Sonnenschutz. Vorsichtshalber hab ich auch immer Insektenschutz mit - hab ihn aber noch nicht gebraucht.

    Auch Durchfallmedizin trag ich wieder so heim, wie ich sie hingebracht hab.

    Zu Frage 3) Wir sind heuer zum ersten Mal mit Nouvelair geflogen. Und dann gleich zweimal. Sehr gut würde ich sie nicht beurteilen aber auch nicht sehr schlecht.

    Vorher waren wir mit LTU unterwegs - da hatte man schon mehr Beinfreiheit im Flieger und sie waren auch sauberer. Aber unsicher hab ich mich bei Nouvelair nicht gefühlt.

    Von Wien nach Monastir ist die Flugdauer 2 1/2 Stunden - da kann man es schon aushalten, wenn es ein bißl eng ist.

    Zu Frage 4) Ob das el fell renoviert worden ist, weiß ich nicht - es war aber im Winterkatalog von ITS-Billa nicht drin.

    Und jetzt hat es laut neuem Katalog 3*+

    Ich werde bei der Buchung für August gleich wieder unseren Zimmerwunsch zu deponieren.

    Wir waren 2 x im selben Zimmer - und genau dort möchten wir wieder hin oder zumindest in den ersten Stock vom 200er-Komplex und natürlich mit Blick aufs Meer.

    Uns hat es beide Male gut gefallen nur wollten wir heuer halt einmal was anderes sehen.

    Aber es wäre besser gewesen, nicht zu experimentieren. Wir haben bedacht, daß Sousse, bzw. Skanes bzgl. Transfer besser ist aber die 2 Stunden nehmen wir heuer gern wieder in Kauf.

    Ich freu mich jetzt schon so drauf, daß ich am Überlegen bin, schon im Mai für eine Woche zu fliegen.

    Aber das kommt nicht nur auf mich an - da gibts es noch einige Hürden zu überwinden *ggg*

    @ Naturfee

    Da muß sich aber einiges getan haben in den letzten drei Jahren. Wir hatten sehr wenig Platz.

    Ich bin nicht grad das, was man schlank nennt, auch nicht übermäßig fett aber zum Essen hatte ich einfach keinen Platz, drum weiß ich auch nicht, ob es mir geschmeckt hätte.

    Sicher ist aber, daß es sowohl im Mai als auch im August - also bei 4 Flügen - immer gleich ausgesehen hat.

    Liebe Grüße

    hertraud

    Das Leben ist schön :-)
  • Cherin_88
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1165872972000

    Hallo ihr Lieben,

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten, über neue tipps oä. bin ich immer wieder sehr dankbar, also wenn euch etwas einfällt einfach melden. Verstehe die neuste Hotelbewertung vom el fell mal wieder überhaupt nicht.

    Viele Grüße

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2125
    geschrieben 1165915260000

    Hi, Cherin :D

    Wir haben gestern gebucht *freu*

    Eine Woche im Mai und drei Wochen im August.

    Wenn wir im Mai zurückkommen, kann ich dir aus erster Quelle berichten

    und du hast noch ein wenig Zeit, dich einzustellen.

    Wir freuen uns jedenfalls wieder sehr auf den Urlaub und die bekannte Umgebung dort.

    btw. Beurteilungen - da komm ich bei manchen auch nicht so ganz mit.

    Es kommt halt ganz drauf an, was man sich erwartet.

    Wir möchten uns bequem bewegen und so wenig Zwänge wie möglich.

    Anderen wieder macht es nix, wenn sie abends bei der Strandparty

    mit High Heels im Sand tanzen – jeder wie er mag.

    Bzgl. Essen - es ist keine nouvelle cuisine aber grausen braucht einem nicht vor dem angebotenen

    und in der Zeit, die wir dort schon verbracht haben, hab ich nie hartes Brot gesehen.

    Es ist alles sehr kross gebacken - aber innen ist es weich und schmackhaft.

    Die Zimmer könnten größer sein sie sind aber ausreichend (zumindest für uns beide)

    und sehr lange halten wir uns eh nicht drin auf.

    Personalmäßig kann ich sagen, dass rundum immer alle nett, freundlich und hilfsbereit waren.

    Es kommt aber schon auch drauf an, wie man mit den Menschen umgeht.

    Ich bin schon eine Weile nicht mehr in dem Alter, wo man permanent "angebaggert" wird,

    also hab ich auch damit kein Problem.

    Wenn du noch was wissen möchtest - frag nur.

    Ich gebe mein "Wissen" gerne an dich weiter *ggg*

    lG

    hertraud

    Das Leben ist schön :-)
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4876
    geschrieben 1165945792000

    [[color=darkred]quote="hertraud"]

    Es kommt aber schon auch drauf an, wie man mit den Menschen umgeht.

    Ich bin schon eine Weile nicht mehr in dem Alter, wo man permanent "angebaggert" wird,

    also hab ich auch damit kein Problem.

    [/quote][/color]

    Grins! Nach dieser Ansage, musste ich doch direkt in Dein Profil glotzen @Hertraud :laughing:

    Ich bin vor einer Woche 57 geworden und wir haben auch gerade Tunesien gebucht und ich denke mal, auch ich werde nun "Ruhe" haben und vielleicht höchstens nach dem Enkelkind gefragt werden ;)

    Noch vor 5 Jahren war es heftig, mit der Anquatscherei, aber wie Du sagst, es kommt auch drauf an, wie man mit den Menschen umgeht. Mich hat täglich die Putzfrau umarmt(man sollte nicht alles missverstehen) das war doch auch nett von ihr u n d ohne Trinkgeld zu erwarten! :D

    Gruß Slowhexe

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Cherin_88
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1167060492000

    Hallo nochmals,

    Ersteinmal Frohe Weihnachten und eine schöne Zeit.

    Ich habe doch noch eine Frage an euch: Kann man in Tunesien auf dem Markt in Hammamet gefälschten Schmuck, Taschen etc. kaufen (also gefälschte Markenartikel wie Fossil etc.)???

    Das würde mich echt mal Interessieren ob es in Tuneisen mittlerweile genauso schlimm damit ist wie in der Türkei

    VG

  • 241150
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 818
    geschrieben 1167062265000

    nicht ganz so schlimm,aber es gibt alles,zumindest in sousse oder tunis.

  • Cherin_88
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1167070754000

    Wir werden in Hammamet sein also eher auf den Märkten in Nabeul und Hammamet

  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1167128330000

    Auch auf den Märkten in Hammamet und Nabeul bekommst du alles was das Herz begehrt, gefälschte Sachen natürlich, vergiss nicht:

    handeln, handeln und nochmals handeln ;-)

    Liebe Grüsse

    Janine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!