• Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1477047566000

    Hallo! 

    Wir waren gestern im antiken Side unterwegs und sind dort auf einen angeblichen Reiseführer gestoßen, der uns durch das antike Side führte und uns mit allerhand Hintergrundwissen in brüchigen Deutsch lockte, anschließend hält er schön die Hand auf. ("Normalerweise nehme ich 20, du gibst 21").

    Das ist aber nicht das Problem, denn der Mann packt Frauen, gerade etwas weiblicheren, gerne zwischen die Beine, gerade wenn sie eingeschüchtert sind. Auch sonst sucht er bei weiblichen Personen jede Art von Körperkontakt. Die Anwesenheit anderer Personen stört ihn dabei nicht oder sie werden mit: "Mach mal ein schönes Foto von da oben" abgelenkt. 

    Zur Polizei gehen ist ohne ausreichende Kenntnisse der türkischen Sprache sehr schwer bis gar nicht möglich. 

    Ein nett gemeinter Hinweis für alle Frauen, Paare und Familien, die im antiken Side unterwegs sind:

    Haltet euch von diesem Mann fern und lasst euch nicht zu etwas überreden, und habt ein gutes Auge auf eure Freundin / Ehefrau. 

    Link editiert!

     

    Ich wünsche einen schönen und angenehmen Urlaub in der Türkei!

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15725
    geschrieben 1477048759000

    Öffentlich jemanden an den Pranger (und auch noch mit Bild) zu stellen ist auch nicht die feine Art. :shock1:

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1477049136000

    Bubilein:

    Öffentlich jemanden an den Pranger (und auch noch mit Bild) zu stellen ist auch nicht die feine Art. :shock1:

    Wer Frauen anfässt verdient nun wirklich keine Sonderbehandlung.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15725
    geschrieben 1477049404000

    Und das Forum ist kein rechtsrfreier Raum. :p

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18535
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1477049434000

    Solche "Fahndungsfotos" dürfen nur von ermittelnden Behörden veröffentlicht werden und das auch nur nach richterlicher Genehmigung. Privatpersonen dürfen dies nicht!

    Sorry, aber das könnte strafrechtliche und finanzielle Konsequenzen für Dich haben.

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1477050060000

    Soll er mich doch anzeigen. 

    Dann wissen wir gleich wer er ist und wir können ihn uns gleich persönlich vornehmen.

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1477050283000

    @Marlon,

    so sehr ich Deine "Reaktion" verstehe und aus moralischer Sicht unterstützen möchte, so sehr hat @Ahotep natürlich Recht.

    Es ist absoluit Widerlich und zu Verurteilen was Du beschreibst, nur machst Du Dich unter Umständen rechtlich Angreifbar mit Deinem Link.

    @Bubilein,

    ob das die feine Art ist jemanden bei den geschlilderten Ereignissen an den Pranger zu stellen oder nicht, er hat es meiner Meinung nach verdient, nur würde es unter Umständen eben rechtliche Konsequenzen für @Marlon bedeuten können.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6226
    geschrieben 1477050916000

    Dieser ältere selbsternannte "Reiseführer" scheint immer noch sein Unwesen dort zu treiben, denn ich habe schon mal vor einiger Zeit einen ähnlich lautenden Beitrag gelesen, weiß aber nicht mehr, ob hier bei HC oder in einem anderen Türkeiforum. Wenn den aber niemand bei der Polizei anzeigt, wird ihm halt auch nicht das "Handwerk" gelegt.

    - Schlimmer geht immer -
  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1477051183000

    nate1:

    Dieser ältere selbsternannte "Reiseführer" scheint immer noch sein Unwesen dort zu treiben, denn ich habe schon mal vor einiger Zeit einen ähnlich lautenden Beitrag gelesen, weiß aber nicht mehr, ob hier bei HC oder in einem anderen Türkeiforum. Wenn den aber niemand bei der Polizei anzeigt, wird ihm halt auch nicht das "Handwerk" gelegt.

    Das stimmt schon - Was wir aber halt befürchten, dass wenn wir da was in Englisch erzählen und der Mann dann da auf türkisch loslegt, sind wir am Ende ganz schnell die schuldigen. 

    Unser Ziel ist es nur, dass nicht noch weitere Leute von diesem Perversen angegangen werden. 

    Soll er mich anzeigen, dann kenne ich ihn immerhin und nehme ihn persönlich auseinander.

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1477051388000

    @nate1,

    sicherlich ist es Optimal diesen widerlichen "Vogel" anzuzeigen, nur verstehe ich die Schwierigkeit schon die eine Touristin hat, wenn Sie der türkischen Sprache nicht mächtig ist und auch sonst keine Kenntnisse der örtlichen Verhältnisse hat.

    Bleibt nur zu hoffen, dass es den Knilch doch bald erwischt.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!