• Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1246563929000

    Die Türkei ist kein Land wo Menschen Hungern müssen!! Es gibt genügend soziale Einrichtungen wie Kinderheime, Armenhaeuser etc, viele nicht so Modern wie in Europa, aber es gibt sie. Ausserdem gibt es die 'grüne Karte' für arme Menschen die keine Sozialversichrung haben damit sie in Krankenhaeusern umsonst behandelt werden. In der Türkei ist jedes Kind von Geburt bis zum 18.Lebensjahr staatlich versichert! Auch die Nachbarshilfe und Zusammenhalt der Familien ist ausgepraegter in der Türkei.

    Ein Mensch der ein bisschen Erfurcht und Stolz hat geht nicht betteln, weder in der Türkei noch sonstwo auf der Welt.

    Wer bettelt macht es entweder Hauptberuflich oder ist ein Sklave der Bettel-Mafia.

  • kölnpaar68
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 37
    gesperrt
    geschrieben 1246565521000

    @ Mario71

    ???

    Ich denke nicht, dass Du hier allgemein verurteilen solltest, nur weil Du Deine Ruhe haben möchtest. Dann muss man daheim bleiben, da kann man (fast) alles ungestöhrt tun.

    Der Ausspruch ... und dann das ... - da bleiben einfach nur Gedanken offen ... !!!

    Damit muss man rechnen und es ist bekannt - somit solltest Du dann lieber im Hotel bleiben, sofern Du damit nicht umgehen kannst.

    Dass es lästig ist, bleibt dahin gestellt - aber so ist das nun mal im geliebeten Urlaubs- "Ausland".

    Traurig - diese Einstellung!

    Unsere Meinung!

    LG aus Köln

    25.08.09 - 08.09.2009 Hotel Asteria/Side/Türkei. Schönen Urlaub @ all.
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1246566155000

    @Riviera_tr sagte:

    Wer Geld gibt unterstüzt die Bettel-Mafia!! Bitte gebt kein Geld an bettelnde Kinder oder Frauen. Lasst sie nicht zu einem Werkzeug der Mafia werden.

     

    Geanu diese Aussage trifft es absolut auf den Punkt. Leider ist es hier geanuso organisiert, wie in vielen europäischen Metropolen und Großstädten!

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Mario71
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 547
    geschrieben 1246577023000

    @kölnpaar68 sagte:

    @ Mario71

    ???

    Ich denke nicht, dass Du hier allgemein verurteilen solltest, nur weil Du Deine Ruhe haben möchtest. Dann muss man daheim bleiben, da kann man (fast) alles ungestöhrt tun.

    Der Ausspruch ... und dann das ... - da bleiben einfach nur Gedanken offen ... !!!

    Damit muss man rechnen und es ist bekannt - somit solltest Du dann lieber im Hotel bleiben, sofern Du damit nicht umgehen kannst.

    Dass es lästig ist, bleibt dahin gestellt - aber so ist das nun mal im geliebeten Urlaubs- "Ausland".

    Traurig - diese Einstellung!

    Unsere Meinung!

    LG aus Köln

     

    Ich glaube da habt Ihr so einiges missverstanden. Und ich will dies überhört haben " Traurig diese Einstellung", da scheint Ihr das System dieser Leute nicht zu kennen. Einzug gehalten hat

    1. habe ich nur die Situation beschrieben, im Zusammenhang mit diesem Thread, wie es war.

    2. Ich verurteile das ob in deutschen Großstädten oder in der Türkei, weil ich genau weiß das  dies eine ******* ist und für die Kinder menschenunwürdig ist.

    3. So und das das jetzt auch In Kumköy Einzug gehalten hat sollte jeden normaldenkenden Touri aufregen.

    Aber deswegen bleibe ich nicht im Hotel, nur weil das so im Urlaubsland sein soll, aber Ihr könnt etwas Geld für mich abgeben wenn man damit im Urlaub rechnen muß.

    Ihr solltet die Beiträge mal genau lesen, eh Ihr hier Leute verurteilt.

    In diesem Sinne, allen einen schönen Urlaub.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42893
    geschrieben 1246578826000

    Schwieriges Thema, aber in der Tat nicht länderspezifisch ...

    Die Organsation funktioniert besser, als das EU Parlament und Gurken freizugeben scheint in einer Demokratie schwieriger, als einer Bettelmafia Einhalt zu gebieten.

    Ob sie nun aber in Hanau oder in Kümköy sitzen - Globalisierung klappt in dieser Sparte offenkundig weit reibungsloser, als im ach so parlamentarischen und legalen Miteinander der Europäer ...

    :disappointed: :?

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1246588900000

    JEDER sollte mit seinem Geld rechnen MÜSSEN ! und dann bleibt für Nationalisten NICHTS übrig!

  • Mario71
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 547
    geschrieben 1246602285000

    @vonschmeling sagte:

    Schwieriges Thema, aber in der Tat nicht länderspezifisch ...

    Die Organsation funktioniert besser, als das EU Parlament und Gurken freizugeben scheint in einer Demokratie schwieriger, als einer Bettelmafia Einhalt zu gebieten.

    Ob sie nun aber in Hanau oder in Kümköy sitzen - Globalisierung klappt in dieser Sparte offenkundig weit reibungsloser, als im ach so parlamentarischen und legalen Miteinander der Europäer ...

    :disappointed: :?

     

    genau so ist das.

    FG Mario

  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1246610826000

    @vonschmeling sagte:

    Schwieriges Thema, aber in der Tat nicht länderspezifisch ...

    Die Organsation funktioniert besser, als das EU Parlament und Gurken freizugeben scheint in einer Demokratie schwieriger, als einer Bettelmafia Einhalt zu gebieten.

    Ob sie nun aber in Hanau oder in Kümköy sitzen - Globalisierung klappt in dieser Sparte offenkundig weit reibungsloser, als im ach so parlamentarischen und legalen Miteinander der Europäer ...

    :disappointed: :?

      Hallo,

    es liegt mir fern, jemanden zu kritisieren, aber müsste es anstatt schwieriger nicht leichter heissen? Die Gurken haben sie ja schon freigegeben, nur die Bettelmafia läuft immer noch frei herum... also Gurken leichter, Mafia schwieriger.

    Oder habe ich etwas falsch verstanden?

    Sorry wenn ich das so offen schreibe, ist mir halt nur so aufgefallen. Nicht böse sein mit mir vonschmeling.

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1246618942000

    Alle sagen, "BLOß KEIN GELD GEBEN". Ich bin der selben Meinung.

    Was mir aber zu denken gibt:

    Viele der Bettler Frauen und deren Kinder sind , naja man kann wohl sagen: SKLAVEN DER BETTLER MAFIA. Viele werden wahrscheinlich zu diesen Sachen gezwungen, sei es vom Eheman, Verwandten oder anderen Personen.

    Was passiert mit den Frauen und kindern wenn sie "zu wenig" geld erbetteln?

    Diese Organisationen sind Eiskalt, welches leid widerfährt diesen Frauen und Kindern?

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1246619606000

    Tja , was soll man dann machen deiner Meinung nach ?

    Gruß

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!