• Starlet84
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1181667056000

    Wer weiß, um was es sich bei einem Low-Cost-Zimmer handelt? Sind das nur besonders günstige Angebote oder bekommt man vielleicht z. B. ein Zimmer direkt über der Küche o. ä

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1181669211000

    Hallo Starlet,

    ein Low-Cost-Zimmer ist zu allererst einmal ein besonders günstiges Angebot. Ob damit Nachteile verbunden sind, ist leider nicht immer klar ersichtlich. Hier gilt es als erstes die Katalogbeschreibung genau zu lesen.

    Dort erfährst Du, ob diese Zimmer zum Beispiel zur Landseite liegen, in den unteren Etagen, keinen Balkon haben oder eventuell andere Ausstattungen fehlen. Wenn es heißt, daß es nur ein günstiges und begrenztes Angebot ist, kannst Du davon ausgehen, daß Du vor Ort keine Leistungseinbußen hast. Schließlich bekommst Du auch zum Normalpreis nur selten eine garantierte Lage.

    Gruß

    Berthold

  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 1015
    geschrieben 1181671701000

    Hallo!

    Wir haben bereits 2 x Spartipp = Low Cost gebucht und ein gutes Zimmer bekommen. Beim 2. Mal haben wir, da es sich um das selbe Hotel handelte, sogar vorher gemailt und um genau dieses Zimmer gebeten - hat geklappt. War aber beide Male Vorsaison, und das Hotel war nicht voll. Anders sieht es sicher in der Hauptsaison aus, oder wenn explizit auf geringere Größe oder "schlechte" Lage hingewiesen wird. Dann kann es schon sein, dass man ein Zimmer in Küchennähe oder direkt neben dem Haupteingang bekommt, wo man dann nachts die An- und Abreisenden hört. So allgemein lässt sich die Frage eben nicht beantworten. Aber Berthold hat schon recht: Auch zum Normalpreis kannst du Pech haben und in der hintersten Ecke landen. Und in manchen Hotels soll es sogar davon abhängen, mit welchem Veranstalter du anreist...

    Probieren geht über studieren; wenn die Ersparnis hoch genug ist, würde ich es schon riskieren.

    LG, Marianne

  • oggerschemer
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1183634764000

    hallo,

    wir haben auch ein low cost zimmer ebucht und weiss auch nicht genau was es bedeutet.ich weiss nur das jedes hotel nur ne bestimmte anzahl vergibt.wir haben dadurch 120 euro gespart.lassen wir uns überraschen..oer nicht??

  • Datschi
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1183643069000

    wir buchen fast immer nur low-cost zimmer und haben bisher keinerlei einbußen dadurch gehabt.

    lt. meinem reisebüro hat jedes hotel ein bestimmtes kontingent an diesen zimmern um auch eine garantierte belegung zu haben, da natürlich diese zimmer zu allererst gebucht werden.

    also keine angst vor solchen angeboten :D

    Gaumenschmaus oder Gaumengraus
  • Jogy*
    Dabei seit: 1121212800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1183666331000

    Hallo

    Wir hatten letztes Jahr in den Sommerferien ein Low-Cost-Zimmer im Aspendos Beach. Das Zimmer war genau so eingerichtet wie ein normales Zimmer, allerdings war die Lage nicht so schön. Wir mussten ins obere Stockwerk fahren, dann noch eine Treppe höher gehen und über eine Art Balkon ( mit Solaranlage) konnten wir dann ins Zimmer. Die Balkone der Low-Coast- Zimmer waren mit Brettern bis auf ca. 160 cm Höhe zugenagelt - warum auch immer. Die Balkontür ließ sich nur ein kleines Stück öffnen.

    Es konnte oder wollte uns niemand erklären, warum das so ist. Ansonsten war das Zimmer ok. Und wir haben einiges gespart!

    Einen schönen Urlaub an alle!!!

    Gruß Mecky

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!