• Sweety81
    Dabei seit: 1149811200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1149894132000

    Hallo wer kann mir einige Tips für unseren ersten Türkei Urlaub geben?

    Wir sind eine Familie mir 2 Kindern von 4 und 1 Jahr. Wir sind noch nie geflogen und wollten dies das erste mal tun. Wir wollen nach Alanya ins Iberostar Alantur, weil wir davon nur gutes gehört haben. Jetzt mach ich mir gedanken ob es meine Kinder bei der Hitze aushalten werden oder ob ich lieber ein anderes Reiseziel wählen soll. Mein Mann hat nur im August Urlaub und das ist nun mal Hochsommer. Wer macht noch im Alantur vom 31.07.06 Urlaub? 5uhr 25 von Frankfurt?

    Sind die Bungalows groß genug für 4 Personen? Ich brauche unbedingt zwei Schlafräume und der eine muß richtig geschlossen sein, finde ich so etwas in den Bungalows oder sind die Schlafräume offen. Ist in diesem Alantur eine Rutsche? Wenn nicht wie weit ist der nächste Aquapark entfernt.

    Wie lange dauert der tatsächlich Transfer von Antalya bis ins Hotel?

    Ich freue mich über jeder Antwort.

    Danke Mandy

  • Mein M3
    Dabei seit: 1143331200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1149939594000

    Hallo Mandy,

    du musst im August mit Temperaturen tagsüber von über 40°C rechnen. Könnte sogar sein, dass auch 50°C drin sind. Ich würds mir mit 2 Kindern in dem Alter echt gut überlegen.

    Gruß

    Bis denn der Sven
  • marancha57
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1149971918000

    @'Mein M3' sagte:

    Hallo Mandy,

    du musst im August mit Temperaturen tagsüber von über 40°C rechnen. Könnte sogar sein, dass auch 50°C drin sind. Ich würds mir mit 2 Kindern in dem Alter echt gut überlegen.

    Gruß

    Ja, wir waren letztes Jahr im August in Bodrum-Turgutreis. Dort war es durch den Wind immer gut auszuhalten. Wir haben im Hotel Leute kennen gelernt, die im Juli und August in Alanya waren. Sie würden nie wieder zu dieser Jahreszeit zur Türkischen Riviera fliegen, weil dort auch die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist.

    Auch in Bodrum Stadt ist es ein paar Grad wärmer als außerhalb von Bodrum. Wir liegen im Juli wieder nach Bodrum Turgutreis, haben aber auch keine 2 kleinen Kinder mehr.

    Also mit 2 kleinen Kindern würde ich mir das mit Alanya gut überlegen.

    Viele Grüße

    marancha57

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1149973099000

    Hallo Sweety,

    fahr an die Ostsee oder den Bayrischen Wald, je nachdem, wo es näher ist.

    Die Kinder in der Türkei werden ja auch alle in kühlere Regionen evakuiert, wenn es Sommer wird.

    *IRONIE*

    Ich kenn die Anlage nicht, wo du hin willst, hört sich aber gut an. Schattig. Und wenn du deine Kinder im Schatten hälst (in dem Alter ja noch nicht sooooo schwer), ist es ok.

  • Ottifantenbernie
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 246
    gesperrt
    geschrieben 1149974562000

    Hallo,

    meine Kollegin war schon 5x im Alantur. Sie ist jedes Mal begeistert

    wieder gekommen. Die Bewertungen sprechen da auch für sich.

    Sie war allerdings immer im Oktober da.

    Wir machen auch schon seit 12 Jahren Urlaub in der Türkei immer über Ostern und im Oktober. Die Monate Juli-September sind für uns wegen der Hitze und der hohen Luftfeuchtigkeit tabu. Auch Nachts können die Temperaturen teilweise noch bei bis zu 30 Grad liegen!

    Mit kleinen Kindern würden wir um diese Zeit nie dort Urlaub machen!

    LG, Bernie

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1149974836000

    Schade, daß bisher immer Leute ohne Kinder antworten.

    :disappointed:

    Was machen eigentlich die einheimischen Kinder?

  • DasLuPoLuDa
    Dabei seit: 1126137600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1149975257000

    @ Eslipart ich würde sagen , die einheimischen Kinder sind das Klima in der Türkei gewohnt, und kennen es nicht anders.

    Deshalb sind auch die meisten Türken, die nach Deutschland kommen, die erste zeit nur krank, da sie sich erstmal an die Temperaturen gewöhnen müssen..

    @ Sweety, leider kann ich dir nichts zu der Anlage sagen, aber ich kann Dir sagen, das ich letztes Jahr in Alanya war, und Du mit ca 2,5 bis 3 Stunden Transferzeit rechnen musst. Das alleine würde ich deinen Kindern schon nicht antun. (Kommt natürlich auch darauf an, wieviele Hotels der anfährt.. )

    LG Daniii

    11.05. - 25.05.09 Bel Air Beach Resort / Ägypten Hurghada zum dritten !!!
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1149975641000

    @'DasLuPoLuDa' sagte:

    @ Eslipart ich würde sagen , die einheimischen Kinder sind das Klima in der Türkei gewohnt, und kennen es nicht anders.

    Deshalb sind auch die meisten Türken, die nach Deutschland kommen, die erste zeit nur krank, da sie sich erstmal an die Temperaturen gewöhnen müssen..

    LG Daniii

    Ist nicht Dein Ernst, diese Aussage , oder?

    Hallo eslipart!

    Doch, das ist sicherlich vollkommen ernst gemeint - sonst hätte der user das so nicht geschrieben...

    ...und genau das respektierst Du bitte angemessen!

    Vielen Dank,

    SvKP (ext. Admin HolidayCheck-Forum)

  • Ulrike71
    Dabei seit: 1131840000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1149975670000

    Hallo,

    also ich sprech jetzt mal die andere Seite an...

    ich hab bisher im August keine so schlechten Erfahrungen gemacht, auch waren da genug Leute mit ganz kleinen Kindern da.

    Du solltest halt wirklich darauf achten, dass ausreichender Sonnenschutz da ist, nach möglichtkeit vielleicht auch mit T-Shirt ins Wasser lassen, immer Kopfpedeckung und ganz wichtig: unheimlich viel trinken!

    Wir haben über Mittag immer Pause von der Sonne gemacht und waren 2-3 Stunden wirklich total im Schatten, oder auch mal auf dem Zimmer.

    In dem Alter ist ja Mittagsschlaf durchaus nichts Seltenes.

    Als wir das erste Mal waren, hatte die Türkei grad eine wahnsinns Hitzewelle, mit teilweise über 50°, Nachrichten brachten oft was von Herzanfällen in dem Gebiet.... waren auch kurz davor, die Reise abzusagen.

    Besonders heftig ist die Hitze dann auch, wenn ihr im Flughafen zum ersten Mal raus kommt. Da schlägt die Luftfeuchtigkeit dann auch voll zu, aber es wird besser! Flughafen ist ein richtiger Kessel, am Meer geht aber immer ein Lüftchen, da ist es durchaus auszuhalten.

    Was mich jetzt bei deiner Hotelwahl abschrecken würde, ist der Transfer, der kann um die 2 Stunden dauern. Da würd ich bei so kleinen Kindern eher was im Raum Side vorzeieh, da liegt Fahrzeit dann zwischen 45 Min und 1 Stunde.

    Solltest du wirklich was näheres suchen, könnte ich dir den Club Golden Beach in Colakli empfehlen.

    Grad für ganz Kleine ein Traum mit Laternenwanderungen in der Dämmerung, Hexenparty u.ä.

    Kinder sind dort Könige!

    Auch die Familienzimmer sind so, wie du es möchtest, 2 getrennte Räume. Kleine Küchenzeile ist auch mit drin, ist vielleicht mit Kleinkindern auch nicht schlecht, wenn man trotz AI Kühlschrank und Herd hat.

    Falls du mehr wissen möchtest, kannst du mich gerne anmailen.

    Gruß Ulrike

  • labisam
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1149975774000

    Hallo,

    wir waren mit unseren Kindern auch jahrelang im Juli oder August in der Türkei und ich kann nur sagen,dass die Hitze ( teilweise 46 Grad im August) unseren Kindern weniger ausgemacht haben als mir.Wichtig ist das man in der Mittagshitze mit den Kindern aufs Zimmer geht .Die letzten Jahre sind wir nur noch im Oktober hingeflogen und ich muss sagen mir gefällt es zu der Jahreszeit wesentlich besser. :D

    L.G

    Anja

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!