• Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1258156508000

    @vonschmeling,

    na dann ist doch alles in Ordnung und die Anlage wo man bleibt ist doch auch dann egal, hauptsache Sonne Sand Meer, warum sich aufregen wenn man nicht das gebuchte Hotel bekommt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43109
    geschrieben 1258157096000

    @Rivera_tr

    Dass EBEN DAS NICHT meine Meinung ist, habe ich schon im ersten Antwortposting geschrieben!?

    Nur musst du es nunmal bitte den Gästen überlassen, wie sie die Latte legen ... bevor sie nicht endgültig einwandern, gibt es nun mal keine Prüfung ihrer kulturellen Kenntnisse!

    ;)

    Es hat keinen Sinn, hier jetzt eine "Kult-Urlauber"-Debatte anzuzetteln und ich finde, gastwirt hat es schlicht und treffend formuliert:

    Wenn du kriegst, was du gekauft hast, ist alles in Ordnung.

    Pay peanuts, get monkeys!

    Von daher genau über die Leistungsumfänge nachlesen ... sonst hilft am Flughafen ggf. auch kein Pflaster!

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • ElaO
    Dabei seit: 1186704000000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1258191041000

    Wenn ich am Mittwoch in Antalya am Flughafen erfahren sollte, das mein gebuchtes Hotel nicht zur Verfügung steht, wäre für mich der Urlaub gegessen.

    Ob das nun gebotene Hotel besser sein soll oder nicht.

    Wir fahren in das von uns gewählte Hotel, weil wir bereits da waren, und es für uns genau das ist was wir wollen.

    Es wäre für uns ein Reisemakel, den ich ohne weiteres nicht hinnehmen würde!

    -Ich möchte mal so sterben wie meine Großmutter - friedlich schlafend - nicht kreischend wie ihr Beifahrer!-
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1258199940000

    Ok wenn ich unbedingt in ein bestimmtes Hotal möchte, ist dies bestimmt ein Makel..

    Aber wenn ich statt des gebuchten 4 Sterne ein 5 Sterne bekomme, dann lasse ich mich doch darauf ein , denn ich bin nun mal schon da unten und möchte noch ein schönen, stressfreien , erholsamen Urlaub verbringen..

    Was mich nur immer wieder wundert, anhand der Planung im Vorfeld, müssten die doch schon die Hotelauslastung wissen und nicht Urlauber. bei der Ankunft erst so bös überraschen.. 

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1258206213000

    @ingridjohanna sagte:

    Was mich nur immer wieder wundert, anhand der Planung im Vorfeld, müssten die doch schon die Hotelauslastung wissen und nicht Urlauber. bei der Ankunft erst so bös überraschen.. 

      Die Agentur in der Türkei schickt die Reservation zum Hotel. Das Hotel schreibt 'no confirmed'.

    Die Dame in der Reservationsabteilung versucht ihr bestes. Das Hotel sagt 'abwarten vielleicht werden Zimmer frei'. Am letzen Tag bei Ankunft der Gaeste hat das Hotel immer noch nicht 'Confirmed'. Somit wird schnell eine Alternatife gesucht und gefunden. Kann sein das der Veranstalter von alldem informiert wird oder auch nicht, sicher ist der Kunde erfaehrt von seinem 'Glück' erst am Flughafen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14892
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1258207013000

    Also meistens läuft das überhaupt nicht über eine Agentur in der Türkei( Vertragsgestaltung sicher , wie auch Preisgespräche. :

    Die Reiseveranstalter haben Vereinbarungen mit den Hotels, die geben sie als Kontingent in die Systeme ein und melden den Hotels die Buchungen.

    Die Hotels wiederum melden dem Reiseveranstalter bei Vollaiuslastung einen stop sale oder geben ihn online beim Veranstalter ein.Darauf hin wird das Hotel aus dem System genommen. Wenn das Hotel pennt, dann kommen eben zusätzliche Buchungen rein und ---zack ist überbucht. An den Veranstaltern liegt das in aller Regel absolut nicht.

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1258210345000

    Ich sehe das nicht so einseitig. Wenn der RV sein Kontingent in sein System eingibt kann er doch jederzeit nachvollziehen, inwieweit er es schon ausgeschöpft hat. Als ordentlicher Kaufmann würde ich bei einem ( von meinem System angezeigtem ) ausgelastetem Kontingent die Verbindung zum Hotel suchen, ob er noch zusätzliche Reserven anbieten kann, und erst dann den Verkauf weiterlaufen lassen. Es sind also nicht immer nur die Hotels.

    Gruss Gabriela

  • assikeh
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1258210799000

    @vonschmeling sagte:

    Abgesehen von alldem ist euer Geeier total o.t. ... :shock1:

     

    @vonschmeling

    Aber dein "Geeier" hierzu bringt auch nichts!!!  :shock:

    Ich möchte dich mal am Flughafen AYT sehen, wenn dein Hotel überbucht ist.

    :laughing:  

    Kannst uns hier nicht erzählen wollen, dass du dann samt family deinen Urlaub sausen lässt und auf die nächsten freien Sitzplätze deiner Fluggesellschaft zurück nach D wartest! :frowning:

    Das kann Tage dauern....   :p

    Über 30 x Türkei und 11 x Ägypten, sowie diverse andere Urlaubsländer -das dürfte reichen, um hier mitzureden!!!
  • ElaO
    Dabei seit: 1186704000000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1258211728000

    Ich würde den Urlaub auch nicht sausen lassen, mir aber alles schriftlich geben lassen!

    Wieder Zuhause würden die Unterlagen an meinen Anwalt gehen, der sich dann mit dem Reiseveranstalter auseinander setzen darf!

    Leute buchen doch "ihr" Hotel aus den unterschiedlichsten Gründen, manch einem ist es auch egal, und er findet es super ein "Upgrade" zu bekommen.

    Wenn man aber, warum auch immer, auf das bestimmte Hotel festgelegt ist, nützt das schönste Upgrade nichts! Und dann ist, meiner Ansicht nach, der Veranstalter in der Pflicht für Schadenersatz zu sorgen! Ob und wie es dazu kommt..................................dahin gestellt!

    -Ich möchte mal so sterben wie meine Großmutter - friedlich schlafend - nicht kreischend wie ihr Beifahrer!-
  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1258213451000

    @Günter,

    ich verstehe Dich das Du die Reiseveranstalter schützen willst und die Schuld auf das Hotel schiebst. Dann kannst Du uns auch bitte erklaeren warum der Gast das ganze erst am Flughafen erfaehrt ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!