• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38687
    geschrieben 1227789758000

    Watten für ne Umstellung?

    Dass du auf einmal den mütterlichen Po gepudert bekommst? Also meinem Körper bekam das immer recht gut ... ;)

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 544
    geschrieben 1227797044000

    Also ich empfand zumindest die An- und Abreise als nicht wirklich unstressig, wie gesagt, der erste Urlaub mit Nachwuchs, eine gewisse Aufregung war zumindest bei mir vorhanden :disappointed: .

    Und selbst hier in Deutschland kann es immer mal passieren, dass es nicht mehr so "läuft" wie man sich das wünscht! Ich meinte ja auch nur zur "Sicherheit"!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38687
    geschrieben 1227815378000

    Es macht sicher Sinn, im Vorfeld mit dem Kinderarzt eine kleine Reiseapotheke zusammenzustellen. Mit Babynahrung ist das so´n Ding ... mit dem Pulver allein isses ja nicht getan, da musste dann schon auch Pullen und Vap und den ganzen Kram mitschleppen ... und das prophylaktisch.

    Ich hab´s nie gemacht und meine waren bei ihrem ersten Flug zwischen 6 und 9 Wochen alt. Ich sag mal so: Wenn ihr euch sicherer fühlt und es noch ins Gepäck passt, macht so eine Ausrüstung sicher mehr Sinn, als ein Glätteisen für die Haare. ;) Immerhin kann es passieren, dass sich die Mutter einen Infekt einfängt und kurzfristig nicht stillen kann (z.B. wegen Medikamenteneinnahme). In dem Fall ist es angenehmer, ausgerüstet zu sein, als hektisch mit hungrigem Kind alles zusammenkaufen zu müssen. Lara ist nicht grade ein "Shoppingparadies".

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • marina1084
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1227865513000

    hallo,

    ich war vor ca. 2 Jahren auch in diesem Hotel und naja ich will dir jetzt nicht die Laune verderben aber wir waren ziehmlich gestresst dort. Hatten auch ein kleines Baby dabei 5 Monate damals aber in diesem Hotel ist nicht viel von Familienfreundlichkeit zu spühren (zumindest als ich war nicht). Es ist sehr kalt im Hotel überall zieht es also warme Sachen einpacken. Pampers darfst du in einer seperaten Reisetasche kostenlos beim Gepäck aufgeben und der Kinderwagen ist auch kostenfrei. Wünsche Euch trotz allem einen schönen Urlaub.

  • Decke
    Dabei seit: 1165968000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1227951354000

    Ich habe mir die Bewertungen durch gelesen und kann eigentlich nichts

    negatives finden außer bei der Neu Eröffnung und ein paar Urlauber.

    Im großen & ganzen OK :)

    Laut der Hotline von FTI dürfen wir Freigepäck bis 10 KG mitnehmen. Das beste daran der Kinderwagen ist in den 10 Kg´s inbegriffen :shock1:

    Irgendwie finde ich das ganze sehr Familienunfreundlich & seltsam .........

    Aber wenn ich hier einige Beiträge lese nehmen die das wohl nicht so genau !

  • Zimpi_26
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1227955010000

    moin!

    Jetzt will ich auch mal meinen Senf dazu geben!

    Unser erster Urlaub war als mein Kleiner 9 Monate alt war. Baggy haben wir auch mitgenommen. Windeln hatten wir nur für die ersten paar Tage mitgeommen und dann dort vor Ort geholt.Hab da auch nur 10€ bezahlt wie hier. Nahrung haben wir im Koffer gehabt. hatten jedoch noch geschlossene Nahrung im Handgepäckt gehabt und hatten so gar keine schwierigkeiten. Unsere Reiseapotheke haben wir uns von unserem Apotheker zusammen stellen lassen haben wir aber gar nicht gebraucht. wir hatten 10 Tage Urlaub im Barut Lara gemacht.

    Urlaub war super mit kleinkind

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!