• 312066
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1170771823000

    hallo ! Bitte um Hilfe !

    Welches Hotel könnt Ihr uns empfehlen das auch einen 2 tages Ausflug nach Pamukkale anbietet. Das Hotel sollte einen Sandstrand haben, unweit von Einkaufsmöglickeiten (max 2 km), was könnt Ihr mir empfehlen. Vielen Dank

  • 241150
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 818
    geschrieben 1170773343000

    die hotels bieten pamuk. nicht an,sondern die reiseunternehmen und örtliche anbieter. wobei man "immer" bei seiner reiseleitung buchen sollte,denn nur hier seit ihr ordentlich versichert und ihr könnt sicher sein dass die erklärungen auch in deutscher sprache durchgeführt werden,desweiteren hat man in der regel ordentliche hotels bei der zw. übernachtung und keine absteigen,das gleiche gilt natürlich auch bei der verpflegung. über hotels kann man erst eine genauere aussage machen wenn du weisst wohin du möchtest. sandstrände hat man an der riviera,dafür ist die landschaft hier sehr kaarg,eine schöne landschaft,sowie saubere städte hat man in der ägäis (marmaris-icmeler) dafür aber kaum sandstrände. die entscheidung musst du selbst treffen. gruss klaus

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1170793635000

    stimmt. Pamukkale wird von Reiseunternehmen angeboten.

    Vielleicht haben wir Dich ja falsch verstanden?

    Du kannst Pamukkale praktisch in jedem Hotel über irgend eine Reiseunternehmen buchen. Das bietet jeder an.

    Einen Tip hätte ich allerdings für dich.

    Pamukkale nicht in heißen Sommermonaten machen, ist viel zu anstrengend. ...ca 500km ? von Antalya, Alanya, Side und Kemer entfernt. Also egal für welchen Urlaubsort Du dich auch entscheidest. Ein "ewig langer Schlauch ins Landesinnere". Allerdings absolut sehenswert. Ich war vor zwei Jahren Ende Oktober dort und habe sie als zwei Tagesreise gebucht.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1170798458000

    Die Reisen, die ganz besonders billig oder als Sonderaktion angeboten werden, haben den Pamukkale-Ausflug oft includiert. Im Winter z.B. für 199 Euronen, natürlich mit Flug. Die Reise beinhaltet eine Übernachtung in/bei Pamukkale und wenn man an diesem Ausflug nicht teilnehmen möchte, werden zusätzliche Kosten für das Hotel fällig. Wer nach Pamukkale möchte, ist mit einem solchen Angebot bestens bedient.

    Ansonsten werden die Ausflüge von jedem Veranstalter angeboten. Es ist jedoch anzuraten, genau nachzufragen, welche Werbeveranstaltungen dabei besucht werden. Teppiche, Schmuck oder Leder - irgendwas ist immer dabei. Selbst wenn man diese Ausflüge bei TOC oder TUI bucht, kommt man um solch eine Präsentation kaum herum.

    In den Urlaubsorten gibt es örtliche Veranstalter, bei denen man die unterschiedlichsten Ausflüge, natürlich auch Pamukkale, buchen kann. Die sind in der Regel preiswerter, aber auch hier unbedingt nachfragen, wie lange der Aufenthalt in Pamukkale dauert, wie das Hotel aussieht und welche Zwischenstopps gemacht werden.

    Vielleicht wichtig: auch nach den Nebenkosten in den Hotels in Pamukkale fragen. Die Gäste werden dort abgesetzt, in der Umgebung gibt es vielleicht nichts - je nachdem - und man ist auf das gastronomische Angebot in diesen Hotels angewiesen. Da kann der abendliche Drink teuer werden...

    Es ist also völlig egal, für welches Hotel Du Dich entscheidest.

    Übrigens: Die Landschaft an der türkischen Riviera ist nicht karg. Besonders schön ist die Ecke um Kemer: hier das Meer - direkt dahinter beginnt der Taurus.

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1170839978000

    Wir werden in diesem Urlaub (2 Wochen A Lara und Belek) auch endlich mal Pamukkale besuchen. Ich war schon 7 Mal in der Türkei, allerdings habe ich den klassischten aller Ausfluge noch nie mitgemacht. Habe aber von anderen Reisenden nur positives gehört.

    Auch die Hotels seien eigentlich immer recht gut gewesen, zumindest für eine Nacht, die man dort bleibt.

    Also informiert euch vorher beim Reiseveranstalter, wie es Erika euch empfohlen hat. Die Zwischenstopps finde ich garnicht so schlecht, denn man erfährt viel über die Einheimischen, die fernab vom Tourismus leben. Teppichknüpfer etc.

    Die verschiedenen Reiseveranstalter mit ihren Ausflugsagenturen buchen immer die gleichen Hotels. Berichte doch dann einfach mal, wenn ihr wieder zurück seit, das werde ich auch machen!

    Schönen Urlaub!!

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14272
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1170841941000

    @'d-rock' sagte:

    Die Zwischenstopps finde ich garnicht so schlecht, denn man erfährt viel über die Einheimischen, die fernab vom Tourismus leben. Teppichknüpfer etc.

    Ob in einer Teppichknüpferei, auf deren Parkplatz 20 Reisebusse stehen, die Einheimischen fernab vom Tourismus leben, möchte ich mal dahingestellt sein lassen! ;)

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person!
  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1170843389000

    Ich habe im Nov. 04 eine kleine Rundreise gemacht, so wie vor von Erika beschrieben. In Pamukkale war ich im Richmond-Hotel untergebracht. Ich war zufrieden. Mein Zimmer war sauber und gut eingerichtet, das Essen war ok. Ein schöner Pool, der warm genug war.

    Nun lese ich hier gerade die Hotelbewertungen, nicht so toll.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1170843431000

    @'Sokrates' sagte:

    Ob in einer Teppichknüpferei, auf deren Parkplatz 20 Reisebusse stehen, die Einheimischen fernab vom Tourismus leben, möchte ich mal dahingestellt sein lassen! ;)

    :laughing: hab ich mir auch gerade gedacht.

    Der "Rundgang" ist ja wirklich ganz interessant. Man kommt in einen Raum rein, da sitzen 10 Frauen und knüpfen und dann darf man selbst ein bißchen knüpfen.

    Dann kommt die "Geschichte" mit den Seidenraupen...auch interessant.

    Wir "mussten" dann in den ersten Stock und da waren bestimmt 20 Zimmer (wenn´s reicht) und nach den Präsentation "fliegender Teppich" mit Getränken wurden wir dann "verteilt" (bearbeitet).

    Da gibt es keine Auswege bzw Ausrede :shock1: alle Preise, alle Größen, alle Farben, alle Zahlungsmöglichkeiten

    und verd***** nochmal......."wo ist der Ausgang?" :laughing:

    (wahrscheinlich ein Teppich vorgehängt?)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!