• fcbayern
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1145476682000

    Hallo,

    kann uns jemand sagen, wo wir in Kumköy gut und günstig Quad-fahren buchen können und eine Rafting-Tour?

    Sind drei 19-jährige Jungs und zum erstenmal alleine im Urlaub.

    Für viele Antworten sind wir dankbar.

    Chris, Flo und Gabe

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1145485511000

    Billig ist nicht alles. Im Falle eines Unfalls, der beim Quadfahren und Raften schnell mal passieren kann, sind die Billiganbieter in der Regel nicht versichert. Also lieber ein paar Euro mehr ausgeben und bei rennomierten Unternehmen (z. B. Reiseveranstalter) und nicht irgendwo auf der Straße buchen...Da seid Ihr im Falle eines Falles nämlich abgesichert und kommt auch mit gebrochenen Haxen wieder sicher nach Hause.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1145490995000

    sina hat Recht.

    Und als zusätzlicher Hinweis: nicht die Auslandsreisekrankenversicherung vergessen - die heimische KK zahlt nur den Satz den sie in Deutschland bezahlen müßte. Einen Krankenrücktransport zahlt sie in keinem Fall. Im Falle eines Falles kann es sehr, sehr teuer werden. Diese kleine Auslands-Police ist günstig - vielleicht hier in HC bei der Suche mal eingeben: Auslandsreisekrankenversicherung...

  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1145525040000

    Guten Morgen zusammen.

    Hier hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, folgendes:

    Wenn man bei einem großen Deutschen Reiseveranstalter eine Raftingtour bucht und dran teilnimmt, steht auf den Buchungsunterlagen:

    Die Firma Neckerfrau oder Tuinix ist lediglich Vermittler dieses Ausfluges, der Veranstalter dieser Tour, die -meist Türkische- Firma ist das Ausführende Organ, und damit für die Sicherheit der Leute zuständig.

    Sprich:

    Du kannst diese Touren auch gleich beim Türkischen Anbieter buchen, ist eh alles gleich - ausser das es ohne Vermittler immer ganz gehörig billiger ist.

    Bei z.B. Neckermann bezahlte man letztes Jahr fürs Rafting 50.- €, p.P mit Fahrt zum Canyon und Mittagessen dort.

    Am Canyon selber bezahlst Du bei "Klas-Rafting" ganze 10.- € p.P dafür, und das Essen ist auch dort im Preis mit drinnen. Für die Preisdifferenz kannst Du ganz gemütlich einen Leihwagen nehmen, und selber fahren. Da sparste immernoch.

    Die ´meisten Ausflüge der Reisegesellschaften sind nur auf der Basis der Unsicherheit der Leute zu vermitteln.

    Gruß, Steffi

    Ps: Eine Reisekrankenversicherung würde aber auch ich zu 100 % empfehlen. Da bist Du immer auf der sicheren Seite, und kannst ganz beruhigt sein. Die paar Euro tun meist nicht wirklich weh.

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1145526694000

    Das stimmt so nicht ganz. Richtig ist, daß die Reiseleitung nur Vermittler ist. Durchgeführt werden die Touren dann von der Zielgebietsagentur oder ihren Partnern. Im Falle eines Unfalls wird der Reiseveranstalter, sofern es sich um eine von ihm vermittelte Tour handelte, schon aus moralischen Gründen um Krankenhausaufenthalt, Rücktranport, etc. der Verletzten/Toten kümmern, ohne daß den Gästen zusätzliche Kosten entstehen.

    Wurde die Tour bei einem "Ausflugspiraten" gebucht, sind die Kosten in vollem Umfang vom Gast zu tragen. In der Regel ist im Schadensfall von Straßenanbietern keine Hilfestellung und - ich betone es noch mal - keine Versicherung zu erwarten.

  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1145546478000

    Hallo Sina.

    Ich habe vor 3 Jahren mal eine Raftingtour über einen Deutschen Reiseveranstalter gemacht. Dort musstest Du vor Ort am Canyon einen Zettel unterschreiben, wo Dir genau erklärt wurde, das der Deutsche Reiseveranstalter nur Vermittler ist. Und das Du zur Kenntnis genommen hast, das nur der Türkische Ausführer der Tour für Dich haftet.

    Leider habe ich diesen Zettel grade nicht zur Hand, (hab mir einen abgestaubt, weils keiner glaubt) umzugsbedingt. Aber ich bin mir ganz sicher ihn die Tage - nach dem auspacken hier - zu finden.

    Schau mal auf solchen Belegen auf das ganz ganz kleingedruckte.

    Ich war nicht wirklich erstaunt das zu lesen, da mir dies schon vorher von einigen Leuten so erzählt wurde. Aber auch ich wollte das so erstmal nicht glauben.

    Gruß, Steffi

  • Tulpenkind
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1145609496000

    Also ist es sch..... egal, ob ich meinen Auflug über den Reiseveranstalter oder Vorort an ner Straßenecke buche, Versichert bin ich nirgends. :?

    Gruß Tulpenkind
  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1145619630000

    Hallo Tulpenkind.

    Ich habe hier nur von MEINER Erfahrung geschrieben. Und davon ab, wenn Du eine Reisekrankenversicherung abschliesst - was ich auf jeden Fall rate, egal wohin es geht - bist DU zu keiner Zeit ohne Schutz.

    Wir haben eine, die geht über das ganze Jahr - egal wo wir Urlauben - und die kostet uns ganze 17.- € im Jahr. Abgeschlossen haben wir die bei einem grossen deutschen Automobilclub.

    Also, wir buchen gar nix mehr an Ausflügen beim Reiseveranstalter, sondern immer nur vor Ort bei Einheimischen.

    Du hast dann keine Massentouri-abfertigung und bekommst auch Sachen zu sehen, wo kein Reiseveranstalter hinkommt.

    Gruß, Steffi

  • Swimfan
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1145718115000

    Hallo Ihr 3,

    ich bin heute Morgen frisch wieder aus der Türkei zurück und habe auch dieses Jahr zum 2ten Mal wieder einen Ausflug bei "Volkstour" gebucht.

    Das Reisebüro befindet sich in Kumköy direkt gegenüber vom Hotel "Nova Park" es gibt aber eigentlich an jeder Ecke Anlaufstellen die mit "Volkstour" zusammen arbeiten und bei denen man dann den gewünschten Ausflug buchen kann.

    Wir sind sehr zufrieden vor allem auch mit den Preisen denn darüber kann man wirklich nicht meckern :D

    Liebe Grüße

    SwimFan

    PS: Habe letztes Jahr eine Unimog-Safari gemacht---sehr zu empfehlen :D Spaß pur :)

    Man kann nicht alle Tiere dieser Welt retten, aber man kann die ganze Welt eines Tieres retten.
  • siegfriedbln
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1145780277000

    Hallo,

    Volkstour ist ein guter Tipp. Nicht nur am Nova Park ist eine Filiale, sondern auch im Zentrum von "Alt-Kumköy" zwischen Baybora Textil und Atlantic Restaurant.

    Ausserdem gibt es noch weitere in Colakli etc.

    Hier kannst Du Dich informieren. Die Preise sind gut.

    http://www.volkstourism.com/sonbutmav/trindex.html :bulb:

    Grüsse aus Berlin

    Siegfried

    www.side-manavgat.de

    Die nichtkommerziellen Infoseiten für Side und Manavgat.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!