Ankunft Mellita/Djerba 00:40 Geldwechsel, Hotelanfahrt, Hotelcheckin, Safemiete... Probleme

  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1235333831000

    Hallo, wir landen in Djerba erst um 00:40 Uhr :? Kann man dann noch

    Geldwechseln, und wo auf die Schnelle? Sieht man irgendetwas bei der Anreise? Wie lange dauert diese ca.(Hotel Rimel) Klappt das Hotelcheckin und bekommen wir auch gleich ein Safeschlüssel? Brauchen wir eine Taschenlampe.

    Es ist schon schade genug, dass wir schon am Anreisetag so viel Zeit verlieren.

    Wer kennt sich mit so späten Ankunften aus?

    LG Traumzeit

    Titel geändert

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1601
    geschrieben 1235337933000

    Hallo Traumzeit,

    natürlich möchte man so schnell wie möglich Dinar in der Tasche haben, ich denke auch, dass am Flughafen eine Wechselstelle geöffnet ist. Aber wenns nur für das Trinkgeld der Kofferboys im Hotel ist, da geht auch am ersten Tag mal ein 50 Centstück, bei viel Gepäck auch ein Eurostück. Im Hotel kann man dann auch am nächsten tag tauschen. In Tunesien gibt es einen festgelegten Kurs, der überall gleich ist, da kann man auch an der Rezeption am nächsten Tag in Ruhe tauschen.

    Das Hotel Rimel liegt so ziemlich am weitesten weg vom Flughafen aus gesehen, sodass, wenn ihr Pech habt, ihr die letzten im Bus seid beim Aussteigen. Wenn ihr Glück habt, fahren viele dorthin und es gibt einen extra Bus, der durchfährt. jenachdem kann es von 30 min Fahrt bis 1h dauern. Eh es am Flughafen losgeht, schätze mal, um 02:30 Uhr seid ihr im Hotel - spätestens.. keine schöne Aussicht, aber da muss man durch. Im Hotel wird auch alles klappen, die wissen doch, dass so spät noch Gäste kommen.

    Packt anstelle einer Taschenlampe lieber Badeschuhe ein, am Strand und im Wasser gibts Felsen..

    Ansonsten wünsche ich einen tollen Urlaub im Süden, macht unbedingt auch eine Tour rüber aufs Festland..Matmata und Ksar Ghilane...

    Gruß Sylke

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1235425062000

    Danke Dir Sylke für die ersten Info.

    Frage mich ob es auch ein "Abendmahl" oder "Nachtmahl" ;) gibt bei AI. Der angebliche Obstkorb soll ja nicht besonders sein. Zudem möchte ich nicht schon am ersten Tag meinen Magen damit beanspruchen. :? Und ganz besonders wichtig frisches Trinkwasser(Mineralwasser zum Trinken und Zähne putzen) Nah denke es wird das vorbereitete Frühstück herhalten müssen für einen kleinen Imbiss.(In einigen Hotels gab es einen kleinen Picknickkorb für solche Fälle.) Wird schon irgendwie klappen. Wir freuen uns riesig und sind schon sehr gespannt, wie Anders Djerba ist.

    Ach ja,...darf man auch die anderen /Hotel-) Strandabschnitte mitbenutzen?

    (Wer will das denn so genau kontrolieren, außer am AI-Bändchen)

    LG Traumzeit

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • Schernalein
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1235469798000

    Was verstehst Du unter mitbenutzen :frowning:

    Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher
  • Pimbolibärchen
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 1113
    gesperrt
    geschrieben 1235470435000

    Hallo Traumzeit.

    Ihr seit nicht die ersten die Nachts an kommen.

    checkt erstmal ein,dann aufs Zimmer und schlafen.

    Dann seit ihr früh wach und könnt alles noch erledigen,in Ruhe

    Säfe,Geld weckseln etc. ;)

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1235481317000

    Mit 50 Cent oder 1€-Stücken können die Kofferträger nichts anfangen.

    Die Münzen tauscht ihnen niemand...entweder 1$-Noten oder warten bis ihr Dinar habt....

    einzige Möglichkeit: der Kofferträger gibt dir 4€ und tauscht sie ihm auf einen 5€-Schein um.

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1235485593000

    Kellner tauschen täglich bei den Touristen in den Hotels Euro-Münzen gegen Scheine. Kofferboys handeln ebenso. Das ist Praxis in TN und vielen anderen Ländern.

    Natürlich ist es besser den Tipp direkt in TND zu geben. Aber die Aussage, dass das Servicepersonal mit den Euro-Münzen nichts anfangen kann, ist sachlich falsch !

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1601
    geschrieben 1235488905000

    @Dolphinlara sagte:

    Mit 50 Cent oder 1€-Stücken können die Kofferträger nichts anfangen.

    Die Münzen tauscht ihnen niemand...

    Das seh ich aber anders! Wir tauschen den Kellenrn und Zimmermädchen ihr Kleingeld immer in Dinar um. Auch in Ägypten in Äg. Pfund usw...

    Wenn wir Euro geben, sind wir auch so gescheit, dem Personal das zum aktuellen Kurs zurückzutauschen.

    Es gibt sicher Touristen, die nicht an sowas denken mit dem zurücktauschen,

    aber nicht alle sind so ungehobelt.

    Also bitte etwas differenzierter hier schreiben und nicht so pauschal.

    Mit Dollars bist du in Tunesien noch falscher unterwegs als mit Euro!

    Gruß Sylke

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1235490706000

    Hallo Sylke wir sind einer Meinung. Das mit den US-Dollar ist aber kein Fehler, denn die Dollar Noten bekommen die Tunesier ohne Probleme getauscht.

    Allerdings wird dem EURO der Vorzug gegeben, ist eben verbreiteter. Ansonsten ist der Hinweis von @Dolphinlara wirklich an der gelebten Realität vorbei.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1235491904000

    @Schernalein sagte:

    Was verstehst Du unter mitbenutzen :frowning:

    Nah denn Strandabschnitt vom Nachbarhotel, zum Sonnen, mit Liegen und Sonnenschirmen. ;) Nah im Ernst; denke es wird keine Probleme geben, müßten ewtl. die Liegen-und Schirmmiete bezahlen. Meinte auch nur wenn der eigene Hotelstrand zu schlecht sein sollte. Was ich aber nicht glaube. War nur ne Überlegung.

    @ Aida3, und @ UteEberhard

    das, mit dem Zurücktauschen kenne ich auch so. Der Hotelboy bekommt, wenn´s nicht anders geht den €uro und er wird etwas demit anfangen können, und wenn´s erst bei unser Rückreise sein sollte. Die Kellner und Zimmermädchen kamen auch, wenn sie erfahren hatten wann wir zurückfliegen, und fragten nach ob wir noch €uro zurücktauschen in TDinar können.

    Aber meistens denken wir inzwischen selber daran. Also nicht alle TD für irgendein Nippes oder 100ste Postkarte ausgeben.

    Für uns kein Problem, dann sind wir die TD los, und haben wieder etwas €-Kleingeld in "Old Germany" ;)und auch nach dem Sicherheitschek und Zoll, im Abflugbereich, kann man schon wieder in €uro bezahlen. Denn TD ausführen ist ja verboten!!!

    Danke für Eure funktionellen Hinweise und Tipps.

    Und vielleicht hat @Dolphinlara, ja auch etwas Neues für sich erfahren und dazugelernt, woran sie nicht dachte. Und ich hoffe es für ihre nächsten Reise nach Tunesien oder Ägypten :kuesse:

    LG Traumzeit

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!