• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082423915000

    also das Hotel an sich ist rein optisch sehr schön. ABER liessen viele dinge sehr zu wünschen übrig. am vergangenen Donnerstag war das halbe Hotel krank, irgendwas war mit dem Essen scheinbar nicht in Ordung. Eine Frau lag sogar am Tropf, eine andere fiel direkt beim abendessen um. Der Hotelarzt spricht nur türkisch, und verlangte für die 10 Minütige untersuchung mit anschliessender Herausgabe von Kohletabletten gegen Durchfall stolze 140 € die vor Ort zu zahlen waren. Das Essen war zwar reichhaltig, aber oft kalt.

    Das Hotel ist von allem abgeschlossen, eine Strasse gibt es nicht, nur eine etwa 10 km lange Schlaglochpiste. es fahren tatsächlich keine Dolmusch (Sammeltaxi) obwohl der reiseleiter die leute an den strassenrand schickt die dort vergebens warten. ein normales taxi kostet rund 20 € nach Antalya. Zwar gibt es einen kostenlosen hotel shuttlebus, allerdings ist dieser weit im voraus ausgebucht, und bietet nur 14 sitzplätze (für ein Hotel mit 380 personen) Man kommt vom Hotel alleine nicht weg, so das wir ganze 7 tage im hotel verbracht haben. der reiseleiter Engin (von GTI) ist ein richtiges **********, man würde ihn hier als Schwätzer bezeichnen. sprich er vertröstet die leute immer und immer wieder. Erst wenn man richtig hart mit ihm redet, passiert mal was. Das Hotel steht völlig einsam in weiterer Umgebung voller Bauruinen. Direkt angrenzend großflächige Baustellen auf denen mit großen Baumaschinen (Bagger, LKW, Raupen) gearbeitet wird, wir hatten sogar einen großen Teich mit vielen lauten Fröschen unterm Fenster. Nachts um 2 und um 4 Uhr wurden dann Schotter und Sand angeliefert. An einen erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. Wir haben mehrfach Pärchen erlebt die in einem (besonders harten) Fall sogar 3x das Zimmer gewechselt haben. Die Klimaanlage funktionierte trotz mehrmaliger reklamation nicht, so das wir anfangs rund 26 Grad Zimmertemperatur in der nacht hatten. Bei offenem Fenster / Tür zu schlafen ist dringend abzuraten, da man sich aufgrund von Luftfeuchtigkeit (95%) schnell erkältet. Sämtliche Wertgegenstände sollte man einschliessen, da relativ viel Personal das Zimmer betritt.

    Das Personal macht öfters einen gelangweilten und genervten eindruck. auch die animateure (viel zu viele) sind oft nervig. Es gibt im Hotel noch derzeit wenige angebote für freizeit, sprich das Internetcafe gibt es noch nicht, Bowling kostet 7 € pro Person und Pro Spiel, sprich ein Spiel mit 2 Peronen dauert rund 10 Minuten und man zahlt dafür dann 14 € ! Die Massagen im Hotel waren zwar gut, kosteten aber dafür stolze 55 € incl Waschen !

    wie bereits gesagt, es ist war reichhaltiges büffet, jedoch hatten wir am donnerstag den ersten zwischenfall. das halbe hotel lag krank auf den zimmern, eine person am tropf, die meisten magenkrämpfe, bauchschmerzen, durchfall. Oft war das essen kalt. Was jedoch schön war, sind die spezialrestaurants zu denen man sich anmelden kann (wechselnde Küche)

    Wie auch bereits gesagt, Bowling für 7 € pro Person und Spiel (viel zu teuer). Der Pool ist schön groß, jedoch nicht beheizt und im April mit etwa 16-18 Grad zu kalt. Das Hallenbad bietet eine gute alternative, jedoch muss man sich früh einen Platz ergattern. Am abend gibt es sehr lange Getränke (bis 3 Uhr) in der internen Lobby Bar.

    Zimmer relativ klein, jedoch ausreichend und schon komfortabel. eine dusche gibt es nicht, dafür wird die Wanne benutzt. ein zustellbett im 2-bett zimmer ist nicht unbedingt empfehlenswert.

    Für uns kommt dieses Hotel nicht mehr in Frage. Auch die von unserem Reiseveranstalter GTI angebotenen Ausflüge (kostenpflichtig) sind nicht empfehlenswert, man kommt von einer Touristenfalle in die nächste, wird stundenlang in Goldfabrken und Teppichknüpfereien zum kaufen animiert anstatt den eigentlichen Ausflug zu bekommen. Alles noch stark in der Aufbauphase, und frühestens in 1-2 Jahren zu empfehlen. Dafür ist noch alles zu neu. Bei Fragen M210480@gmx.net

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082445913000

    Hallo Andre,

    habe die Ausführungen von Marc gelesen.

    Kannst du das bestätigen.

    Bin jetzt schon wieder verunsichert.

    Gruß,

    bedejak

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082518314000

    Hallo zusammen,

    ich versteh Euch nicht so ganz....

    Ihr habt bei GTI gebucht! Was erwartet Ihr denn??? GTI ist spottbillig; und das macht sich natürlich in vielerlei Hinsicht (Service, Flug, Airline, den eigenen Riva-Hotels, Reiseleitung, Ausflugsprogramm - irgendwie muss man ja auf diese Preise kommen und wenns Provision vom Teppichhhändler ist) bemerkbar. Darüber müsst Ihr Euch schon im Vorfeld im Klaren sein. Jeder hat die Wahl, wieviel er für seinen Urlaub investieren will und davon hängt - wie eben auch bei allen anderen Produkten - die gebotene Leistung ab.

    Schönen Urlaub allen. Vor allem in der Türkei, denn das ist ein perfektes Urlaubsland.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082518355000

    Hallo zusammen,

    ich versteh Euch nicht so ganz....

    Ihr habt bei GTI gebucht! Was erwartet Ihr denn??? GTI ist spottbillig; und das macht sich natürlich in vielerlei Hinsicht (Service, Flug, Airline, den eigenen Riva-Hotels, Reiseleitung, Ausflugsprogramm - irgendwie muss man ja auf diese Preise kommen und wenns Provision vom Teppichhhändler ist) bemerkbar. Darüber müsst Ihr Euch schon im Vorfeld im Klaren sein. Jeder hat die Wahl, wieviel er für seinen Urlaub investieren will und davon hängt - wie eben auch bei allen anderen Produkten - die gebotene Leistung ab.

    Schönen Urlaub allen. Vor allem in der Türkei, denn das ist ein perfektes Urlaubsland.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082553658000

    Hi Bettina,

    ich würde mich sehr freuen wenn du mir fotos schicken würdest, da wir ende mai unsere flitterwochen im Riva diva verbringen möchten.

    bedanke mich im Voraus.

    ciao

    umran.atakan@web.de

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082629692000

    Bezüglich den Ausführungen von Marc:

    Da die gesamte Umgebung noch nicht erschlossen ist war kein Geheimnis. Das Titanic Hotel liegt direkt nebenan und hat dieses Problem schon länger.

    Das mit dem Essen (kalt) kann ich nicht bestätigen, es sei denn es handelt sich um die Salatbar ;-) Wegen dem Zwischenfall am Donnerstag kann ich auch nichts sagen, denn ich wiederum hatte meinen ersten Urlaub wo ich keine "Darmprobleme" oder Magenschmerzen hatte. In Griechenland war mir nur schlecht, egal wo ich gegessen hatte.

    Eigentlich ist es ja so: Jeder empfindet Urlaub anders. Der eine erwartet für wenig Geld wie ein Fürst behandelt zu werden, der andere wartet nur darauf das was nicht in Ordnung ist, um eventuelle Preisnachlässe rauszuschlagen und dann gibt es die, die mit sich selbst nicht zufrieden sind und somit einen wirklich tollen Urlaub überhaupt nicht geniessen können.

    Das Hotel ist NEU. Das es am Anfang noch zu Pannen kommen kann ist doch normal. Wer dies nicht akzeptieren kann sollte also nur Hotels die schon lange bestehen buchen. Dann hat man Grund zur Kritik.

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1082632487000

    Hallo Bettina (Namensvetterin),

    du hast mir mit deinen Ausführungen geholfen. Kann mich deiner Meinung nur anschließen.

    Da die meisten Bewertungen doch positiv sind, sehe ich der ganzen Sache doch gelassen entgegen.

    Ich freue mich schon sehr auf den Urlaub.

    Könntest du mir noch sagen, ob der Strand ab Mai schon genutzt werden kann?

    Habe auch gelesen, dass genügend Liegen, Auflagen etc. vorhanden sind, so dass es wohl keine "Liegen-Jäger" geben wird. Find ich total schrecklich!!!!!

    Danke dir noch mal.

    Liebe Grüße

    Bettina

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1082633422000

    Also ich hatte ebenfalls "null" Probleme mit dem Essen! Es war alles heiß und sehr schmackhaft!!! Macht euch bitte keine Gedanken! (das mal etwas mit dem Essen nicht stimmt, kommt halt vor. Auch hier in Deutschland!)

    Hotel=Neu=Baustelle! Aber das ist zu ertragen, denn ich hatte direkt ein Zimmer zur Baustelle, aber hatte keine Probleme damit. Wen es stört: bucht halt um!

    Klimaanlage:ärgerlich, aber ich denke, sie tun ihr Bestes und das Ding funktioniert mittlerweile (Siemens).

    Lasst euch die Zeit nicht vermiesen! Und seht, die Kinderkrankheiten werden auch verschwinden!

    Ich hatte einen sehr schönen urlaub und die Leute mit denen ich mich unterhalten habe fandes es auch toll!

    Liebe Grüße an alle und "meine" Bettina´s!

    André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • geomaria
    Dabei seit: 1081382400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1082633636000

    Bravo Bettina, Nörgler gibt es überall. Ich kann in einem fremden Land nicht erwarten, dass alles so wie zu Hause ist. Wir haben im September gebucht und ich lasse mir die Vorfreude nicht nehmen.

    Gruß

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1083506045000

    Wir waren vom 6.-12.04.2004 in dem Hotel Riva-Diva, das ja erst am 1. aufgemacht hat. Gebucht über GTI, geflogen mit Sky-Airlines.

    Reise-Orga war OK. Flüge pünktlich, Sitze recht eng, Service ausreichend. Transfers für die an sich kurze Strecke ein wenig schleppend, weil noch andere Hotels auf Umwegen angefahren wurden.

    Die Hotelanlage selbst ist wirklich toll gestaltet, Essen vielfältig und lecker (Vorsicht: Waage merkt Alles !), Personal freundlich und sehr hilfsbereit(aber schon mal was unprofessionell). Strand wirkt noch recht einsam und nicht beengt (keine weiteren fertigen Hotels in der nahen Umgebung). Der Wellness-Bereich (Hallenbad, Sauna, Türkbad, Fitnessraum) ist recht schön gemacht mit Duftkerzen und Rosenblättern. Und wer's sich leisten will (ist nicht gerade günstig), kann sich massieren und sonstwie schlammverpacken oder wasserstrahlen lassen.

    AABBEERR: Rings herum im Umkreis von wenigstens 2 KM Baustellen ! Lärm durch Laster & Maschinen Tag und Nacht. Im Hotel selber wird noch gebohrt und gehämmert - auch nachts. Alles wirkt noch nicht so richtig fertig und ist nur was für sehr tolerante Urlauber und nichts für 'Kurgäste'. Busverbindung in die 'City' gibt's nur im ausgebuchten Hotel-Kleinbus einmal täglich. Ich denke aber, mit jeder Woche wird's wohl besser werden.

    Dennoch wird in der Umgebung noch einige Zeit (ein Jahr ?) gebaggert werden und ein Shopping oder Bummeln oder sonstwas wird dort nur was für Baugutachter sein ;-). So könnte es nach einer Weile (Woche) schon langweilig werden, weil man das Hotel dann doch ganz 'durch' hat und vielleicht auch schon Druckstellen vom in der Sonne liegen hat oder keine Animateur mehr mit Bauchtanz, Aerobic, Poolspielchen etc. mehr sehen kann. Jeden Tag Bowling, Billard und Tischtennis geht dann auch mächtig in's Geld.

    Es sieht aber so aus, als wenn da ein 'Tourizentrum' mit Shops und so direkt in der Nähe entstünde-wenigstens etwas Abwechslung.

    Mein Tipp: Noch ein Jahr warten oder Augen (und OHREN!) zu drücken und eine Woche nur abhängen und durchfuttern.

    Wenn ich mal Zeit habe und jemand Interesse hat, kann ich ein kleines Hotel-Video zusammenschnippseln und in's Netz stellen.

    Oli

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!