• teodor52070
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1248720710000

    Meine Brille ist mittlerweile 1 Jahr und und 2 Monate alt.

    Innen werden die Bügel blank.Außerdem habe ich Sprenkel auf den Gläser.Ein Optiker meinte da lößt sich die Beschichtung.

    Im Sept.werde in Side sein.Dort werde ich den Optiker mit meinen Problemen konfrontieren.Auf die Gläser soll es ja eine Gewährleistung für 2 Jahre geben.

    Ich lese hier immer wieder von den super Preisen.Nur habe ich auch für eine normale Gleitsichtbrille,mit Selbsttönenden Gläsern auch 450,00 EUR bezahlt.

    Ganz so hochjubeln sollte man die ganze Brillengeschichte nun doch nicht.

    Noch mal würde ich es nicht machen.Dies hat nichts mit der Reklamation zu tun.Wenn mal was ist kann man nicht einfach mal nach der Türkei fliegen.Zum Optiker in der Nähe geht man schneller.

    Doch welche Chancen habe ich mit meiner Reklamation überhaupt??

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1248721855000

    Das kommt wohl auf den Optiker an.

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1248761288000

    Hallo!

    Tut mir Leid! Warum kaufst Du auch eine so teure Brille im Ausland?

    Versuch es beim Verkäufer mal au f die freundliche Tour. Rechtlich durchsetzen wirst Du Deine Ansprüche wohl kaum.

  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1248766420000

    @teodor52070 sagte:

    Meine Brille ist mittlerweile 1 Jahr und und 2 Monate alt.

    ...Dort werde ich den Optiker mit meinen Problemen konfrontieren.Auf die Gläser soll es ja eine Gewährleistung für 2 Jahre geben...

      

    Hallo.

    ...soll !... Hast Du es schriftlich schwarz auf weiß. Auf deutsch und türkisch ?

    Und es wird schwierig, denn dort herschen weder D- noch EU- rechtliche Gewährleistungen.

    Höchstens noch Service- und Kundenorientierung.(und eine neue Brille wird es wohl nicht geben bei dem Preis.)

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1248768599000

    Also da rechne ich dir nicht viel Chancen aus. Ich glaube, du hast mit einer Reklamation kein Glück. Der Händler wird sich schon so gekonnt aus der Affäre ziehen, das du auf der alten Brille sitzen bleibst.

    Ich bin selber Brillenträger und habe es mir bisher verkniffen, in der Türkei ne Brille machen zu lassen, denn ich weiß, bei Reklamationsfällen gibt es ja eh nur probleme.

  • Kemerli
    Dabei seit: 1124582400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1248870772000

    Ich denke es kommt auf die Kundenfreundlichkeit deines Optikers an. Ich hatte bisher bei meinem Optiker in Kemer noch keine Schwierigkeiten damit. Bei einem Originalgestell müsstest du eigentlich auch einen Garantieschein dabei haben und der gilt ja überall.

    Bei der Brille meines Mannes ist auch die Beschichtung abgegangen, aber es lag daran, dass er die Gläser mit dem falschen Mittel gereinigt hatte. Da war natürlich dann in Sachen Garantie nichts mehr zu machen.

    Gruß

    Kemerli

  • hanni2202
    Dabei seit: 1186617600000
    Beiträge: 3057
    geschrieben 1248887724000

    Wenn du die Brille gekauft hast, hast du sicher eine Visitenkarte und einen Brillenpaß bekommen. Dort steht sicher die Tel. Nr. drauf. Ruf das Geschäft an und sprich mit ihnen, was du nun machen sollst. Sicher kann man dir etwas dazu sagen. Nehmen sie die Gewährleistung an, dann kannst du die Brille hinschicken und erhälst nach ca. 3 Wochen eine Neue. Das alles stetzt vorraus, das man sich einigen kann. Das ist von Geschäft natürlich sehr unterschiedlich, wie den Preis den du dafür bezahlt hast. :?

    Ach :shock1: .....und Brillen putzt man nur mit Wasser und Microfasertuch......

    So bin ich und ich steh dazu
  • teodor52070
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1248897155000

    Wie man Brillen putzt danach hatte ich nicht gefragt.

    Danke für den  "klugenHinweis",ich hatte immer Scheuermilch genommen.

  • hanni2202
    Dabei seit: 1186617600000
    Beiträge: 3057
    geschrieben 1248944362000

    Ich dachte ehr an Brillenputztücher als an Scheuermittel. Ich glaube das man sich sich ärgert , wenn so etwas passiert, deshalb braucht man nicht auf den Klugsch.... böse sein. :(

    So bin ich und ich steh dazu
  • teodor52070
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1252882574000

    Nun habe ich meine Reklmation beim Optiker Tasisdil in Side vorgetragen.

    Meine Bedenken waren unbegründet und alle die auch Bedenken hatten kann ich beruhigen.

    Am Gestell ging die Farbe ab(War noch zu verkraften) ,doch an den Gläseren löste sich die Beschichtung.Ich habe die Mängel vorgetragen und ohne Diskussion wurde mir neue Gläser bestellt und sogar ein neues Gestell gegeben.

    Wie sagt man so schön>Ich habe keinen Cent zugezahlt>

    Hut ab war ein  ganz toller Service

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!