• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15570
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1339005235000

    Eigentlich ist es ja eher Frust, der sich bei manchen breit macht und ich versteh das voll und ganz.

    Mensch da freut man sich auf ein vermeintliches Schnäppchen und den Urlaub-- und dann kriegen die die Kiste in der Türkei nicht zusammengebaut!

    Wobei man allerdings nicht mal weiss, was da an Hotelleistung/Qualität irgendwann mal "herauskommt"---vergesst das nicht bei der ganzen Termin-Diskussion!

    Aber-- wir hatten es schon so oft geschrieben--- macht Druck und ruft ständig an--oder bucht um. Selbst wenn es am Ende teurer wird. Die Alternativen werden erstens nicht billiger und zweitens deutlich weniger!!Die Riviera boomt gerade!

    Das Warten auf fachkundige(???) Meinungen von Incoming Agenturen, bzw deren Reiseleiter macht doch keinen Sinn!

    Es werden genau die Incoming Agenturen sein, die auch sonst für die/den Veranstalter Reiseleitung  machen. ;)

    Gutachtencharakter ....? Kaum!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1339006425000

    Klaro kommt da oftmals (auch irgendwo berechtigter) Frust durch und ja, auch ich verstehe ihn selbstverständlich (innerhalb gewisser Grenzen).

    Es geht doch einzigst darum, in ebendiesem Frust nicht eine gewisse Sachlichkeit aus den Augen zu verlieren und sich eben nicht in teils abstrusen und höchst abenteuerlichen Thesen zu ergehen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15570
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1339006990000

    Wenn man noch etwas Vorfreude auf den Urlaub haben will, Holginho-- dann gibts eigentlich nur eine Lösung: Umbuchen!

    Sonst ist es nur Dankbarkeit, wenn es vielleicht irgendwann doch noch" klappt".

    Für mich wär das zuwenig und nicht angemessen! ;) Zumal man ja Alternativen hätte...noch buchbare!

    Vielleicht nicht zu dem Super-Preis-- aber für seine Vorfreude und womöglich auch seine Zufriedenheit(Neubau usw....)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1339007727000

    Die Umbuchungs-"Geschichte" predigen wir ja nun schon seit gefühlten 6596749 Seiten, indes es wollen einfach nicht alle hören und eben doch weiter ihrem Traumschloß nachhängen.

    Aber auch das ist durchaus legitim, nur sollten sich diese Leute später vor Ort nicht "beschweren", wenn es dann eben doch "Probleme" gibt und sie eben keine ihren Vorstellungen adäquate Alternative (deutlich zu unterscheiden von der Alternative im rechtlichen Rahmen) geboten bekommen (können!).

    Die Buchung von Hotel-Neubauten hat gewisse Vorteile (die ich zwar nicht alle als ebensolche sehe) - aber eben auch Nachteile oder besser, Risiken...und über genau die (und v.a. deren Konsequenzen) sollte sich jeder nur begrenzt und innerhalb der Verhältnismäßigkeiten beschweren.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1339009461000

    Dein Gefühl trügt, wir sind aktuell erst bei Seite 63. Es ist also noch reichlich Luft, die vielleicht auch noch gebraucht wird. ;)

  • awerner12345
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1339013326000

    Hallo,

    ich versuche schon seit Monaten umzubuchen aber es gibt kein Hotel das sich mit den Kosten des Vikingen deckt. Ich habe 2500 Euro bezahlt und bin auch bereit eine gewisse Summe drauf zu zahlen aber alle Alternativhotels die mir Alltours anbietet liegen bei 3700 Euro und das ist mir einfach zu fett. Ich habe schon im Oktober gebucht. Wir sollen am 10. 08. fliegen und jetzt bin ich nur noch gespannt was passiert.

    Alltours kann man andchreiben wie man will man hat beim Umbuchen einfach keinen Erfolg da sie immer nocht von einer Eröffnung am 01.08. ausgehen. Ich bin kurz davor einen Anwalt einzuschalten aber ich bin mir nicht sicher was er da machen soll.

    Habt Ihr einen Tip?

    LG Andrea

  • cosmic dream
    Dabei seit: 1311897600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1339024565000

    Ich hätte auch schon lange umgebucht wenn ich keine Gebühren für die Umbuchung Zahlen müsste, wenn es eines gibt was ich nicht einsehe, dann das. Ich war durchaus bereit bis zu 1000€ drauf zu Zahlen und das obwohl ich für 2 Erwachsene und zwei Kinder 2 und 8 Jahre jetzt schon knapp 3300€ für ein Doppel- und nicht ein mal Familienzimmer bezahle... Also ob das so ein Riesen-Schnäppchen ist weiß ich wirklich nicht. Das ich dieses Hotel gebucht habe ist hauptsächlich meiner Unerfahrenheit zu zuschreiben. Habe leider erst angefangen mich näher mit diesem Hotel auseinanderzusetzen als ich schon gebucht hatte. Und mein Grund für die Buchung war nicht der Bombastische Schnäppchenpreis. Wozu ich definitiv nicht bereit bin ist nun einen Preis zu Zahlen der höher ist als die Tagesaktuellen Preise auf HC und Co... Und leider habe ich bisher nur solche "Angebote" von FTI bekommen.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1339025919000

    cosmic dream:

    ...Wozu ich definitiv nicht bereit bin ist nun einen Preis zu Zahlen der höher ist als die Tagesaktuellen Preise auf HC und Co...

    dann hast Du schlechte Karten....der Preis wird sich ständig an den Nachfrage orientieren ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • chrilumaba
    Dabei seit: 1339027200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1339053169000

    Hallo zusammen, :D

    ich fliege mit meiner Familie (5P) am 07.08.!!! ins VI. FTI lässt nicht mit sich reden wegen einer Umbuchung. Denen interessiert das gar nicht. Gehts anderen auch so?

  • Labbi309
    Dabei seit: 1336867200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1339059311000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hallo,

    genauso! fliegen mit zwei Kindern am 09.08. 2012. Fti hat uns das Grosszügige Angebot gemacht und Alternativen zukommen lassen. Die Angebote die es gerade zur Zeit offiziell zu bbuchen gibt ohne Frühbucherrabatt oder Kinderermässigung. Eine Unverschämtheit. 

    Beruhigt mich hier zu lesen das wir nicht die Einzigen sind und werden dies aussitzen, mit einer Eröffnung zum 01.08.2012 rechnen wir nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!