• kretafans
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1463092205000

    Hallo Community,

    habe heute eine Frage zu Kusadasi gestellt, und auch Antworten bekommen. Danke dafür!!!! Leider muss ich immer wieder feststellen, dass man sofort auf andere Beiträge (teilweise 10 Jahre alt) umgeleitet wird, und der Thread geschlossen wird. Leider (oder auch nicht) gehöre ich zu den Usern, die der täglich Arbeit nachgehen müssen, und auch noch eine Familie mit Kindern habe. Ab sofort ohne Punkt und Komma (manche wirds freuen, manche nicht) Die Verlinkungen beziehen sich auf Sachen die ewig alt sind und ich habe leider keine zeit mir threads anzusehen und zu lesen die 129 seiten á zig und noch mehr Beiträgen haben. private fehden werden ausgetragen und mancher user gesperrt ( auch solche die mehr als die sogenannten "administratoren" zur information beitragen). ich möchte eigentlich nicht mehr als 3-5 antworten auch meine fragen haben (lieber kurz und knackig als viel und dappig) aber manche "schlachten" dies bis zur unendlichkeit aus.  kann man dies nicht anders regeln? ich schaue immer in der erweiterten forensuche nach und kann mein gewünschtes thema nicht immer finden aber gleich sperren bringt auch nix. dann lieber die alten nach einer gewissen zeit löschen (zigaretten zum beispiel, leader-zigaretten in griechenland kosteten zu einführung 1 euro heute findest du sie nicht einmal mehr überall und teilweise wird immer noch diskutiert) was zahlt ihr für euren urlaub ist auch eine tolle runde aber ehrlich ist dies nicht nur etwas für diejenigen die den anderen ein wenig neid auf die augen drücken wollen weil sie ein schnäppchen gemacht haben. kurz und sachlich (dieser beitrag ist es nicht) das wäre schön. lieber grüße und einen schönen urlaub.

    Tüchtigkeit, nicht Geburt, unterscheid´t die Menschen. Voltaire. 05.06.-16,06. Kato Daratso, Kreta
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18064
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1463093482000

    Und was hat das mit dem Reiseland Türkei zu tun?

    Du wurdest auf den bestehenden und zuständigen Sammelthread zum Thema Sicherheit Türkei verwiesen. Wann dieser erstellt wurde ist völlig wuppe, der letzte Beitrag ist von gestern. Dort hängt man sich dann mit der Frage an und es gibt Antworten. Ist doch ganz einfach. Niemand sagt, Du sollst den den kompletten Thread lesen.

    Auch hier mache ich wieder zu. In der Zeit wo Du dich hier ausläßt, trotz Zeitmangel, hättest Du schon längst die Frage an den bestehenden Thread anhängen können.

    Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln

    ein "sog. Administrator"

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!