• Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4194
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1431469648000

    Hallo @all,

    hier kann es weiter gehen mit Fragen, Antworten, Informationen

    und allgemeinen Beiträgen.

    Im Teil I könnt ihr natürlich hier nachlesen ;)

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44400
    geschrieben 1431484572000

    Ich möchte nochmal die Anschuldigung "nicht begriffen" von usandiszaga aufgreifen.

    Es gibt einerseits die "landläufige" Erwartung an ein 5* Hotel, andererseits die realistische.

    Kriterien sind bestimmte Ausstattungsmerkmale der Gasträume und Rahmenbedingungen des Service, nicht eine "Schubkarre im Lift" oder ein "Kellner im Salat". Auch nicht eine noch unvollständige Außenanlage, die Hotelumgebung oder gar das Gastniveau!

    Das darf alles kritisiert werden, nur ist der Zusatz "keine 5*" falsch bzw. so nicht herzuleiten. Eine falsche Herleitung schwächt eine Kritik, weiß schließlich der informierte Leser, dass die Erwartung offenbar falsch war.

    Darüber hinaus ist eine pauschale Verurteilung "der Lage am Manavgat" Mumpitz - Stechmücken bevorzugen stehendes Gewässer, welches es allenthalben gibt an diesem Küstenabschnitt.

    Man muss das Kind nicht mit dem Bade ausschütten - an sich gab es in der Ecke noch mehr Natur als in den westlich gelegenen Bauboomtowns und hätte das ggf. ganz hübsch werden können.

    Abträglich ist die Vorbereitung als Bauland, welche den Grundstücken in der unmittelbaren Hotelumgebung widerfährt, dies gilt gleichermaßen für alle aktuellen und in naher Zukunft entstehenden Projekte. Per se hat die teils baumbestandene Landzunge zwischen Meer und Fluss tatsächlich mehr Reize als andere Gegenden - nur erleiden eben die ersten Hotels und ihre Gäste ungefähr dieselben Hindernisse, wie die Erstbezieher eines Einfamilienhauses in einem neu entstehenden Wohngebiet:

    Baustellencharme allenthalben - auch wenn die Liegenschaften noch gar nicht veräußert sind.

    Ganz wichtig was Günter schrieb:

    Nicht alles von Anlaufproblemen beim Service bis hin zu Lageaspekten vermixen! Bestes Beispiel war seinerzeit das Royal Dragon - die Eröffnung in wenig charmanter Umgebung wurde mit so hervorragender Leistung kompensiert, dass die Bewertungen quasi vom Fleck weg ausgezeichnet waren.

    Nur wenn´s von A bis Z nicht passt, hagelt es Kritik - und da spielt es auch keine Rolle, ob das Haus sich mit 3 oder 5* schmückt!

    Zu früh zu eröffnen ist mit Risiken behaftet und bedarf einer ausgezeichneten Hotelführung samt ambitionierten Personals. Sowas ist nur mit überobligatorischer und homogener Höchsteistung abzufedern - was hier offenbar ordentlich misslungen scheint.

    Letztlich killt die wachsene Transparenz durch das Netz die Ambitionen, indem jede Kleinigkeit ins Licht der breiten Öffentlichkeit gezerrt wird (wobei selbst die augefuchstesten Schnäppchenschießer nicht zimperlich sind mit ihrer Kritik).

    Zitat: "Der Preis spielt keine Rolle!"

    Natürlich spielt er eine - was für eine Augenwischerei?!

    Pay peanuts - get monkeys!

    Damit sollte man leben können und ggf. eben auch seine Erwartungen entsprechend justieren.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1431500458000

    usandiszaga, selbstverständlich hast Du ein Hotel gebucht und auch den Gegenwert erhalten!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • usandiszaga
    Dabei seit: 1371600000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1431513676000

    Holghino, nach der Anzahl Deiner Beiträge schreibst Du sehr gern und viel. Leider aber nur Quatsch!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1431513821000

    Dann gebe ich Dir nun die einmalige Chance Beispiele zu nennen und darzulegen, warum dies "Quatsch" ist!

    Ich warte...

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1431513887000

    Und du hast keine Ahnung, was 5* bedeutet, um es mal offen zu sagen.

    Oder wunderst du dich nicht, dass du nur einen Bruchteil bezahlt hast, was andere 5*-Häuser in der Türkei verlangen (z.B. das Maxx in Belek).

    Hat auch die Sterneanzahl, unterscheidet sich aber maßgeblich vom Water Side.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1431514454000

    Aber wenn er doch so viel schlauer ist wie all die anderen Idioten wie z.B. ich, die so viel mehr Geld für 5 Sterne ausgeben...

    Dann kann man auch die Beiträge von Usern, die wirklich Ahnung haben, als Quatsch bezeichnen....

    Warum nur muss immer wieder vor allem mit den ach so Schlauen diskutiert werden, was zur Kategorisierung als 5 Sterne Hotel führt? Hat das Water Side die Plakette überhaupt schon?

    Beim Auto wissen die Leute doch auch zu differenzieren. Da glaubt auch keiner, dass man zum Preis eines Dacia einen Porsche bekommt. 5 Räder haben auch alle....

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1431515011000

    Ich könnte jetzt auf die Schnelle zehn Hotels mit sogar nur vier Sternen aufzählen, die allesamt teurer als das Water Side sind, aber jeden Cent wert sind.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15593
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1431515318000

    Es kostete bei der Buchung ein ganzes Stück weniger als ein anderes ordentliches          5 Sterne Hotel.

    Das Water Side wurde hauptsächlich gebucht weil es supergünstige  Eröffnungsangebote gab--soll keiner sagen, man hätte hier nicht davor gewarnt.

    Inwischen kriegt man dank des Preisverfalls auch bewährte und gut bewertete Hotels zu ähnlichen Konditionen.

    @usandiszaga

    Gerade Holginho ist ein sehr guter Kenner der Szene--und er weiß ganz genau wovon er schreibt.

    Also lass Du -- bitte den "Quatsch"-  in diesem Fall eine sehr kompetenten User -so schräg anzugehen.

  • Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1431515900000

    @Alfred_Tetzlaff

    na ja da hast du dir aber ein Sahnehäubchen ausgesucht mit dem Maxx was sich  sicher nicht jeder leisten kann oder will !!!

    Seit ich in die Türkei reise ist mir klar dass 5 Sterne nicht 5 Sterne sind.

    Es kommt immer darauf an was man erwartet!

    vieleicht manchmal zu viel ,da möcht ich mich nicht rausnehmen.

    Was ich aber auch so die letzten 2 bis 3  Jahre bemerke ist dass oft der Standart dieser 5 Sterne bei Neueröffnung nicht mehr erfüllt wird,es dauert meistens 1 Jahr bis es dieser Sterne- Bezeichnung gerecht wird. Ausnahmen gibt es sicherlich.

    Ich meine das war vor Jahren noch anders!

    Das Water Side würde ich in der Mitte dieser 5 Sternetabelle sehen, das Maxx ganz oben.Da kann man nicht das selbe an Leistung erwarten das ist doch klar,was sich auch am Preis zeigt.

    Es gibt aber auch saftige Eröffnungspreise und eine schlechte Leistung,hab ich auch schon gehabt.

    Ich muß zugeben dass das was ich hier so höre für mich auch enttäuschend ist, ich hätte mit einem besseren Start dess Water Side gerechnet.

    Das Diamond wird es dort in dieser Lage auch schwer haben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!