• Armada61
    Dabei seit: 1384992000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1385056934000

    Hi Leute,

    ich bedenke nächstes Jahr mal wieder Urlaub in der Türkei zu machen. Dieses mal soll es Bodrum sein.

    Da ich mich aber garnicht dort auskenne, möchte ich mich über paar Sachen durch euch vergewissern.

    Also zunächst würde ich gerne wissen, ob es in Bodrum auch so wie in Alanya einen Strand gibt, die mehrere junge Leute miteinander verbindet. In Alanya war dies der Kleopatra Strand. 

    Falls ja, liegt dieser Strand stadtnah? Falls erneut ja, welche 5 Sterne Hotels würdet ihr mir empfehlen?

    PS: ich habe vor mit einem Freund zu vereisen, wir beide sind 22 und möchten Spaß haben.  Das Geld für das Hotel spielt erstmal keine Rolle.

    mfg

    euer armada

  • hyuga
    Dabei seit: 1391558400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1391633917000

    Hallo,

    ich möchte sehr gerne nach Bodrum. Am besten zwischen Ende Juli und mitte August für 7-10 Tage. Habe an 4 Sterne All Inclusive gedacht, geht aber auch 3 Sterne. Welches Hotel könnt ihr da empfehlen? Wichtig ist mir ein schönerer Strand und etwas mit wenig Kinder.

    Wieviel Taschengeld braucht man, wenn man zwei drei Ausflüge in die Stadt bzw Bootstour, 4-5 mal feiern (Alkohol nicht wenig, nicht viel) und 2-3 ruhiger ausgehen, sprich essen und/oder in einer Bar was trinken.

    War noch nie im Urlaub, deswegen kenn ich mich kaum aus.

    Mein Budget für alles drum und dran liegt bei ca 1200Euro

    danke

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3114
    geschrieben 1391640436000

    Was verstehst Du unter schönem Strand?

    Und was unter Feiern? Großdisko mit ordentlich Eintritt? Oder Party im Hotel?

    Bodrum ist nicht grade billig, wenns ums Ausgehen geht. Und es ist Hauptsaison, die Hotels kriegen ihre Zimmer zu fast jedem Preis los.

    Und Dein Budget ist für alles zusammen? Also Flug, Hotel, Ausgehen, Drinks?

  • hyuga
    Dabei seit: 1391558400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1391722878000

    ja, mein budget ist für alles. Ich kann auch 1500 ausgeben. Muss dann noch bissle sparen. Clubtechnisch mein ich schon die richtigen Clubs. Hab gedacht, dass ich da mit Eintritt und vier bis fünf Getränken mit 80-100euro für einen Abend auskomme oder ist das zu wenig? Wie gesagt, möchte vielleicht 3-4 mal feiern, 2-3 mal Abendessen und ein zwei Ausflüge und eine Bootstour. 

    Also so 800 fürs Hotel und 700 Taschengeld dürfte doch gut reichen für 7-10 Tage oder? Shoppen will ich eigentlich rein garnichts.

    Strandtechnisch reicht mir ein Sandstrand bzw schönes Wasser, sprich ohne Felsen usw

  • schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1391727735000

    @hyuga:

    Also so 800 fürs Hotel und 700 Taschengeld dürfte doch gut reichen für 7-10 Tage oder?

     

    mit deinem eingeplanten Budget bist du aber an der türk. Ägäis bissel sehr knapp kalkuliert,vorallem in der Hochsaison.

    Wie @Mam62 schon schon richtig schrieb,ist Bodrum nicht grade billig,im Gegenteil. 

    Dann dazu mit deinen Wünschen und Ansprüchen wärst du viellei doch in nem 3-4 an der Türk. Riviera besser aufgehoben.Mein erster Türkeibesuch war 2006 in Bodrum/Turgutreis und da wars grade in Bodrum um nen kleinen Snack einzunehmen schon teuer und ich glaube nicht,dass es jetzt preiswerter geworden ist,wohl eher im Gegenteil.

    L.G. Schana

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41437
    geschrieben 1391733862000

    Es hilft gelegentlich, sich über bestimmte Charakteristika des Ziels zu informieren - beispielsweise über die eher geringe Dichte an Sandstränden direkt um Bodrum - und zwar bevor man bezüglich der einzunehmenden Drinks beim Feiern ins Detail geht ...

    :?

    Ein Budget ist verdammt schnell unbefriedigend versenkt - da sollten die Erwartungen schon angepasst werden.

    Für 800€ kriegst du eine Pansion, mit dem Feiern kannst du aufhören, wenn deine 700 Schleifen verbraten sind.

    So sieht´s aus ...

    @schana

    Wer nach Bodrum strebt wird sicher nicht glücklich mit der Alternative AYT  - und zwar noch nicht einmal mit den ultimativen Tippgebern!

    Bodrum ist Bodrum - und das ist auch gut so!

    Things aren't different. Things are things.
  • schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1391769739000

    @vonschmeling:

    Das Bodrum toll ist,steht völlig außer Frage.Aber auch die Preise dort sind dementsprechend "TOLL"

    Mein Alternativvorschlag zur türk. Riviera richtete sich auch deshalb an das von @hyuga

    genannten,kalkuliertem Budget.Denn wie du richtig angemerkt hast,bekommt er für 800€ wahrscheinlich grade mal ne Pension mit Ü/F.,vllt. sogar HP und da reichen dann wahrscheinlich die restlichen 700€ nicht mal mehr zum Feiern und für Ausflüge,sondern gehen für die Selbstverpflegung in Form von Speisen und Getränken drauf.

    Und ist das dann die tolle Reise nach Bodrum wert ist oder gibt man sich dann doch lieber mit der Alternative der Riviera zufrieden?

     

    L.G. Schana

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41437
    geschrieben 1391773918000

    Ich kann nur für mich sprechen und würde ganz klar lieber bescheiden in Bodrum leben, als in Saus und Braus in Kumseki bis Evrenköy ...

    ;)

    Bodrum ist m.E. schlicht nicht vergleichbar mit anderen Badeorten an der Südküste.

    Ob man´s toll findet, liegt im Auge des Betrachters - jedenfalls ist es chic, ziemlich mondän und zwar auch deswegen, weil es kein billiges Pflaster ist.

    Things aren't different. Things are things.
  • Flora_59
    Dabei seit: 1328659200000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1401090279000

    Wäre es eine Alternative, ein Hotel in einem der Vororte (z.B. Torba) zu nehmen und dann zum Feiern nach Bodrum zu fahren?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!