• melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1128888104000

    in Alanya direkt kannst Du gut einkaufen und handeln. Warst Du noch nie auf einem Flohmarkt in Deutschland? Da wird doch auch gehandelt was das Zeug hält. Ist in der Türkei nicht anders!

    Und was glaubst Du, warum im Flieger vor jedem Sitz in der Tasche eine Speitüte ist? *fiesgrins*

    ;) melbelle
  • Wolkentaucher
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1128940838000

    Ich wollte nur schnell sagen, wir haben auch schon oft in den Wechselstuben Geld gewechselt und das war IMMER und ohne AUSNAHME ok.

    Kann mich meinem Vorredner in diesem Punkt nicht anschließen.

    Ganz im Gegenteil, in unserer " Stammwechselstube " hat der " Wechsler " unserem Sohn ( damals 5 Jahre jung ) immer kleine Scheine geschenkt...ihr hättet mal das Strahlen sehen sollen :D

    waren ja nur ein paar Pfennige, aber eben eine nette Geste.

    Das war in Bodrum, hinter dem Busbahnhof auf dem Weg zum Hafen.

    Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt ! Always blue skies wünscht Euch Anja
  • Arslan
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1128943953000

    hi.

    sieh dir mal folgenden link an.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    gelöscht

    dort sind eine menge tips zum verhalten in der türkei.

    Vom Busfahren, Taxifahren bis hin zum Bazar.

    Hoffe die helfen die ein wenig weiter.

    liebe Grüße

    Arslan

    Hallo Arslan:

    Werbung, auch für Ferienwohnungen erlauben wir hier nicht!

    Bitte halte Dich an die Forumsregeln Danke

    Admin

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1128963699000

    soviel ich weiß, sind die Türken gar nicht scharf auf ihre eigene Währung, sie haben immer das Gesicht verzogen, wenn wir mit Lira angekommen sind (was aber der Geldautomat dort unten eben nur ausspuckt!)

    ;) melbelle
  • kruemmel
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1129016326000

    Hallo,

    hab mal gehört, dass man mit Lira Eintrittsgelder zur Besichtigung von irgendwelchen Ruinen zahlen muss. Ist das noch aktuell, oder kann man das auch mit € zahlen?

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14118
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1129023054000

    Soviel ich weiss bzw. auch selber erlebt habe, sind die Eintrittgelder in staatlichen Einrichtungen in Lira zu bezahlen und die Ausgrabungsstätten sind in der Regel staatlich.

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • kruemmel
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1129028137000

    Danke! :D

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1129028765000

    @'Wolkentaucher' sagte:

    Ich wollte nur schnell sagen, wir haben auch schon oft in den Wechselstuben Geld gewechselt und das war IMMER und ohne AUSNAHME ok.

    Kann mich meinem Vorredner in diesem Punkt nicht anschließen.

    Ganz im Gegenteil, in unserer " Stammwechselstube " hat der " Wechsler " unserem Sohn ( damals 5 Jahre jung ) immer kleine Scheine geschenkt...ihr hättet mal das Strahlen sehen sollen :D

    waren ja nur ein paar Pfennige, aber eben eine nette Geste.

    Das war in Bodrum, hinter dem Busbahnhof auf dem Weg zum Hafen.

    =>uns (Vier Freundinnen) ist in Prag was tja "unverschämtes passiert.

    Wir waren nur einen Tag in Prag und Fahrt, Essen war alles schon bezahlt. Wir wollten uns in der Innenstadt noch was kaufen und man akzeptierte keine Euro. Also mussten wir tauschen. Wir gingen zu einer Wechselstube. Sie hatte zwei Schalter. Ich ging an einen der Schalter und eine Freundin zum andern. Ich wechselte "nur" 20,- Euro und meine Freundin hatte dass gleiche vor. Direkt neben der Wechselstube war ein Getränkestand. Da ist ihr dann aufgefallen, dass sie besch***** wurde. Sie ging zurück und aus der vorher noch sehr gut deutsch sprechenden Frau, wurde eine "nix verstehen" Tschechin. Komischerweise bekam ich beim Umtausch eine Quittung, den bekam meine Freundin auch nicht.

    Also immer aufpassen und sofort nachzählen! ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12502
    geschrieben 1129037653000

    Alles was staatlich ist,- wird in der LANDESWÄHRUNG bezahlt! :(

    capito?

    Nur die "privaten" Türken haben kein Vertrauen in ihre Lira.

    Seit 1975 sind etwa 10-12 Nullen oder waren es noch mehr? gestrichen worden.

    Das nennt man Inflation! :?

    Wer Geld unter dem Kopfkissen hatte ist heute ein Bettler.

    Machen Türken allerdings nicht. Sie kaufen lieber Gold.

    Wenn sie wieder Geld brauchen, verkaufen sie es nach einem Jahr wieder. Im Verhältnis zu dem Klo-Papier Lira ist der Wert gestiegen.

    anlatinme?

    Türkisch: Hast Du verstanden?

    j.

    Frage wurde oben schon beantwortet, hatte ich nicht gesehen, hatte nur die erste Seite gelesen. :o))

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Wolkentaucher
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1129099912000

    @'Brigitte' sagte:

    =>uns (Vier Freundinnen) ist in Prag was tja "unverschämtes passiert.

    Wir waren nur einen Tag in Prag und Fahrt, Essen war alles schon bezahlt. Wir wollten uns in der Innenstadt noch was kaufen und man akzeptierte keine Euro. Also mussten wir tauschen. Wir gingen zu einer Wechselstube. Sie hatte zwei Schalter. Ich ging an einen der Schalter und eine Freundin zum andern. Ich wechselte "nur" 20,- Euro und meine Freundin hatte dass gleiche vor. Direkt neben der Wechselstube war ein Getränkestand. Da ist ihr dann aufgefallen, dass sie besch***** wurde. Sie ging zurück und aus der vorher noch sehr gut deutsch sprechenden Frau, wurde eine "nix verstehen" Tschechin. Komischerweise bekam ich beim Umtausch eine Quittung, den bekam meine Freundin auch nicht.

    Also immer aufpassen und sofort nachzählen! ;)

    Ja klar !

    Das muss man(n)/frau immer, auch in unserer Heimat ist das oft angebracht :D

    Ich vertraue da meistens auf mein " Rechenas " den Göttergatten... ;)

    aber das in Prag ist natürlich der Hammer...

    Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt ! Always blue skies wünscht Euch Anja
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!