• assikeh
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 577
    geschrieben 1256844245000

    Hierzu fällt mir ein junger Kellner aus unserem letzten Urlaub an der türk.Ägäis ein. Das war ein ganz lieber und wir kannten ihn schon aus unserem Vorjahresurlaub.

    Also - er zeigte uns eine ellenlange Liste voller Handynummern, alles von Mädels überwiegend aus D. Dabei meinte er so nebenbei, die Mädels seien reihenweise auf sein "Getue" reingefallen und wollten alle unbedingt Kontakt mit ihm halten.

    Er wollte und will aber nur seinen Spass und trauert keiner einzigen nach. Es kommen doch immer wieder neue Mädels!

    Soviel zum Thema!

    Über 30 x Türkei und 11 x Ägypten, sowie diverse andere Urlaubsländer -das dürfte reichen, um hier mitzureden!!!
  • Gisela2007
    Dabei seit: 1182384000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1256848437000

    Guckst Du hier:

    **lt. Forenregeln entfernt ! **

    das hilft vielleicht gegen Naivität

    lg Gisela

  • nihat1988
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 180
    gesperrt
    geschrieben 1256849144000

    @JasminTürkeiFan sagte:

    Also die Türken in der Türkei sind ganz anders als dieDeutschland....

    Das kann man gar nicht vergleichen.

    Ich finde auch, in der Türkei ist es echt schwer nicht zu flirten :D ;) :D

     

    alles ist anders :) kann man nicht vergleichen, die türkische Küche dort ist eine ganz andere als die, die hier vertreten ist.

    Alles ist da anders, als man es hier sich zusammendenken versucht.

    Ich will niemanden bevormunden, ich empfehle aber generell keiner Dame dort großartige Flirts einzugehen.

    Die Männer dort in der Türkei leben in höchster Priorität und grenzenlosester Freiheit = die machen was sie wollen.

    Ich rate jeder Dame, dies mit Vorsicht zu genießen.

    Klar gibt es auch sehr nette und spitzen Männer, aber nicht alle sind so.

    Ihr wisst, dass die Männer in der Türkei einen ganz anderen Stellenwert genießen, dort herrscht ein noch mehr klassisch gebliebenes Bild = "Der Mann ist der König, er darf alles"

    ihr wisst, dass das so ist und das ist bis heute in der Türkei noch alltag, mehr oder weniger.

    Deswegen, liebe Frauen, immer die Vorsicht mit euch tragen :)!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12411
    geschrieben 1256852048000

    Deswegen, liebe Frauen, immer die Vorsicht mit euch tragen :)!

    ... und die Kniee geschlossen halten :laughing: :rofl: :rofl:

    Und erst recht den Geldbeutel :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • nihat1988
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 180
    gesperrt
    geschrieben 1256861830000

    ich wüsste nicht was es da zu lachen gibt.

    Was ich schon aus Antalya und Izmir und noch so Ecken die am Meer sind schon gehört habe aus der Bekanntschaft und Freundeskreis von da drüben in dieser Thematik, behalte ich lieber für mich.

    Ich sag nur: Vorsicht ist die Mutter der Brieftasche oder wie hieß das Sprichwort ;)

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1256885582000

    @nihat1988 sagte:

      

    Klar gibt es auch sehr nette und spitzen Männer, aber nicht alle sind so.

    Ihr wisst, dass die Männer in der Türkei einen ganz anderen Stellenwert genießen, dort herrscht ein noch mehr klassisch gebliebenes Bild = "Der Mann ist der König, er darf alles"

     

    ....nicht nur in der Türkei. Hier in Deutschl. genießt er den gleichen Stellenwert.

    Und Frau, ob hier oder in der Türkei, die sich mit einem Türken einlässt weiß schon worauf sie eingeht.....Sie will es ja.

  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 544
    geschrieben 1256888816000

    @Rudi1 sagte:

      

    ...Und Frau, ob hier oder in der Türkei, die sich mit einem Türken einlässt weiß schon worauf sie eingeht.....Sie will es ja.

     

    Wie kommst Du denn zu der Auffassung? Wüssten die Frauen, was sie sich in den meisten Fällen da anlachen, dann würden sie sicherlich nicht viel in eine solche "Beziehung" investieren.

    Und mal nebenbei, es soll auch Urlaubslieben geben, die nicht an den typischen Beznessgründen scheitern, sondern eben daran, dass es nun einmal doch oft eklatente Unterschiede in der Lebenseinstellung gibt. Unterschiedliche Erziehung, Kultur, Religion und Moralvorstellungen können nämlich auch die größte Liebe scheitern lassen.

    Grüße

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1256897682000

    Dazu kann ich nur sagen: Schuster bleib bei deinen Leisten :laughing:

    es gibt eben gewissen Kulturen, die nicht zusammen passen  ;) oder besser gesagt: erst wenn man sich mit den Sitten/Gebräuchen und Gesetzen des jeweiligen Landes beschäftigt hat, sollte man entscheiden ob es für die eigene Lebenseinstellung vertretbar ist eine solche Beziehung einzugehen.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 39591
    geschrieben 1256898219000

    @McMonnie sagte:

    es gibt eben gewissen Kulturen, die nicht zusammen passen ;)  

     

    Ooops!?

    Na, daran kann man arbeiten! :shock1:

    Nach Jahrtausenden gelingt es ja nun auch schon Katholiken und Protestanten, eine Beziehung zu führen ...

    ;)

    wolves don´t loose sleep over the opinions of sheep
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1256899302000

    Manche arbeiten sicherlich schon daran - Ausnahmen gibt/gab es schon immer :D

    Und wer weiß vielleicht ist es in ein paar Jahrtausenden auch möglich das Christen und Muslime eine Beziehung führen..... ;)

    Share your smile with those in need ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!