• sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1246527457000

    Sie kommen meist gegen Abend.

    Frauen in Lumpen gekleidet, mit kleinen Kindern. Sie sitzen auf den Straßen, die kinder schlafen in Ihrem Schoß und sie betteln die Urlauber um Geld an.

    Bloß kein Mitleid, das ist alles nur Show.

  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1246527663000

    @sidekumköyfan sagte:

    Sie kommen meist gegen Abend.

    Frauen in Lumpen gekleidet, mit kleinen Kindern. Sie sitzen auf den Straßen, die kinder schlafen in Ihrem Schoß und sie betteln die Urlauber um Geld an.

    Bloß kein Mitleid, das ist alles nur Show.

     

    ......und hinterm haus steht der daimler, gen :p au!

  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1246528213000

    Genaus so sieht es aus, die spielen auf das mitleid der Touris, kassieren Geld und ein stück weiter steht der Mann mit nem fetter Auto.

    Wir haben es dieses Jahr in kumköy selber gesehen.

    Wir waren etwas Bummeln, laufen an solch einer frau vorbei, die Saß da mit einem etwas 2 jahre alten kind im Arm.  Etwas 30 Minuten später liefen wir wieder vorbei. Da stand an der Stelle ein schwarzer Benz, das Kind schlief auf dem Rücksitz, die Frau saß auf dem Beifahrersitz und gab dem Mann am Steuer ne ganze Hand voll Euros (Scheine sowie Kleingeld).

    Von mir gibt es da kein Mitleid.

    Mir tun nur die Kinder leid, die von ihren müttern mit auf die straße geschleppt werden, meist zu Zeiten wo sie ins Bett gehören.

  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1246528641000

    Ich kann dies ebenfalls nur abraten. Bei uns in Moskau ist das in den U-Bahnen schon richtig organisiert, welcher Invalide/Kind/Oma von welcher Uhrzeit bis welcher Uhrzeit auf welcher Linie fährt und bettelt.....

    Absacken tun dabei noch gesunde. Und wenn andere ohne die Organisation zum Betteln kommen, werden sie "höflichst" darauf hingewiesen, für die Organisation zu arbeiten oder zu verschwinden....

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1246528791000

    Das gibt es bei uns in Deutschland doch auch.

    Das sind alles organisierte Banden...

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1246529011000

    Ja ok in Deutschland gibt es das auch, aber ich denke nicht so massiv, wie ich es dieses jahr in der Türkei miterlebt habe.

    Also zumindest in der Stadt wo ich lebe ist das nicht so extrem und vorallem nicht zu solchen Uhrzeiten, wie es in der Türkei der Fall ist. Da geht das ja erst richtig am Abend los.

  • Mario71
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 547
    geschrieben 1246529321000

    Hallo,

    da ist es abends ja noch warm, quasi ein angenehmes Betteln. Ne also dem sollte Einhalt geboten werden. War aber letztes Jahr nicht, jedenfalls haben wir nix gesehen. Und ich glaube die Händler werden das schon selbst regeln, wenn dadurch Ihre Kundschaft vergrault wird.

    FG Mario

  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1246529438000

    .... Da geht das ja erst richtig am Abend los.

    weil tagsüber die leute am strand sind und abends bei kühleren temperaturen, nach dem abendessen, noch etwas bummeln gehen. genau abgepaßt das ganze!

  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1246529911000

    Da muss ich Mario71 recht geben. Letztes Jahr war da nix. Als wir im April 2008 da waren, haben wir solche Bettler Frauen auch nicht gesehen.

    Als wir dieses Jahr im Mai in Kumköy waren, ist uns das das erste mal aufgefallen, auch in Manavgat und Side direkt ist das so schlimm.

    Anfangs hatte ich echt noch mitleid mit den Frauen und habe immer so 2,00 € gegeben, bis uns ein guter Freund (angestellter in unserem Stammhotel) sagte, wie es wirklich mit den Bettler Frauen aussieht.

    Die Händler werden da kaum was machen können. Auserdem sitzen die frauen meist in ecken, wo keine Geschäfte sind. z.B. saß immer eine Frau mit einem Baby im Arm beim Kumköy Beach Resort.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1246534164000

    Die Händler werden von sich aus nichts machen, da ansonsten Kriege zwischen ihnen und den organisierten Banden entstehen. Folge wäre, daß die Kundschaft ausbleibt. Nur mit Hilfe der Gemeindeverwaltung und Gesetz bzw. Strafen können die Banden vertrieben werden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!