• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15255
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1445014633000

    ..... und das bedeutet - um die Frage von @ Buschika15 zu beantworten - dass bei der Anreise tatsächlich kein Zeitunterschied besteht, bei der Rückreise sind es dann wieder eine Stunde.

    LG 

    Sokrates

    Edit: Das ist leider falsch, richtig ist, dass im besagten Zeitraum 2 Stunden Differenz sind, die die Türkei uns voraus ist. ;)

    LG 

    S.

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • koechin58
    Dabei seit: 1205712000000
    Beiträge: 510
    geschrieben 1445020336000

    Na das ist aber dann neu. Wir sind immer in der ersten Novemberwoche geflogen und hatten eine Umstellung von nur 1 Stunde. Dann müssen wir dieses Jahr darauf achten.

    Wir sind alle am Borsigplatz geboren! SCHWARZ-GELB ist der Fußballhimmel!...nur der BVB, unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz!
  • veprau4
    Dabei seit: 1376179200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1445022154000

    @ koechin58,

    wer lesen kann und es denn auch tut ist ganz klar im Vorteil.

    DIE ZEITUMSTELLUNG IN DER TÜRKEI VERSCHIEBT SICH DIESE JAHR, WEGEN DER NEUWAHLEN, UM EINE WOCHE!!!

    Hoffe das ist nun duetlich und leserlich genug für alle.

    veprau4

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1445022645000

    Dazu muss man aber nicht brüllen, wird auch so verstanden :disappointed:

  • malbun
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 345
    geschrieben 1445022902000

    Wenn man dieses Jahr anfangs November nach Türkei reist, beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland 2 Stunden. Wegen den Wahlen in Türkei findet die Zeitumstellung erst am 8. November statt. Ab 9. November beträgt die Zeitdifferenz wieder eine Stunde.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44671
    geschrieben 1445033460000

    Liefert hier vielleicht noch jemand seine Dissertation zu Erlangung des Doktortitels ab?

    :frowning:

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1445033954000

    Das hat man jetzt von der Bildungsmisere in D, nun gibts schon Doktortitel für die korrekte Umstellung der Uhr.

    Und da wird immer wieder behauptet, gewisse höhergestellte Personen hätten dafür Ghostwriter engagiert oder ganz dreist abgeschrieben.

  • nussy
    Dabei seit: 1157068800000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1445035147000

    Hallo, 

    irgendwie liegt ihr alle wohl falsch. Die Uhren werden vom 24. zum 25.10. 15 umgestellt auf Winterzeit. Dann wäre es ja in der Türkei dieses Jahr 2 Wochen später. ;)  http://www.zeitumstellungen.com/deutschland/umstellung-winterzeit-2015.html

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1445065525000

    Das ist sowas von sch..egal als ob in China der berühmte Sack Reis umfällt.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4955
    geschrieben 1445066530000

    Isset nich, wiener-michl, jedenfalls nicht, wenn man in der betreffenden Zeit in die Türkei reist. Und wenn ich richtig informiert bin, ist das hier das Türkei-Forum. Wenn Dir das "sch..egal" ist, was machst Du dann hier? Vielleicht bist Du da im China-Forum besser aufgehoben :p .

    Was mich etwas wundert, ist, dass auf meinen gestern zugestellten Reiseunterlagen für Sonntag, den 25. Oktober, die Zeitverschiebung von 2 Stunden nicht ersichtlich ist. Ich fliege – rein rechnerisch – wie immer 4 Stunden, eigentlich müssten es ja jetzt 5 sein. Auch der Rückflug beträgt wie immer 2 Stunden und müsste jetzt nur eine dauern. Das ist für mich insofern relevant, als sich dadurch ja die Abholzeit am 1.11. um 1 Stunde verschieben würde, wenn ich das richtig mitschneide. Ich fliege mit Turkish Airlines, die sollten es eigentlich wissen. :D Oder hat hier FTI gepennt ?

    Aber wahrscheinlich ist nach den neuesten Theorien wieder mal nur und einzig HC schuld, weil sie das nicht überprüft haben  :laughing:   (Ironiemodus aus)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!