• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1421755915000

    Takeshi:

    ...

    Ich habe hier noch keinen gelesen der beschrieben hat das ein Neubau kein Risiko ist.

    Man muß nur verfolgen was sein zukünftiges Ziel macht um dann auch frühzeitig und entsprechend zu handeln.

    ...

    Gruß Takeshi

    ***********************************

    Hier würde (sicherlich nicht nur) mich sehr interessieren, wie Du das zu tun gedenkst und auf welcher Basis Du dann im Falle eines Falles zu intervenieren gedenkst.

    Beachte dabei, daß Du die Idee "XYZ hat gesagt, die Bude wird nicht rechtzeitig fertig" sofort wieder einstampfen kannst, da ein RV nur zum handeln verpflichtet und (aufgrund der Verträge mit dem Hotel) berechtigt ist, wenn Verschiebungen vom Hotel an den RV offiziell mitgeteilt werden und somit dieser von Vertragsbestandteilen befreit wird.

    Die Pampa mag euer kleinstes Problem sein, eine gemeinsame Unterbringung ggfs. in eine Alternative könnte (auch zu der Reisezeit) u.U. sehr schnell problematisch werden denn ich vermute mal, daß alles läuft nicht auf eine Rechnung.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • shrek23
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1421794537000

    Hallo Leute,

    habe folgende Bilder zum Water Side im Netz gefunden.

    Sie zeigen den Zustand im Sommer 2014.

    Nebenbei ist auch ein kleiner Einblick zur Lage möglich.

    ssl.panoramio.com/photo/109625261

    ssl.panoramio.com/photo/111670157

    Optimisten oder Pessimisten können sich jetzt Ihre eigene Meinung bilden.  :p :( :frowning:

    Wir haben für August gebucht. ;)

     

    Viel Spass

  • deniro12345
    Dabei seit: 1421712000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1421841721000

    Water Side REsort

    also mein freund und ich haben es bereits gebucht für den

    14.06.2015 ich kann es kaum erwarten :)

    mein Reisebüro hat gemeint die eröffnen in april.

    ich finde man kann nichts falsch machen da es ein top hotel ist außerdem

    auch noch neu dazu. Das heißt kein schimmel, neue zimmer ohne das was kaputt ist

    keine risse es ist einfach NEU. Hab auf der karte geschaut es ist ein bisschen ruhiger das heißt der strand wird nicht überfüllt sein und das heißt auch gleichzeitig das es bestimmt sauber ist (genau das will ich) und außerdem sind es nur 7 km bis nach Side und Busse sind ja vorhanden.

    Ich denke mir da, dass hotel ja neu ist, das die sich kunden

    machen wollen und die angestellten uns wie könige behandeln werden, das essen

    wird bestimmt auch sehr gut sein (die wollen ja nicht gleich eine schlechte bwertung haben) vorallem nicht am anfang..

    es ist nur eine vermutung von mir da ich ja das gleiche machen würde wenn es mein hotel

    wäre ;) wer will den schon die ersten kunden vergraulen?

    ps. manche sagen wenn es ein neubau ist das es ab und zu vll. noch zu baustellen im hotel kommen kann. Aber tagsüber ist man ja eh nicht unbedingt im hotel es ist doch urlaub..und nachts bohrt bestimmt keiner rum.

    Mfg

  • deniro12345
    Dabei seit: 1421712000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1421841939000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    @shrek23:

    Haben auch für Juni gebucht :) ich werde euch alles berichten :)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1421842347000

    Ja, kann sein, daß sie euch wie Könige behandeln, das Essen toll ist und die sich alle "aus dem Hemd reißen"...

    ...ist Dir aber auch schonmal die Idee gekommen, daß Du auf völlig uneingespieltes, u.U. schlecht/gar nicht ausgebildetes Personal triffst und das Gastro-Team die Küche und das Essen mal noch so gar nicht im Griff hat?

    "Die wollen ja nicht gleich eine schlechte Bewertung haben"...

    ...nein, wollen sie sicher nicht, nur ist es leider Fakt, das die Anfangsbewertungen von Neubauten in nicht wenigen Fällen erstmal "verhalten" über "schwach" bis "grottig" sind.

    Nein, nachts bohrt da eher niemand rum, es könnte aber durchaus sein, daß z.B. die Gartenanlage noch im "Wüste Gobi Style" ist, diverse Einrichtungen (Pools und SPA-Bereiche sind hier gerne genommene Opfer) noch nicht fertiggestellt und somit nicht in Betrieb sind, Du aus dem Fenster auf Bauschutt und Geröllhalden guckst und einige Dinge (z.B. Liegen und Sonnenschirme) noch nicht in vollem Umfang geliefert sind.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1421847406000

    Wie kann man eigentlich wissen, dass es ein Tophotel ist, wenn es noch gar nicht auf ist?

    Oder dass es nicht schimmlig ist, es steht zwischen Fluss und Meer und wenn es den ganzen Winter in den Rohbau geregnet hat, dann ist der Schimmel in der wärmeren Jahreszeit in Nullkommanix da.

    Es soll auch schon Häuser gegeben haben, die über Jahre halbfertig dastanden. Da muss man nicht mal sonderlich pessimistisch sein.

  • Takeshi
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1421861256000

    Hi,

    jedem sei ein Urlaub ohne Prpbleme gegönnt.

    Das es leider als zu oft auch negativ geht habe ich auch schon selbst bei anderen mitbekommen,die z.B sich von Herrn Benkö helfen lassen mussten.

    Da ich schon selbst einmal den Fall hatte das ein Hotel nicht fertig geworden ist,gebe ich einen Einblick wie es bei mir damals gelaufen ist.

    1. Man war recht gut informiert was der Neubau macht.

    2. Bei den ersten Zweifel,das Reisebüro informiert,das wiederrum schon den      Reiseveranstalter darauf aufmerksam gemacht hat.

    3. Der Reiseveranstalter hatte dann ein schnelles einsehen das eine pünktliche Eröffnung nicht stattfinden kann.

    4. Schnelle Alternativangebote des Reiseveranstalters mit Hilfe des Reisebüros .

    5. Hatten einen super erholsamen und günstigen Urlaub,und das ohne Streß.

    Auch hier waren wir in einer größeren Gruppe zur "besten" Reisezeit unterwegs,und das nicht mit einer Gesamtrechnung.

    Wie schon erwähnt kann das alles auch anders laufen,negativ Beispiele gibt es genug.

    Auch muss ein Reiseveranstalter wie hier im Forum schon erwähnt erst dann aktiv werden wenn er von der Nichtfertigstellung informiert wurde.

    Wir haben seit Jahren ein sehr gutes Reisebüro,das hat für uns schon soviel Dinge geklärt,daher sind wir da recht locker und lassen alles auf uns zukommen.

    LG und einen schönen Abend noch

    Man kann vieles ändern wenn man zum kämpfen bereit ist
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18349
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1421862173000

    deniro12345,

    Du lobst das Hotel noch vor Eröffnung über den grünen Klee hinaus. Man könnte meinen, dies wäre nicht ganz uneigennützig. ;)

    Gestern alleine 3 x der identische Lobesbeitrag, wobei 2 schon von mir gelöscht wurden.

  • Fantasy73
    Dabei seit: 1295395200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1421868870000

    Wir haben das Hotel für mitte Mai gebucht und werden euch ausführlich berichten wie es ist. 

    Wenigsten steht ja schon der rohbau. ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42342
    geschrieben 1421869544000

    @Takeshi

    In den weit überwiegenden Fällen läuft es leider anders.

    Die Reiseteilnehmer erfahren kurz vor knapp (im worst case tatsächlich erst am Flughafen!), dass das gebuchte Hotel nicht zur Verfügung steht. So oder so - die Alternativangebote sind mit Respekt vor der "Erwartung" nagelneues 5* "Schattoh" häufig eine herbe Enttäuschung, und man muss sich entweder arrangieren, einen kompletten Urlaub lang schwarz ärgern oder direkt auf die Heimreise bestehen.

    :?

    Davon abgesehen - ich hatte sogleich bemerkt, dass das Risiko beim Waterside für deine Reisezeit eher gering sein sollte. Man darf mit einer Fertigstellung im Mai/ Juni rechnen - wobei (übrigens sehr hübsche!) Fotos vom Zustand im Juni 14 wenig bis gar nichts aussagen. Zu oft hab ich Pferde in der Stallgasse kotzen sehen - sind beispielsweise Decken oder ganze Stockwerke im Winterregen einfach eingestürzt und ruck zuck waren 2 Monate Bauzeit aufzuholen.

    Bei allem Respekt vor Vorfreude: Immer schön realstisch bleiben und nicht etwa aus 2 offenbar ermutigenden Fotos die finale Sicherheit ableiten!

    Es sieht soweit prima aus (mir gefällt insbesondere das Foto von der Flussseite) - die Lage könnte ziemlich spektakulär geraten und ich drücke selbstverständlich allen Wagemutigen die Daumen.

    @deniro

    Sorry - aber du irrst! Die ersten Gäste sind nichts anderes als Versuchskanninchen für den sich eingroovenden Service, eine gewisse Nonchalance sollte man hinsichtlich dieser Rolle also mitbringen!

    ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!