• kiana
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1465911869000

    Hallo!

    Wir haben bereits im November 2 Wochen Türkei für September gebucht. Nun habe ich heute zufällig entdeckt, dass sich der Gesamtpreis um knappe 1000€ verringert hat. Mir ist richtig schlecht und ich ärgere mich total.

    Die Dame aus dem RB war leider recht genervt von meiner Nachfrage, sie kann da nichts machen. Ich solle selbst bei TUI nachfragen. Die wiederum verwiesen mich als RB :-(

    Wir haben eine Reiserücktriversicherung, aber das geht wohl nur bei Krankheit...?

    Stornokosten sind auch zu hoch :-(

    Könnte man umbuchen? 

    Fühle mich gerade echt veräppelt! 

    Habt ihr einen Tipp, außer schwarz ärgern?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42344
    geschrieben 1465912762000

    Eine Versicherung, die im Falle sinkender Preise eintritt wäre - wenn es sie je gäbe! - vermutlich schweineteuer. Die Variante kannst du also getrost vergessen.

    Was versprichst du dir von einer Umbuchung? Dafür gelten die alten Konditionen, welchen Sinn hätten sonst die tagesaktuellen Preise - außer wirtschaftlicher Selbstmord zu sein?

    Mein Tipp: Nach der Buchung nie wieder nachsehen. So mache ich das und ärgere mich deshalb auch nicht schwarz.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1465912867000

    Ich fürchte nein. Statt sich ärgern kann man es auch als Erfahrung abbuchen und sich nächstes Mal überlegen, ob man wirklich so früh buchen sollte. Aber selbst das ist keine Garantie. Hättest Du Mallorca so früh gebucht, könnte es sein, dass Du Dich jetzt freuen würdest, da die Preise für die Balearen stark angezogen haben. Es kann Dir auch passieren, dass eine Stunde nach dem Tanken der Benzinpreis um zehn Cent fällt oder der sündhaft teure Fernseher, den Du Dir für die EM gekauft hast, nächste Woche im Sonderangebot 500 € weniger kostet. Mit Veräppeln hat das allerdings nichts zu tun, sondern mit der Marktwirtschaft. Der durch den Krach mit Russland und der Attentatsserie in der Türkei verursachte dramatische Einbruch der Buchungen hat dazu geführt, dass man mit niedrigen Preisen versucht, die Kundschaft wieder ins Boot zu holen. Sieh es einfach als Pech an, die nächste Glücksträhne kommt bestimmt. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1465913621000

    Ich halte es wie frau von schmeling und bin bislang gut damit gefahren.

    wenn ich buche, weiss ich was ich bezahle und gut ist.

    wäre es andersrum gelaufen, hättest du dich sicherlich nicht mokiert.

    freu dich doch für die menschen, die sich den urlaub ohne den preisnachlass nie hätten leisten können und nun mit dir im hotel ihre zeit, wie auch immer, verbringen können.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1465915391000

    Du glaubst aber auch wirklich an das Gute im Menschen :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14675
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1465915466000

    @kiana

    Von mir nur eine kurze Frage:

    Im vergangenen November bei der Buchung war der Preis für Dich doch in Ordnung, oder? ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • schnatz77
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1465915642000

    Also wie ich das jetzt von einigen Leutchen bei FB erfahren habe, ist die Tui derzeit mit Umbuchungen in der Türkei sehr kulant. 

    Daher, einfach anschreiben und fragen. Je nachdem könnt iht ja 1-2 Tage schieben...

    Viel Glück !

  • kiana
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1465918303000

    Kaum zu glauben, aber die Dame aus dem RB hat mich tatsächlich zurück gerufen und hat mir nun unterbreitet, dass wir einfach umbuchen können! Dh wir buchen das gleiche Hotel in der gleichen Woche und zahlen den Tagesaktuellen Preis und zusätzlich Umbuchungskosten von 50€ pP!

    Geht aber nicht bei allen Veranstaltern! Da hatten wir ja echt nochmal Glück :-)

    Also hat sich das Schauen im Nachhinein schon rentiert :-)

    Eine Bekannte fliegt über einen anderen Veranstalter und der nimmt bei Umbuchungen nicht den Tagesaktuellen Preis sondern ruft den damaligen Buchungspreis auf :-(

    Ich weiß dass sich das alles nach Angebot u Nachfrage richtet, aber denjenigen möchte ich sehen, der sich bei 970€ nicht ärgert!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1465920742000

    Vielleicht ist es nur das GLEICHE Hotel

    und nicht dasselbe?

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1465921149000

    Es gibt ja auch ganz viele Hotel-Doubles in der Türkei, Juanito :D . Neulich erst habe ich gesehen, wie sie das Double vom Delphin Deluxe Richtung Antalya verschoben haben. Aber vielleicht war ja auch eines von den 20 Efes verdorben. :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!