• Lenschenm
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1187448892000

    Als ich im Mai dieses Hotel gebucht habe, waren die Bewertungen ziemlich gut und nun werden sie von Tag zu Tag schlechter..

    Aber das schlimmste für mich, die Bewertungen sind gespalten, der eine sagt toll, der andere redet vom letzten Müll...wie soll man das verstehen, vorallem wenns der gleiche Monat war, in dem die Gäste dort waren..

    Würde mich sehr freuen, wenn sich mal paar Leute zu Wort melden, die bereits dort waren..

  • Jürgen H
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1187559169000

    Hallo

    das geht mir genauso wie dir .

    Bis vor kurzem wirklich meist nur gute Bewertungen und nun werden sie immer schlechter.

    wir sind ab 24.08 im Victory und wären für ein paar Informationen dankbar.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44426
    geschrieben 1187566308000

    Hallo Jürgen und Lenschenm,

    ich glaube, ihr solltet euch nicht zuviele Gedanken machen ... die Kritiken sind absolut schwarz/weiß und es gibt noch immer etliche Leute, die sehr begeistert über ihren Urlaub schreiben. Nach meiner Erfahrung ist die Motivation bei Ärger eine Kritik abzufassen, wesentlich schneller da, als nach einem gelungenen Urlaub. Und dann muss man bedenken, dass in der letzten Zeit das Hotel sicher bis auf die letzte Besenkammer ausgebucht war und es normal ist, wenn beim Personal auch mal die Nerven blank liegen. Es kommt immer auch auf einen selber an, wie man den Leuten in solchen Stresssituationen begegnet. Oft ist man schon mit einem kleinen Signal des Verständnisses und mit höflichem Auftreten (man staunt, wie selten die Worte "Danke" und "Bitte" gebraucht werden, wenn ein Gast einen Wunsch äußert!) und vor allem mit Respekt vor der immensen Arbeit, die besonders bei Hochbetrieb in einem Hotel geleistet wird, beim Personal gut in den Punkten und wird entsprechend behandelt. Viele Gäste haben einfach keinen Blick für das Chaos, das diese Jungs und Mädels bewältigen müssen. Wenn man ihnen ein wenig Anerkennung erweist, Verständnis hat, wenn mal keine Gabeln mehr da sind oder das Nachfüllen der Getränke geduldig abwartet und dann mit einem Lächeln und einem Danke quittiert, sieht die Welt schon ganz anders aus!

    Wir waren auch schon in der Hochsaison in ausgebuchten Clubs und Hotels und mussten schreckliche Gäste um uns ertragen: Die Kellner waren jedermanns "Geh-her-da", wegen jeder Kleinigkeit wurde gemault und die Serviceleute guckten nur in böse Gesichter. Ich habe meinen Kindern immer eingebläut: Wir haben Urlaub, also haben wir auch Zeit und es macht nichts, wenn man mal 10 Minuten auf Pommes oder Spiegeleier warten muss! Und außerdem: Die einzige Währung, die wir im AI brauchen, sind Freundlichkeit und Respekt! Es macht Spaß, netter zu sein, als die anderen und es kommt sofort zurück. Ein kleiner Tipp: Versucht euch die Namen der Servicemannschaft ein wenig zu merken oder spickt auf die Schildchen - namentlich angesprochen fühlen sie sich viel mehr beachtet und reagieren mit Dankbarkeit. Ein freundliches "Guten Tag" tut auch der Putzi wohl und ich glaube, sie wollen einfach manchmal auch als das wahrgenommen werden, was sie sind: Die hilfreichen Geister, die unseren Urlaub überhaupt erst zu einem machen!

    Desgleichen gilt für rüde Gäste: Mit einem strahlenden Lächeln kann man sie immer ganz gut in die Schranken verweisen und das funktioniert auch bestens, wenn man ihre Sprache nicht spricht.

    Also keine Sorge, ich bin ganz sicher, wenn ihr euch vornehmt, euch nicht zu ärgern und einfach ein bisschen Glanz in die Urlaubshütte tragt, werdet ihr ganz tolle Tage haben!

    Genießt eure Ferien in vollen Zügen und lest keine Kritiken mehr von Mäkelhelden - euer Hotel ist fertig, voll in Betrieb, liegt schön und wird routiniert geführt - das ist viel mehr, als so mancher von seinem Ziel sagen kann!!

    Alles Gute wünscht euch

    Andrea

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Lenschenm
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1187629149000

    @Jürgen..

    Dein Urlaub steht ja schon beinahe vor der Tür, würde mich freuen, wenn du nach dem Urlaub hier paar Eindrücke zum Hotel gibst..

    @vonschmeling..

    Du hast das wirklich gut zusammengefasst, so sehe ich das auch..

    Nur wie das so ist, fragt man sich doch, wie sowas passieren kann, das Leute zur gleichen Zeit da sind und dann solche unterschiedlichen Bewertungen abgeben..

    Ich freue mich aufjedenfall auf den Urlaub, egal was hier steht, im Endeffekt mache ich mir dann doch gerne mein eigenes Bild vom geschehen..

  • Jürgen H
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1187631723000

    Hallo Lenschenm

    wir werden uns ab Freitag selbst ein Bild von der Situation machen, und dann sicherlich hier auch einen Bericht einstellen.

    Mir ist auch klar , dass wenn jemand im Urlaub krank wird , warum auch immer, sicherlich keine sehr possitive Bewertung abgeben wird was seinen Urlaub betrifft.

    Ich bin aber zuversichtlich das es ein super Urlaub wird ....

  • Lenschenm
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1187633485000

    Die Leute werden doch nur Krank, weil sie bei der Hitze alles durcheinander essen, von Majo über Milcheis und jedes weiß, das man sich dann mal schnell was mit dem Magen einfangen kann..

  • interface
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1187819355000

    Hallo,

    habe mich auch schon mit dem Gedanken an eine Umbuchung herumgeschlagen, wäre über eine ehrliche Meinung dankbar. Liegt es wirklich an der max. Auslastung und wie ist diese in der Zeit vom 24.09. - 06.10. ? Hat einer Erfahrung aus dem letzten Jahr ?

    Gruß

    interface

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44426
    geschrieben 1187822803000

    Nicht aus diesem Hotel, aber aus sehr viel Erfahrung: Natürlich ist diese Zeit entspannter bezüglich der Belegung ... allerdings haben dann alle Serviceleute schon den ärgsten Teil der Saison auf dem Konto und sind hin und wieder ein wenig "durch" ... das lässt sich aber mit höflichen Verhalten leicht ausgleichen und für den Gast vor Ort sinkt die "gefühlte" Auslastung von 2 Mio auf 600 Menschen ... ergo eine erhebliche Verbesserung!

    Ich rate zu der Einstellung, dass mit der entspannten Belegungslage die Kritiksituation der "Kick-off-Besucher" maßgeblich trifft und bin sicher, dass ihr alle einen schönen Urlaub haben werdet!

    Viel Freude wünscht

    Andrea

    @interface sagte:

    Hallo

    habe mich auch schon mit dem Gedanken an eine Umbuchung herumgeschlagen, wäre über eine ehrliche Meinung dankbar. Liegt es wirklich an der max. Auslastung und wie ist diese in der Zeit vom 24.09. - 06.10. ? Hat einer Erfahrung aus dem letzten Jahr ?

    Gruß

    interface

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • oggerschemer
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1187870881000

    hallo zusammen,

    habe auch schon mal ein hotel gebucht auf cran canaria und danach schaute ich im hc nach den bewertungen.ich bekam nen schock.wollte erst umbuchen aber dann dachte ich,mah dir selber nen eindruck.entweder gut oder schlecht.ih flog hin.und???

    es war wirklich net schlecht.zimmer ok,essen sehr gut und alle freundlich.man soll nicht alles glauben was so geschrieben wird.

    manche denken sie wären im uraub der könig und prinzessin und wollen alles an den ar... getraen bekommen...

    meine meinung

    gruss

  • cool-frog
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1188040322000

    Hallo Leute!

    Mir geht es genauso! Fliege (w24 und w22) am 25.09 von Düsseldorf ins Victory und diese kritiken bringen einen echt zum zweifeln! war schon 10x in der Türkei und will mal nicht hoffen das dieses Hotel mein erster reinfall wird!

    Lg Nicole

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!