• mersin
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1187981167000

    @JackyBV sagte:

    Warum zur Hölle seid Ihr Weiber denn so doof und lasst Euch auf diese "Subjekte" ein???

    Ich versteh das nicht!

    Bekommt Ihr sonst niemanden ab?

    Wenn das jetzt Türken wären, die was besonderes darstellen(z.B. Arzt oder Anwalt mit dem entsprechenden Verhalten und Umgangsformen) könnte ich das ja verstehen. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. Man hört hier immer nur von "Beziehungen" mit Aushilfkellnern etc....

    Die Türken/Türkinnen, die ich kenne sind aufgeschlossen, haben sehr gute Umgangsformen, sind weltoffen und haben gar nichts mit diesen "Leuten" zu tun, die Ihr kennen lernt....

    Vielleicht solltet Ihr Eure Ansprüche etwas hochschrauben und Euch nicht den nächst besten Hotelangestellten hingeben....

    Ich kanns echt nicht verstehen! Bitte lasst mich an Euren verquerten Gedankengängen teilhaben! ;)

    Gruss

    Hör mal, ich bin seit 10 Jahren mit nem "Aushilfs"-Kellner verheiratet, seit

    eines kann ich dir versichern, auch das Verhalten und die Umgangsformen sind überdurchschnittlich gut ausgeprägt. Ich glaube nicht, dass dies am Beruf liegt, ich glaube eher an der Erziehung.

    :shock1:

  • yvonne-ismail
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1187982710000

    Ich war auch ein wenig erstaunt, als ich JackBV's Statement gelesen habe...

    Hört sich für mich so an, als wenn nur Menschen, die im Leben beruflich scheinbar was erreicht haben, wie Ärzte oder Anwälte, etwas wert sind?!?!Und dass die sogenannten Aushilfskellner, Animateure, Hotelangestellten etc nichts wert sind... :shock1:

    Und du würdest dann wahrscheinlich auch niemals mit ,,solchen" Leuten verkehren?!

    Ich denke auch, dass es nicht an dem Beruf liegt, wie ein Mensch sich gibt, wie er sich verhält( Denn es soll tatsächlich auch Ärzte etc geben, die sich daneben benehmen....), sondern, was er für eine Erziehung genossen hat...

    Ich hoffe, das ich diesen Beitrag falsch verstanden habe und das du was anderes ansprechen wolltest...Denn ich kann nicht glauben, dass DAS dein Ernst ist...

    Schönen Abend noch!

    Yvonne

  • melek-berlin
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1187986647000

    @jingle sagte:

    Ein Flirt mit einem Türken käme für mich nie in Frage.

    Und dafür gibt es einige Gründe. Hier sind schon einmal drei.

    1) Ich würde niemals in der Türkei Urlaub machen ;)

    2) Die Türken passen optisch überhaupt nicht in mein "Beuteschema"

    3) Ich mag die Mentalität die die meisten Türken an den Tag legen nicht.

    Wie z.B.: "Ich Chef, Du nix"

    Lg Jingle

    ....das ist ja wohl ein ganz blödes beispiel,,ich chef du nix,,

    es sind ja nicht alle gleich.

    ich selbst hatte 3 jahre ein freund in der türkei und ich möchte die zeit nicht missen!!!!!ich möchte auch sagen,nach den 3 jahren...ich möchte nie wieder ein deutschen mann.die türkischen männer sind viel chamanter und aufmerksamer.

    uuuuund ganz wichtig,er wollte nicht nur nach deutschland,und er hat mich ,,NICHT,,ausgenommen.er hat mich eingeladen und hat geschenke gemacht.

    wir sind jetzt ein jahr auseinander und wo ich jetzt im august unten war,haben wir uns auch gesehen.also man kann wirklich sagen ,es war LIEBE.

    hatte es aber vor einem jahr von mir aus beendet,hatte nicht mehr die kraft und das nötige geld laufend da runter zu fliegen.

    :disappointed:

  • melek-berlin
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1187991224000

    @mersin sagte:

    Hör mal, ich bin seit 10 Jahren mit nem "Aushilfs"-Kellner verheiratet, seit

    eines kann ich dir versichern, auch das Verhalten und die Umgangsformen sind überdurchschnittlich gut ausgeprägt. Ich glaube nicht, dass dies am Beruf liegt, ich glaube eher an der Erziehung.

    :shock1:

    da gebe ich dir recht!!!!

    vor allem wenn man sich verliebt.....frage ich doch nicht nach dem beruf oder kontostand......völliger blödsinn!!!!

    wenn der blitz einschlägt dann schlägt er ein,egal welche nationalität.....egal welcher beruf!!!

    alles andere hat nix mit liebe zu tun....sondern ist berechnendes denken ;)

  • Laila14
    Dabei seit: 1158537600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1187991663000

    @melek-berlin sagte:

    da gebe ich dir recht!!!!

    vor allem wenn man sich verliebt.....frage ich doch nicht nach dem beruf oder kontostand......völliger blödsinn!!!!

    wenn der blitz einschlägt dann schlägt er ein,egal welche nationalität.....egal welcher beruf!!!

    alles andere hat nix mit liebe zu tun....sondern ist berechnendes denken ;)

    Genau so ist es. Außerdem gibt es in den Hotels viele die sich so ihr Studium finanzieren. Ich kenne jemanden, der als Aushilf-Kellner gearbeitet hat, sich so etwas zum Studium dazuverdient hat. Er war/ist ein Hochbegabter und hat ausgezeichnete Abschlüsse absolviert und ist nun ein sehr erfolgreicher Ingenieur.

  • georgelchen
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 87
    gesperrt
    geschrieben 1187991807000

    :D Ich verstehe die ganze Debatte hier eh nicht!! Hat schonmal jemand was von multikulti gehört? Setz ich in einem Reiseforum eigentlich mal voraus.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1187992347000

    zurück zur frage:

    die zeiten der "heißen flirt phase" sind bei mir schon lange vorbei.

    wenn man ein teenager ist, ist man sicherlich anfälliger für sowas, weil man einfach unerfahren und naiv ist. dann kann einem aber auch sowas in jedem urlaubsland passieren-dass man sich verliebt und der andere sieht in einem nur eine trophäe -.

    in einem gesetzeren alter geht es ja nicht mehr so heiß her.

    ich denke, da hat man andere prioritäten und merkt schon von vornherein, dass 99% der fälle nur etwas auf recht kurze zeit sind

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • georgelchen
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 87
    gesperrt
    geschrieben 1187992482000

    Jepp, siehe Marco L. der immer noch im Knast sitzt. Allerdings wegen einer Engländerin.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1187992532000

    @sunflower

    irgendwas stimmt mit dem abstimmungsdings nicht. der sagt mir, dass noch keine stimme abgegeben wurde und eine stimme abgeben kann ich auch nicht. :frowning: :frowning: :frowning:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1187993196000

    @georgelchen sagte:

    Jepp, siehe Marco L. der immer noch im Knast sitzt. Allerdings wegen einer Engländerin.

    Neenee, unser Marco L. ist noch da - nicht, daß hier falsche Verdächtigungen entstehen ;)

    @ all: Leider scheint bei der Umfrage ein Bug bzw. technisches Problem aufgetaucht zu sein. Ich habe das schon an unseren olfatius weitergegeben, er kümmert sich darum.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!