• donatella
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1245609120000

    Ich lese immer wieder in den Hotelbewertungen, "Deutschkenntnisse nur gering vorhanden".

    Sprechen alle, die sich darüber beschweren türkisch?? Nein, denke ich nicht.

    Warum also sollte jeder Animateur, Kellner, Poolboy etc. dann deutsch sprechen.

    Meist kommt man mit englisch auch ganz gut zurecht.

    Das das Personal an der Rezeption oder Gästebetreuung einiger Fremdsprachen mächtig sein sollte, ist logisch.

    Sorry, wenn das Thema jetzt nicht wirklich so hier her passt, aber mich stört das immer wieder, wenn ich Hotelbewertungen lese.

    lg Donatella

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1245610728000

    Ja da kann ich dir nur beipflichten !!!!

    Keine Ahnung warum sehr viele voraussetzen dass überall alle deutsch sprechen  müssen und

    sich dann aufregen wenn das nicht so ist !

    Also sollten da viele bei sich selber anfangen und sich vielleicht ein bisschen "Urlaubs"Englisch aneignen - denn damit kommt man eigentlich großteils durch !

    LG

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1245611106000

    ...das Thema hatten wir schon an vielen Stellen. Meiner Meinung nach ist es müßig darüber zu diskutieren, denn die Frage sei erlaubt: Warum fährt man ins Ausland, wenn man mit demselben nichts zu tun haben will... ;)

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1245611668000

    @curios

    Ich sehe das nicht ganz so, nimm mal ein älteres Ehepaar die wollen in die Türkei um sich die Kultur(unter anderen) anzusehen. Müssen die jetzt türkisch lernen oder englisch? Nein, glaube ich nicht. Dieses Thema hatten wir allerdings schon öfters deshalb wäre es besser zu schliessen. Ach, noch eins, ich meine englisch ist für türkisches Hotelpersonal auch eine Fremdsprache, oder

    LG

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • donatella
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1245612049000

    @iser

    auch ein älteres ehepaar wird doch ein paar worte englisch können, denk ich mal.

    und auf abenteuerurlaub werden die ja sowieso nicht gehen.

    ich sag ja nacht, das man türkisch lernen soll, aber sich bitte halt nicht aufregen, wenn manche nicht deutsch sprechen.

    erwartest du in spanien, italien, frankreich (besonders da) etc. das alle deutsch sprechen?

    lg donatella

    ps: ich gehöre auch nicht mehr zu den ganz jungen...

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1245612732000

    Okay,okay, Donatella Du hast recht. Ich bin doch schon ziemlich in der Welt rumgekommen , englisch musste ich mir selber beibringen , aber ich habe natürlich nie erwartet dass z.B. in Florida jemand deutsch spricht. Nur meinte ich, da ja sehr viele Deutsche in der Türkei Urlaub machen(bestimmt mehr als Leute die englisch als Muttersprache haben) dass doch der eine oder andere Kellner, Barkeeper oder ähnliches(nicht das Reinigungspersonal) einige Worte deutsch kennen sollte. Wenn nicht okay, muss ich mit leben aber englisch in der Türkei? Nun fahre ich ja dieses Jahr das erste mal  dorthin und ich komme auf jeden Fall zurecht mit und ohne deutsch.

    Und ich freue mich darauf

    LG

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1245613351000

    Hallo Resi,

    bei uns in Deutschland leben auch sehr viele Türken.

    Muss das deutsche Servicepersonal jetzt auch türkisch lernen????

    Übrigens bin ich auch mit Englisch in der Türkei sehr gut weitergekommen.

    LG Jutta

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1245613834000

    Hallo zusammen,

    ich denke nicht, daß jeder, der in einer Hotelbewertung von fehlenden bzw. mangelhaften Deutschkenntnissen schreibt, damit ausdrücken will, daß er dies bemängelt.

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist bei den ausführlichen Hotelbewertungen u.a. nach Fremdsprachenkenntnissen gefragt. Als Deutsche würde ich vielleicht auch schreiben, daß zwar englisch aber nicht deutsch gesprochen wird. Rein informativ.

    Es ist bestimmt für einige (ältere) Leute ein Kriterium, ein Hotel zu finden, in dem eben auch deutsch gesprochen wird - weil sie vielleicht wirklich keinen Brocken englisch können. Aber auch diese Personengruppe hat das Recht, ins nicht-deutschsprachige Ausland zu reisen. Finde ich zumindest.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • donatella
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1245614611000

    @resi

    eben, ich war ich schon in vielen ländern unterwegs, u.a. auch in florida, und da kann man nicht überall erwarten, das deutsch gesprochen wird.

    aber ich denke, mit englisch kommt man heute überall weiter, auch wenn man nur paar worte

    kann.

    in den meisten hotels wird sowieso deutsch gesprochen.

    ich wünsche dir einen schönen urlaub.

    @blackCat

    ja,das stimmt schon. aber manche bemängeln das ja richtig, und das stört mich.

    sicher soll jede personengruppe ins fremdsprachige ausland reisen können.

    nur muss man halt damit rechnen, das nicht alle deutsch reden können.

    ausserdem gibt es ja lexika in allen sprachen. ich hab immer welche in der jeweiligen

    landessprache mit.

    lg donatella

  • punkt16
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1245622689000

    Hallo,

    man sollte auch bedenken, dass nicht nur Deutsche in den Hotels sind. Verlangt man denn wirklich, dass alle Angestellten sowohl Deutsch als auch Russisch, Niederländisch u.s.w. sprechen? Ich glaube nicht. Und Englisch ist nunmal die international gängiste Sprache.

    Klar freue ich mich, wenn ich mich auf Deutsch unterhalten kann, aber erwarten kann ich es nicht - geschweige denn noch als Negativpunkt aufführen.

    Wenn ich mich ausschließlich auf Deutsch verständigen will, muß ich halt auf die Insel Rügen oder so.

    Meine Meinung!

    Gruß Andreas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!