• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1073519728000

    Hi Anja,

    wir sind im November 2003 mit Onur nach Antalya geflogen. Nachdem ich erst mit den Reiseunterlagen erfahren habe, wer die Fluggesellschaft ist, habe ich mich informiert. Es sind alte Maschinen, abgestürzt ist bisher keine. Die Flieger werden nicht in Deutschland gewartet. Weder bei unserem Hin- noch bei dem Rückflug gab es Zwischenfälle. Gesprochen wird türkisch und englisch, wobei das englische sehr schlecht verständlich ist. Sehr gering waren die Sitzabstände schon; im Grunde genommen ist es ein Billigflieger wie viele andere: Komfort darf man nicht erwarten. Aber ich muß sagen, ich verzichte lieber auf Komfort als auf Sicherheit. Und nach den beiden Crashs, die wir gerade hatten, suche ich mir für die künftigen Flüge die Gesellschaft aus. Wir kommen gerade aus Spanien zurück mit Thomas Cook/Condor - und mit diesen Leuten werde ich auch im März fliegen! Schau mal nach unter ciao.de - Erfahrungsberichte Fluggesellschaften (Reise), da findest Du viele (unterschiedliche) Meinungen zu Onur.

    Gruß Erika

  • Andi71
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1089026615000

    Onur Air -> niemals wieder !

    Die Verpflegung war aber auch das einzigste was ich mit ausreichend noch benennen könnte.

    Ansonsten hatten wir natürlich diesen Ur-Alt Airbus erwischt mit dem die immer noch fliegen, auf dem Hin/- und Rückflug lösten sich die Deckenverkleidungen und auf dem Rückflug löste sich eines dieser Lüftungsgitter - über den Sitzen, unter den Handgepäckfächern - und sauste wie ein Schwert nach unten - wenn meine Frau nur wenige cm den Kopf weiter zum Gang gehabt hätte wäre ihr Ohr mit Sicherheit ab gewesen !

    Desweiteren wird Onur Air von vielen Einheimischen benutzt, es ist sehenswert wie viele Plastik-Tüten in die Handgepäckfächer passen :)

  • Baby_Trixi
    Dabei seit: 1087862400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1089116049000

    Wir sind dieses Jahr mit Onur Air geflogen, ist etwas eng, aber 3 Std. gehen auch rum und der rest war eigentlich auch nicht viel andres als bei anderen Fluggesellschaften mit dennen wir bisher geflogen sind.

  • Jessica
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1090483297000

    NIE WIEDER versuch umzubuchen. Schlechter Service an Bord, Unfeundlich....ich selbe habe vor 3 JAhren einen hammer Flug erlebt, hab mich schon im Grab liegen sehen. Ohne Flax. Wir sind wohl mitten durch ein Gewitter gefolgen damit die Fluggesellschaft ihren Zeitplan einhalten konnte. Es waren Turbulenzen an Bord das hab ich noch nie erlebt. Dabei ist das schlimmste....es wurde kein Anschnallzeichen gegeben und die Leute haben echt ohne scheiß an Bord geschrien und das Personal hatte nichts besseres zu tun als weiter Getränke auszuschenken und noch ein lächeln auf dem Gesicht haben, weil Menschen vor Angst geschrieen haben. Also Never.

    Es gibt keine Porbleme nur unbekannte Lösungen
  • Jacky
    Dabei seit: 1062288000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1090689053000

    Hallo :(

    wenn ich das lese, wird mir ganz anders, fliegen auch in 2 Wochen mit Onur Air

  • alanya2004
    Dabei seit: 1089676800000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1090746503000

    würde auch nie wieder mit Onur Air fliegen.........

    aber Abstürze gab es noch keine, also postiv denken.......

    bin auch damals mit dem Kapitän und der Maschine von "Birgen Air" geflogen die dann abgestürzt ist und ich muss sagen der Flug damals in die Türkei mit dieser Maschine war der beste bisher überhaupt...ist alles relativ

    lg

  • zoe-shorty
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1092149098000

    Hallöchen, wir sind vor 1 Jahr mit Onur Air geflogen. Die reinste Katastrophe!!!!

    1. Wir hatten ein 1 Jähriges "Baby" mit und baten um einen Platz in der 1. Reihe. Beim einchecken hieß es, von den türkischen Damen, die wären bereits reserviert. Im Flieger sahen wir auch für wen sie reserviert waren. Für die Handtäschchen der Stuardessen. Ich dachte ich fall vom Glauben ab!!!

    2. Mußten wir 2 1/2 Stunden vorm einchecken den Buggy abgeben und durch durch den Zoll, obwohl unser kleiner noch nichts zu Essen hatte. Sehr "kinderlieb"

    3. Hatte der Flieger etliches an Zeit Verspätung!!!

    4. Die Sitzplätze waren so eng, keinen Anspruch auf einen Sitzplatz fürs Kind und dann 3 1/2 Stunden mit dem Kleine auf dem Schoß. DIE HÖLLE PUR!!!

    5. Der Rückflug war genau so schlimm. Die ersten Reihen waren für alle anderen Passagiere vergeben worden, nur nicht für Eltern mit Kinder. Obwohl wir mit die Ersten waren beim einchecken.

    Mein Tip! Bucht wenn möglich auf eine deutschen Anbieter um. Kostet ca. 20 € pro Person mehr, aber hier stimmt der Service wenigstens noch.

    Viel Spaß im Urlaub wünscht Kathrin 

    Wir fahren Mitte September nach Hurghada. Wie sieht es dort mit dem Zahlungsverkehr aus? Kann man mit EC Karte bezahlen oder am Automaten mit EC Karte Geld abheben? Oder müssen wir Bargeld mitnehmen? Vielleicht kann uns ja jemand helfen. Viele Grüße Leoni
  • Kusi85
    Dabei seit: 1090800000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1092149704000

    Hi, ich bin vor 4 Wochen mit Onur Air geflogen und muss sagen, dass der Flug ok war. Die Maschiene war von aussen gut in Schuss gehalten und innen war nur zu bemängeln, dass die Gitter der Lampen nicht abgesichert waren (kleine Kinderfinger könnten hinein fassen). Sonst ALLES PALETTI bei ONUR AIR. Der Crew konnte Türkisch, Englisch und gebrochen (sehr wenig) Deutsch, aber sie haben verstanden, was du essen und trinken willst. Das ist doch das Wichtigste. Nett waren sie auch. Pilot ist super gelandet (beste Landung, die ich bis jetzt hatte)! Viel Spaß mit der Airline - ist halt typisch türkisch. MfG, Susi

  • ulsoma
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1093208603000

    Hallo Anja,

    bin mittlerweile schon  drei mal mit Onur in die Türkei geflogen.hatte noch nie irgendwelche Probleme.Das Essen ist o.k. ,Fernseher und Zeitschriften Fehlanzeige.Sind aber für 3,5 Std. Flug nicht nötig.Das einzige Manko:Die Rückflüge sind immer sehr,sehr früh , also nächtliche Abholung. -GÄHN_

  • pinocchio
    Dabei seit: 1092355200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1093531264000

    hallo,

    ich habe alle diese Beträge gelesen. So schlimm ist es nun wirklich nicht.

    Wir sind schon einigemale mit ONUR AIR geflogen. Klar ist es kein Luxusjet! Doch wir sind jedesmal angekommen ;-))

    Das Flugpersonal war nett und freundliche. Getränke zB, konnte man verlangen und es wurde mit einem freundlichen Lächeln gebracht. Wer kein englisch kann, kann sich mit Händen und Füssen und einem freundlichen Lächeln verständigen. Und es klappt!

    Kissen und Decken brauche ich auf einem 3Std. Flug keine. Man kann ja ein kleines Kissen mitnehmen, wenn man unbedigt eines braucht. Der Sitzabstand ist knapp bemessen, wie bei fast allen Airlines bei Charterflügen und in der Economy-class. Also auch nichts neues.

    Das Essen war nicht überwältigend, aber in 3 Std. ist man ja am Ziel und kann schlemmern. Schlechtes Essen kann man auch bei andern Airlines bekommen!

    Also lass dich nicht einschüchtern so schlimm ist es nicht :-)

    Wünsche dir einen guten Flug und schönen Urlaub

    Lg aus dem Tessin

    Ramona

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!