• frostbeule85
    Dabei seit: 1291939200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1389640151000

    cippo:

    Bio-Bulgur ist natürlich eklig ;)

    Nöö, nur zu teuer :-P

  • frostbeule85
    Dabei seit: 1291939200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1389640363000

    Zu Thema Kleidung kostet wie in D:

    Dem kann ich nicht ganz zustimmen.

    Ich habe mir z.B. auch noch einen Winterparka mitgebracht, der umgerechnet 18 € gekostet hat. In einem Klamottenladen erstanden und von nicht mieser Qualität & nicht billig aussehend.

    Ebenso kosten die Mavi Jeans hier in D locker das Doppelte. Und das ohne kürzen...

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1389641530000

    Es erstaunt mich immer wieder, wie hartnäckig sich einmal gefasste Meinungen, Einschätzungen, Kategorisierungen trotz völlig gegenteiliger Realität halten, wie hier Türkei = Billigland. Klar, ich war auch einmal für 320 DM eine Woche lang in einem Magic Life, ich glaube in Belek. Aber das war einmal. ich bin gespannt, wann es der letzte merkt, dass außer Tabletten und Zigaretten, deren Einfuhrbeschränkungen einen aber nicht weit bringen, so gut wie nichts mehr billig ist in der Türkei, weder Brillen noch Textilien noch sonstwas. Auch Restaurants und Hotels sind schon lange nicht mehr billig, höchstens für uns Deutsche - noch - preiswert.  Und ich bin froh, dass es so ist. Denn als es noch so richtig billig war in der Türkei, liefen unweit  der Hotels nicht wenige Kinder in erbarmungswürdiger Kleidung herum,  die entweder bettelten oder die man zumindest mit Bleistiften oder Kugelschreibern glücklich machen konnte, weil sie keine hatten. Wer sich in der Türkei etwas kauft, so soll er das gerne als Souvenir betrachten. Wer meint, ein irres Schnäppchen gemacht zu haben, macht sich in den meisten Fällen etwas vor.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1389642576000

    frostbeule85:

    Zu Thema Kleidung kostet wie in D:

    Ebenso kosten die Mavi Jeans hier in D locker das Doppelte. Und das ohne kürzen...

    Ich bin großer Mavi-Fan. Bei amazon gibt es oft mavi-Jeans für 30-40,-€, aber dann tatsächlich ohne kürzen, und vielleicht auch nicht das aktuellste Modell. Inwiefern Dein Parka nicht billig aussieht kann ich nicht beurteilen, ich würde aber einfach mal behaupten er sieht aus wie ein 18,-€-Parka ;)

    Die ganzen Leute in Jack-Wolfskin-Fakes, die man am Flughafen rudelweise sieht, sind vermutlich auch alle überzeugt, dass es nicht billig aussieht.

  • frostbeule85
    Dabei seit: 1291939200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1389643220000

    cippo:

    frostbeule85:

    Zu Thema Kleidung kostet wie in D:

    Ebenso kosten die Mavi Jeans hier in D locker das Doppelte. Und das ohne kürzen...

    Ich bin großer Mavi-Fan. Bei amazon gibt es oft mavi-Jeans für 30-40,-€, aber dann tatsächlich ohne kürzen, und vielleicht auch nicht das aktuellste Modell. Inwiefern Dein Parka nicht billig aussieht kann ich nicht beurteilen, ich würde aber einfach mal behaupten er sieht aus wie ein 18,-€-Parka ;)

    Die ganzen Leute in Jack-Wolfskin-Fakes, die man am Flughafen rudelweise sieht, sind vermutlich auch alle überzeugt, dass es nicht billig aussieht.

    Nein, sieht er nicht. Wenn es so wäre hätte ich ihn nicht gekauft - auch nicht für 18 €! Vielleicht war er günstig, weil kein Name drauf steht :D

    Die Wolfskin-Leute find ich auch zum kotzen. Jeder Mensch muss doch sehen, dass das Logo der Fake-Jacke viiiel zu groß ist, von den Reißverschlüssen und Zippern ganz zu schweigen.

    Ebenso George, Gina & Lucy-Trullas, die meinen sich toll fühlen zu können mit einer sichtbar schlechten Fälschung.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1389643659000

    So so, aber in "guten" Fakes unterscheidet man sich gewaltig von den Trullas :frowning:

    @'frostbeule85' sagte:

    ...ebenso Fake-Kleidung, allerdings gut gemacht. Wir schauen schon vor Ort nach den Nähten und kaufen es garnicht erst wenns schlecht genäht ist...

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1389643998000

    Mich würde mal interessieren, ob die Leute, die ganz stolz Fakes teurer Marken in der Türkei kaufen, in Deutschland ein Auto fahren würden, das einen Stern auf der Haube hat und auch sonst so halbwegs wie ein Mercedes aussieht - aber eben nur halbwegs, bei dem die Türen beim Öffnen laut quietschen und aus dessen Auspuff blauer Qualm steigt, weil ein Zweitakt-Motor unter der Haube tuckert.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • frostbeule85
    Dabei seit: 1291939200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1389644008000

    doc3366:

    So so, aber in "guten" Fakes unterscheidet man sich gewaltig von den Trullas :frowning:

    frostbeule85:

    ...ebenso Fake-Kleidung, allerdings gut gemacht. Wir schauen schon vor Ort nach den Nähten und kaufen es garnicht erst wenns schlecht genäht ist...

    Ja, auf jeden Fall.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1389644115000

    Na dann, herzlichen Glückwunsch zum gesunden Selbstwertgefühl :D

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1389644163000

    @rumsstein:

    Könnte man Fake-Mercedes aus China importieren, würden auch damit hunderte von Leuten rumfahren ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!