• Paddiiiii
    Dabei seit: 1252713600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1270815712000

    Wisst ihr worüber sich Türken aufregen, in der Türkei. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit gemacht. Ich fliege nähmlich bald in die Türkei und möchte nichts falsch machen.

    Danke

    ===

    Anm.d.Admins:

    Threadtitel geändert !

    Patrick
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7658
    geschrieben 1270816063000

    Witzbold ! :p

    Du hast doch schon zwei Hotels in der Türkei bewertet. :shock1:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • ulli1049
    Dabei seit: 1128470400000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1270816265000

    Nun dann, evtl. über Dich, also

    sei nett und freundlich dann schallt es auch so zurück.

     

    LG Ulli

  • bella donna
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1270819026000

    Warscheinlich aufregen Sie sich über die Leute wie dich. :p

  • bella donna
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1270820353000

    ich frage mich warum HC so was zu lässt,hier sollten Urlaubs erfahrunden ausgetauscht werden

    und nicht solche prokative fragen gestellt werden.

    Ich bin mal gespannt.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1270821319000

    Wo ist Dein Problem, bella donna ?

    Hier wird nach Erfahrungen gefragt und vielleicht hast Du ja auch eine hilfreiche Antwort ?

    Bisher kann ich von Dir noch nichts vernünftiges - zum Thema passend - lesen ... :?

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • koechin58
    Dabei seit: 1205712000000
    Beiträge: 497
    geschrieben 1270826122000

    Hi Paddy, hier ein paar Tipps von einer der vielen Türkeiliebhaber/innen: Überheblichkeit und Grossspurigkeit kommen bei den Türken nicht gut an. Sei einfach freundlich,weltoffen und tolerant. Zeig vielleicht etwas Interesse am Leben dort, an der Kultur und eventuell an der Religion, die ja im Leben der Menschen dort eine nicht unwichtige Rolle spielt. Und wenn du ein paar Bröckchen türkisch sprichst, freut sich das Personal im Hotel. Wir haben das jedenfalls immer so gemacht und haben in unserem Stammhotel einige Freunde gewonnen. So erfahren wir jedes Jahr das Neueste von ihren Familien und sind auch zwischendurch über E-Mail in Kontakt. Schönes WE Brigitte                                                                                                                @bella donna, wo ist das Thema provokativ?

    Wir sind alle am Borsigplatz geboren! SCHWARZ-GELB ist der Fußballhimmel!...nur der BVB, unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1270827003000

    ...hier mal kurz zwei links, die ich für die Frage recht informativ finde:

    Verhalten ander der Türkei Riviera

    Reiseführer Türkei (wikivoyage)

    Im übrigen sehe ich die Anfrage sehr positiv, zeigt es doch, daß man sich mit den Gepflogenheiten des Urlaubslandes, den Sitten, Gebräuchen und gerade auch dem, was man nicht tun sollte, auseinandersetzt. Diese Einstellung haben meiner Meinung nach viel zu wenige Urlauber gegenüber ihrem Urlaubsziel... ;)

  • koechin58
    Dabei seit: 1205712000000
    Beiträge: 497
    geschrieben 1270828223000

    Genau curi, denn meine Tipps gelten natürlich nicht nur für die Türkei, sondern für jedes Land, das man bereist. Brigitte

    Wir sind alle am Borsigplatz geboren! SCHWARZ-GELB ist der Fußballhimmel!...nur der BVB, unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz!
  • berthro
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1270839663000

    „Sittenbehaftetes Hinterland“ (1. Link), :laughing:

    ist eine köstliche Umgehung des eigentlich gemeinten Wortes „Hinterwäldlertum“, oder?

    Somit sollte die Frage besser lauten: „Wie verhalte ich mich wo in der Türkei angemessen?“

    Die immer wieder beschriebene „rechte Hand“ und der sittsam „verhüllte Frauenkörper beim Besuch einer Moschee“, können da wohl kaum als Verhaltenskodex genügen.

    In westlich orientierten Großstädten wie Antalya, sind die meisten Menschen durchaus weltoffen und zeigen das auch tw. plakativ durch ihre Kleidung.

    Diesen Menschen begegnet man wie man selbst behandelt werden möchte.

    Höflich, respektvoll, mit einem Lächeln und NICHT (wie im Link beschrieben) mit Körperkontakt.

    Die wenigen ganzkörperverschleierten Schönheiten lassen wir mal bewusst außen vor. ;)

    Diese Damen findet man nebst Familie mehr im Hinterland, aber auch direkt an der Riviera und hier an den von Einheimischen bevorzugten Strandabschnitten.

    Diese Menschen sind lieb und nett, sprechen kaum/nicht Deutsch und wollen einfach nur „ihr Ding“ machen.

    Das sollten wir als Gäste respektieren, es sind keine Zootiere, also kann es Sinn machen in diesen Situationen keinen Kontakt zu suchen.

    Wie Brigitte schon schreibt - ein Lächeln und respektvolles Verhalten öffnen alle Türen dieser Welt, auch türkische.

    LG Bert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!