• Billert
    Dabei seit: 1284595200000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1337807383000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Danke für die Info, hatten jemanden gefragt der es aber nicht wusste,

  • labisam
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1337807694000

    Gestern ging das Gerücht um , dass die Eröffnung um 4 Wochen verschoben werden sollte . Aber gleich heute morgen gab es dann Entwarnung vom Front Office Manager . Ich geh jetzt mal davon aus , dass wir am 27.06 in ein fertiges Hotel kommen :-)

  • mellie37
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1337843615000

    hallole liebe urlauber,

    also ich bin sehr geschockt und verunsichert,mein resieveranstalter hat uns nichts davon gepfiffen,wei die lage in und um kumköy derzeit aussieht,habe dies nur durch zufall in einem anderen forum mitbekommen.. :-(

    wir werden am 16.06. ins desire fahren,bin allerdings doch sehr verunsichert,ob wir nicht doch lieber stornieren sollten,weil wer macht schon gerne urlaub auf einer riesen-baustelle??

    hat jemand vielleicht den neusesten stand wie es im und um das hotel so aussieht und ob man es riskieren kann dorthin zu fahren derzeit ohne in schutt und asche zu versinken??

    freue mich auf aufschlussreiche antworten...

    liebe grüße an alle und tolle urlaubstage...

  • labisam
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1337872239000

    Wir fliegen am 27.06 ins Paloma und ich mach mir wegen der Umgebung überhaupt keine Sorgen . Im Hotel merkt man von den Bauarbeiten nichts , und abends zum bummeln gehen wir dann eben rechts rum , anstatt nach links wie sonst :-) da aber ja auch durchgehend Dolmusche bis mitten in der Nacht fahren , kann man auch ohne Probleme abends mal nach Side fahren. Und wenn ich dran denke auf was für Wege wir in den 90 er Jahren im stockfinsteren laufen mussten um den nächsten Basar zu erreichen , dann kann ich nur sagen , schlimmer kann's nicht kommen . Und schön war's damals auch ....

    Lg labisam

  • mellie37
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1338161014000

    naja,im paloma würde ich mir auch keine gedanken machen,denn das liegt ja nicht wie das desire mitten drin im schutt...wir hatten kei ne infos darüber,das überhaupt das ganze städtchen kumköy in schutt und asche liegt,denn sonst hätten wir unseren wohlverdienen urlaub direkt woanders gebucht....!!

    klar kann man von flair usw reden,aber ehrlich gesagt will man doch im urlaub ausspannen und bissel erholung haben,was ja auf einer riesen-baustelle nicht gerade gegeben ist,dafür sollte man docj nicht explizit noch tausende euros ausgeben,oder???

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1338193597000

    Also - ich muss da mal eine Lanze für die Reisebüros brechen. Mein Reisebüro hat mich vorab gefragt, ob ich weiß dass dort zur Zeit ziemlich viel gebaut wird. Da ich aber die Lage von den Hotels ziemlich gut kenne und weiß wie der Promenadenweg nach Side läuft, habe ich dahingehend wenig Angst.

    Ich verfolge die Straßenarbeiten seit dem ersten Tag und sehe die Fortschritte und ich glaube, dass wir Anfang Juni zwar noch nicht alles perfekt vorfinden werden, aber dass es nicht soo schlimm ist, wie befürchtet. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • mellie37
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1338767310000

    na das finde ich doch mal weltklasse,wenn man vorher von dem reiseveranstalter darauf hingewiesen wird,unseren reiseveranstalter musste ich darauf hinweisen und von wegen umbuchung meinte der nur lapidar,es bestehe laut ihren informationen keine baulärmbelästigung im hotel!!!

    das es uns darum ja auch nicht wirklich ging,sondern um das umfeld drumherum,hat man bei JT-Touristik einfach mal schnell komplett ignoriert,außerdem hatten sich ja auch wegen dem nachtflugverbot in frankfurt die flugzeiten geändert (unser ursprünglich gebuchter flug sollte um 02:40 uhr gehen) und auch darüber bekamen wir keinerlei infos,erst auf nachfrage wurde dann eine unfreundliche email geschickt in welcher es hieß,dass unser flug nun um 05:00 uhr sei....

    also ich finde sowas echt sehr schade und ehrlich gesagt auch nicht gerade weiterempfehlenswert...

    außerdem schrieben die dann noch zitat:" wenn es wider erwarten doch anders vor ort wäre als erwartet,swenden sie sich bitte an ihre reiseleitung!"....das ich net lache....!ist wirklich sehr ätzend,wie manche reiseveranstalter mit ihren zahlenden kunden umgehen....

    ach so,unseren rückflugtermin bekamen wir dann auch erst nach mehrmaligem nachfragen per email,der hatte sich dann tollerweise von 23:30uhr auf 19:00 Uhr "verschoben", toll das wir das "rechtzeitig" erfuhren...!

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17742
    Verwarnt
    geschrieben 1338770572000

    Zur Veranstalterschelte geht es hier :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • tobimausi
    Dabei seit: 1179792000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1339225100000

    Hallo,

    gibt es neue Bilder von Kumköy und Umgebung?

    Wir fliegen in 4 Wochen 

    und nun würde mich echt mal interessieren, wie die Umgebung aussieht. Ob es noch überall Baustelle ist und ich meine "Wanderschuhe" einpacken muss, wenn wir mal shoppen gehen oder ob nur noch "hier und da" gebaut wird.

    Danke schon mal und Gruß

    Tina

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1339225523000

    Die eigentliche Einkaufsstrasse ist völlig intakt.

    Baustelle ist nur noch unten in Kumköy. Da allerdings massiv. Wenn man in das neue Einkaufscenter möchte, sind Bergsteigerschuhe angebracht. Ausserdem staubt es da unten wie Hulle.

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!