Einreisebestimmungen von Tunesien

Beiträge 354 | Aufrufe 210377
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • kleineholly
    Dabei seit: 1258502400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1259330055000

    Hi,irgendwie stehe ich auf der Leitung,Erwachsene können mit Perso einreisen und Kinder nicht? Warum geht das nicht ?????????????????????????

    Gruß Sabine

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1755
    geschrieben 1259411137000

    Klar können auch Baby/Kinder mit einem Personalausweis nach Tunesien, sofern sie Pauschaltouristen sind!

    Von der Vorlagepflicht eines Reisepasses kann bei der Einreise von Pauschaltouristen auf dem Luftweg abgesehen werden, wenn der deutsche Reisende stattdessen einen Personalausweis und Buchungsunterlagen zu einer Pauschalreise mit sich führt (Hin- und Rückflugticket zuzügl. Hotelvoucher für die Dauer des vorgesehenen Aufenthalts).

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1259437929000

    Hier noch als Anmerkung von unserem Freund Wikipedia.

    Beantragung und Gültigkeit

    Personalausweise können seit dem 1. November 2007 bereits ab der Geburt eines Kindes – also auch für Jugendliche unter 16 Jahren – beantragt werden. Hierzu wird die Geburtsurkunde respektive der bisherige Kinderausweis, Kinderreisepass oder Reisepass benötigt. Der Antrag kann in der Regel beim Bürger- beziehungsweise Einwohnermeldeamt gestellt werden.

    [size=x-small][u][color=#ff0000]Also nochmals, Kinder bekommen auch nen Perso und mit dem können sie natürlich auch wie ihre Eltern als "Pauschaltourist" einreisen.[/u][/color] Für nur-Flug wird immer ein Reisepass benötigt[/size]

    25.05-08.06.12 Selima
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5429
    geschrieben 1259534329000

    Aber allgemein gilt zu beachten: das Bild im Perso/RP/Kinder-RP usw. soll aktuell sein! Wie stell ich das an? Die Verwirrung steigt...

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1259562851000

    Hugo da gibts keine Probleme. Der ist ja auch nicht solange gültig wie der eines Erwachsenen.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5429
    geschrieben 1259683955000

    Es kann eben bei der Einreise doch Probleme geben (egal welches Land), stell dir vor du lässt einem Baby einen Pass ausstellen und z.B. als 5 jähriges wird das Kind einfach nicht mehr erkannt. Da kann der Zöllner durchaus Probleme bei der Einreise bereiten.

    Von daher gibts beim Kinderreisepass die Möglichkeit ein neues Bild nachzukleben.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1755
    geschrieben 1259691737000

    Ja, wobei das Nachkleben einer neuen Etikette 6 Euro kostet, ein nageleneuer Personalausweis jedoch nur 8 Euro.

    Gruss Chris

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1259696920000

    Ergo ist vom Perso abzuraten bei Kleinkindern

    Frag mich dann nur für was das gut sein soll. Wenn es probleme geben kann beim einreisen.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1755
    geschrieben 1259702163000

    Wieso abraten?

    Alle Ausweise/Pässe werden nur noch mit Lichtbildern ausgestellt und auf denen sollte man das Kind immer erkennen können!

    Ein Kinderreisepass kostet 13 Euro, das Anbringen einer neuen Etikette mit neuem Lichtbild im selben Kinderreisepass auf der nächsten Seite kostet 6 Euro.

    Ein Personalausweis kostet 8 Euro (die allererste Erstausstellung ist gebührenfrei).

    Ich würde da eher jedes Jahr im Frühjahr einen neuen Perso ausstellen lassen, und je älter die Kinder werden, desto weniger verändern sie sich.

    Ich hab 35 Kilo abgenommen und mir deshalb auch einen neuen Reisepass für China ausstellen lassen. Das Lichtbild dient ja auch zum Zweck der Identifikation ;)

    Gruss Chris

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • kleineholly
    Dabei seit: 1258502400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1259764519000

    Hallo Chris, ich finde auch ,das der Perso eine gute Alternative zum Reisepass ist.

    Die Kinder verändern sich nicht so doll,sie werden nur größer.Die Gesichtszüge und die Augenpartien bleiben gleich.Auf dem Foto sieht man eh nur den Kopf.ER ist sowieso nur 6 Jahre gültig.Laut Flughafeninfo kann man aber ein aktuelles Passfoto mitnehmen.

    Gruß Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!