• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1258213780000

    ...doch so früh? Manch einer erfährt es erst im Hotel! Ist mir heuer selbst passiert (nicht Türkei) Wir haben uns allerdings nicht abwimmeln lassen. Die Hoheit, wer einzieht, hatte die Dame an der Rezeption! also NICHT der VA!

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1258215343000

    Ich würde mir das auch nicht gefallen lassen und mit Schadenersatz drohen. Mir wäre egal, ob ich dann auf dem Flughafen ein "besseres" Hotel" angeboten bekomme. Im Vorfeld meiner Urlaubsbuchung berücksichtige ich die für uns wichtigen Kriterien wie Lage, Ort, Strandnähe etc. eines erholsamen Urlaubs und da ist ein Stern mehr nicht der Ausschlag.

    LG Barbara

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1258217886000

    Mich interessiert wieviel % die Überbuchungsrate ist? Ist es von Veranstalter zu Veranstalter verschieden? Da, laut @Günter, die Hotels an Überbuchungen schuld sind, welche Hotels haben eine hohe Überbuchungsrate?

  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1258218045000

    Stimmt Barbara, mir wäre ein Hotel das dann viel zu weit vom Strand entfernt wäre auch nicht recht, trotz 5 Sternen..

    Aber sind wir doch mal ehrlich, wer oder nur ein geringer Prozentanteil würde sich in den nächsten Flieger setzen (wenn denn Platz wäre) und wieder heimfliegen??.. Urlaub Ade,Rechtsanwalt ich komme, lass den Rechtsstreit beginnen??

    es wird sich zähneknirschend. in sein Schicksal ergeben und auf der Dinge harrend

    und sich in das Ausweichhotel fahren lassen.

    Nein , es wird bewußt kalkuliert , das der Urlauber sich in ein anderes , noch freies Hotel begibt. Wenns einen Stern mehr hat, gibts sowieso kein großartiges Geld zrück.

    Also nimmt man evt Überbuchungen in Kauf und bekommt so alle sein Häuser voll, auch die weniger gebuchten..

    So kommts mir jedenfalls vor..

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • jomi23
    Dabei seit: 1248825600000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1258218628000

    Hallo, also ich  kann  die Meinung mancher User nicht verstehen:

    wenn das soooo... egal sein soll, dann bitte gleich : 4*, 5* Roulette Hotels buchen.

    LG

    jomi

    Avatar: Maya Bucht Tulum
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1258220835000

    Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass die Ansage man möchte umgehend mit dem nächsten freien Flieger zurückfliegen fast alles möglich macht...auch viel höherwertige Hotels...man muß nur cool genug sein das bis zum Schluß durchzuziehen.

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1258222932000

    Vielleicht sollte jeder für so einen Fall 'gewappnet' sein. Man sollte sich ein Ausweichhotel ausssuchen für alle Faelle und wenn man mit so einer Überbuchung konfrontiert wird auf das vorher ausgesuchte Hotel bestehen.

    Zu den ausgewaehlten Ausweichhotels der Veranstalter muss ich dazu sagen: Auch wenn sie eine Kategorie höher anbieten, der Preisunterschied ist immer sehr gering zum gebuchten Hotel.

    Als Beispiel: Wenn man ein 4*Hotel gebucht hat und eine Überbuchung ist bekommt man sicherlich nicht das teuerste 5*Deluxe Hotel  ;)

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1258223705000

    Mich würde keiner so schnell in einen Flieger zurück setzen, um das von mir gebuchte Hotel würde ich "kämpfen". Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einfach in ein anderes (höhergestuftes?) Hotel verfrachtet wird, wenn man ganz klar und präzise formuliert, dass dies ein Nachspiel haben wird. Eine Umbuchung für eine Nacht würde ich in Erwägung ziehen. 

    Wie gesagt, um unseren Haupturlaub kümmere ich mich immer sehr lange sehr gründlich im Voraus, da gehe ich dann auch keine Kompromisse ein, schon gar nicht bei Schlamperei Dritter.

    Barbara

  • assikeh
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1258229228000

    Anscheinend ist niemand hier, außer dem TO, dem solch eine Überbuchung schon passiert ist! :frowning:  

    Mir ist das vor 9 Jahren in Tunesien passiert und da haben wir auch mit allen "Waffen" gekämpft und nach 3 Stunden doch noch unser gebuchtes Hotel beziehen dürfen! Aber erst nachdem ein anderes Paar aus diesem Hotel rausgeflogen ist. Das war auch nicht fair vom Reiseveranstalter gegeüber dem Paar! War ein sch... Urlaubsanfang und genauso war auch dann der gesamte Urlaub -nie mehr Tunesien! :p

    Daher bin ich nun auch schon 23. Mal in der Türkei gewesen und immer im "gebuchten" Hotel gelandet! :D

    Über 30 x Türkei und 13 x Ägypten, sowie diverse andere Urlaubsländer -das dürfte reichen, um hier mitzureden!!!
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1258233112000

    Doch uns ist es auch schon 3 mal Türkei passiert.. Einmal 2 Wochen vor Abflug , Benachrichtigung überbucht, Ausweichhotels waren mies, Anwalt eingeschaltet und unser weitaus teureres Wunschhotel bekommen.. beim 2 und 3ten Mal im Bus, Ausweichhotels indiskutabel, auf das gebuchte bestanden und bekommen.. tja was soll man dazu sagen..

    Also ich sachs ganz ehrlich , ich bin Frühbucher und wenn die das von Oktober bis Juni, des darauf folgenden Jahres, nicht auf die Reihe bekommen, das wir das gebucht haben, können die von mir was erleben. 

    warten auf den nächsten Urlaub!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!