• NadineundKevin
    Dabei seit: 1202688000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1251410510000

    @vonschmeling

    Wo sollte man die Sachen besser kaufen auf dem Basar oder in einem "richtigen" Laden?

  • Mario71
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 547
    geschrieben 1251411366000

    @NadineundKevin,

    und ob das Efes schmeckt :D , aber wie vonschmeling schon schreibt die Wahl des Ladens ist egal, da die Ware über die gleichen Kanäle bezogen wird.

    Also wenn ich kaufen würde, dann Abends in den Läden in der Nähe des Hotels oder der Markt von Manavgat soll auch nicht schlecht sein.

    Aber ehrlich gesagt bin ich in meinem Urlaub eigentlich nicht auf Shoppingtour, nur ne Jeanshose, das würde mich schon interessieren.

    FG Mario

  • NadineundKevin
    Dabei seit: 1202688000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1251411776000

    Ja wir haben auch bestimmt keine Lust bei der Hitze nur shoppen zu gehen.

    Mal gucken ob wir mal nach Manavgat kommen.

    Ich hoffe das ist nicht so weit weg

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2013
    geschrieben 1251412094000

    Da ihr ja in Lara Urlaub macht, ist Manavgat wohl zu weit um shoppen zu gehen, da bietet sich dann eher Antalya an.

    Jeans und teilweise Hemden sind eigentlich das einzige was ich mir noch in der Türkei an Klamotten kaufe, beides ist in guter Qualität und relativ günstig zu haben, die Etiketten sind mir ziemlich egal. (und bei Jeans ja auch nicht so auffällig)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40217
    geschrieben 1251412459000

    @NadineundKevin

    Man sollte bei H&M die Sachen kaufen, in denen "made in Turkey" drinsteht!!

    Falls das nicht gewünscht ist, ist es ziemlich egal ... Märkte bieten hin und wieder noch ein bisschen Beiprogramm, Probieren und Umziehen ist in Läden etwas komfortabler (nicht immer! ;-)) Das solltest du einfach nach Lust und Laune entscheiden.

    Die Quellen jedenfalls sind je nach Brand dieselben und Preise ohnehin verhandelbar.

    (Manchmal ist man jedoch sprachlos: Wir "mussten" für 10 Öcken 3 Teile finden - war kein Ding, aber an DEM Tisch stand ausser uns keine Socke!)

    Traurig: Hipp gebrandeter Billigstschrott aus Südostasien scheint zu fliegen, "made in Turkey" mit gewisser Qualität - allerdings ebenso fraglicher Echtheit! - ist eher ein Such-Item.

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Mario71
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 547
    geschrieben 1251414196000

    ja die Märkte sind schon mal Sehenswert mit all den Waren die da feil geboten werden. Bei  Klamottenkauf empfehle ich auch die Ladengeschäfte.

    Bin mal um die Mittagszeit , ich glaube das war Anfang August, in so einen Laden da ich meine Badehose vergessen hatte. Ich dachte ich zerfliesse, schnell irgendein Teil ausgesucht und dann schnellen Fußes zurück ins Hotel und ab mit neuer Badehose in den Pool :D

    Nicht wirklich empfehlenswert.

    FG Mario

  • playboygrabi
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1251472634000

    Ích kauf mir alle Jeanshosen immer in der Türkei , weil die Qualität gleich ist wie in Deutschland. Hat jemand schon mal nach gedacht von euch eine türkische Marke sich zu kaufen ?? :frowning: :shock1: .. Die sind super und die hat dann auch niemand , kauf ich mir immer ;).

    Und wenn man sich mit Kleidung aus kennt , dann weiß man , was gute Qualität ist oder nicht.

    Natürlich gibt es immer Leute die 3 Shirts für 10 Euro kaufen und die dann auch nicht der Renner sind .

    Lacoste , würde ich auf passen , denn die Polos sind bei jedem Laden anders und das Zeichen ist echt schlecht nach gemacht. Lieber hier kaufen..

    Aber hab mir dieses Jahr ein Ed-Hardy Shirt geholt , echt super Qualität auch nach einigem waschen und man sieht Null , das es ein Fake ist . Hab mir vor 2 Wochen ein Orginal gekauft , aber da bezahlt man mal gerne 200 € . Und hab es mal verglichen . Die Schrift , Größe etc. ist fast gleich .

    Noch ein Tipp:

    Immer auf passen , wie es gemacht ist , denn es gibt auch schreckliche Fakes dort :? . Orginal Shirt anschauen im Laden und dann kennt man sich schon besser aus :D.

    Viel Spaß im Urlaub Gruss PLayboygrabi ____________________________________________ 21.05-04.06.2010 Rixos Premium Belek
  • johojo
    Dabei seit: 1251504000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1251576492000

    apropos JEANS:

    Wie sind denn die Preise für Levi´s Jeans? Sind mir hier in D mit 89,- € deutlich zu teuer, in USA ~$35!! Hab irgendwo aufgeschnappt, dass in der Nähe von IStanbul sogar eine Levis Fabrik ist. Stimmt das? Weiß jemand mehr

    gruß jo

  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1251715595000

    Lewis habe ich mir zwar nicht gekauft aber Jeans kannst du allgemein unheimlich günstig kaufen. Was ich vor allem schätze ist, dass die dir die Hosen direkt noch kürzen und das in einer spitzen Qualität!!

    Da bekommt Frau eine Jeans mit ausgefallenem Design und das für 25 Euro (inländische Marke), die perfekt sitzt... und das ist hier in Dtl. fast hoffnungslos...

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2504
    geschrieben 1251716996000

    kaufe fake-klamotten, die ich dann ins ebay stelle und warte bis ich einen brief vom RA winterstein erhalte mit einer klage von 30.000,- € wegen urheberrechtsverletzung :laughing: :rofl:

    25.06.-10.-07.2017 Ibiza 27.9.-08.10. Formentera 04.11.-08.11. Barcelona 08.01.-22.01.2018 DomRep
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!