• dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1234379596000

    @Xiok sagte:

    @erika

    Türkische Autofahrer sind Künstler...... Ich schätze mal das du das nicht so richtig verstanden hast. Wo ist das Risiko höher? Auf der Straße umgefahren zu werden oder einem Attentat zum Opfer fallen.

    Ich hätte da auch mehr Angst vor dem Auto fahren, als einem Anschlag zum Opfer zu fallen. Ich war bestimmt schon 30x in der Türkei (nicht nur in ausgesprochenen Touristengebieten) und würde mich nicht trauen auch nur einen Meter selbst zu fahren. Das ist mir da definitv zu gefährlich, es muss ja nichts passieren, aber wenn was passiert bist Du immer der Verlierer......

    Wir waren vor 3 Jahren in Istanbul, sind mittags gelandet, waren nachmittags spazieren und hören nach 4 Tagen wieder zu Hause, dass genau dort morgens auch ein Mülleimer mit einer kleinen Bombe in die Luft geflogen ist. Wir waren zur richtigen Zeit am falschen Ort....

    Wenn Ihr keine Bedenken davor habt, in der TK Auto zu fahren, dann macht es auch! Ihr werdet begeistert sein, Ihr reist mit Kindern, die Türken lieben Kinder, Du kannst an jeder Tür klopfen und bekommst Wasser.... meidet den Osten (grenzregion zu Irak/Iran und Syrien). Schwarzmeerküste ist ein Traum (Sinop 2000 Jahre alte Geschichte), dort habe ich das erste Mal freilebende Delphine gesehen. Aber die Schwarzmeerküste ist in erster Linie für Einheimische ein Touristengebiet. Bis auf ganz kleine wenige Ausnahmen erwartet einen dort nur türkischer Standard. Das sollte man grundsätzlich in der TK nicht erwarten, dass es dort ausserhalb der touristischen Gebiete unterwegs ist, dass der Standard sehr hoch ist.

    Bitte beachtet aber, Ihr braucht 2-3 mal so lange für eine Strecke, als wenn man in Deutschland fährt. Und im Dunkeln, absolute Vorsicht, Fußgänger, unbeleuchtete Fahrräder und Mopeds und Traktoren... Also immer zusehen, im Dunkeln dort zu sein, wo man hinmöchte. Je nachdem würde ich auch lange Strecken fliegen bzw. mit den Überlandbussen fahren, ist beides vom Preis fast gleich.

    Mich würde mal interessieren, wo Ihr eigentlich rundreisen wollt. :D

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • Kundoch
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1234379803000

    Hallo SusanneD ;)

    Fahr einfach und genies das Land, die Leute und das Leben.

    Du wirst Positiv überrascht sein.

    Und lass Dich hier nicht verückt machen.

    Gruß

    Martin ( der seit 20 Jahren regelmäßig 2-3 mal im Jahr dort urlaub macht)

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1234390135000

    :? Einen solchen Thread gibt es hier im Türkeiforum mindestens einmal im Jahr, wirklich neue Erkenntnisse dazu aber nicht!? Man könnte genauso den Thread von 2008/07/oder noch älter aufwärmen ..........

    Warum wurde von einem Admin nicht einfach ein Link gesetzt und im "alten" weiterdiskutiert!? :frowning:

    Lg ;)

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1234391103000

    ..., susanne hatte eine Frage, die ja auch nicht unbedingt glücklich gewählt war- was im Leben denn ist schon sicher.

    Trotzdem wußten sehr viele hier, wie manns macht sich sicher zu fühlen oder auch nicht. Gab doch genügend Antworten, die alle nichts brachten, außer dass jeder von sich behaupten wollte, dass genau er die richtige Einstellung hat, den richtigen Urlaub zu machen.

    Wieder mal eine neue tolle Erfahrung, Menschen zu hören, die sich gern haben

  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1234392240000

    @gutenmorgen

    Ich habe mich bisher nicht geäußert zu diesem Thema hier, weil ich der Ansicht bin, dass jeder für sich selbst entscheiden soll, wo er seinen Urlaub verbringt und wo er sich sicher fühlt.

    Aber Deine Antwort war jetzt das A+O zum Thema oder was sollte das sein? Im Übrigen liest man hier!

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1234393021000

    Ja, schausel, niemand kann die Eingangsfrage beantworten und diesbezüglich auch keinen Rat geben. Man findet hier die gleichen Parolen wie in allen voraus gegangenen gleichlautenden Threads - möge man einfach mal die Suchfunktion nutzen.

    gutenmorgen,

    Susannes Frage spricht von Sorge. Niemand kann und sollte sie ihr ausreden, vor allem nicht mit Plattheiten wie "Kann Dir überall passieren" und - auch nett - "Da darfst Du nicht mehr auf die Straße gehen".

    Millionen Urlauber jährlich in der Türkei, alles geht gut.

    Gabriele hat´s formuliert: zur falschen Zeit am falschen Ort.

    Im Übrigen:

    @dragomar sagte:

    Ich möchte korrekt zitiert werden.

    Lediglich die Aussage:

    "Türkische Autofahrer sind Künstler"

    stammt von mir.

    Der Rest nicht.

    Interessierte User mögen meinen Beitrag komplett lesen. Und nicht das, was aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert wurde.

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1234421989000

    @gutenmorgen sagte:

    ...Trotzdem wußten sehr viele hier, wie manns macht sich sicher zu fühlen oder auch nicht...

    Da hat es Susanne als Frau natürlich jetzt schwer.... :laughing:

    ...Gab doch genügend Antworten, die alle nichts brachten....

    Vielleicht sollte Susanne für sich entscheiden, ob es ihr was gebracht hat, diese Antworten zu lesen und wenn sie möchte, kann sie das ja auch hier mitteilen.

    Wenn es Dir nichts gebracht hat, tut es uns leid.

    Und davon ganz abgesehen, hast D U auch nicht grad viel effektives zum Thema beigetragen!

    ...außer dass jeder von sich behaupten wollte, dass genau er die richtige Einstellung hat, den richtigen Urlaub zu machen. ...

    Dann hoffen und sind wir alle froh, dass Du es wahrscheinlich am allerbesten weisst.

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • flip-flop
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1234456796000

    hallo,

    jetzt geb ich mal meine meinung kund.

    "wenn du dran bist,bist du dran!"

    egal in welchem land du dich befindest,es kann dir auch zuhause passieren.

    damals,ich war 13,sollte ich noch nicht "dran" sein.darum bin ich wohl auch aus

    versehen in den falschen zug eingestiegen.wäre ich in den richtigen eingestiegen,

    wäre ich mit einer bombe im zug am bahnhof von bologna (italien) in die luft gegangen!

    FAZIT :

    ich habe auch von den anschlägen in der türkei gelesen-wir haben trotzdem

    gestern gebucht.wenn wir "dran" sein sollen,sind wir halt "dran" - dann passiert es aber auch hier !!!

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1234456928000

    OK, ich denke hier wurde wirklich alles zum Thema gesagt und wir können zum Abschluss kommen ;)

    Danke für eure Beiträge, hier schließe ich jetzt ab.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!