• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1199970634000

    ja Jutta das hilft der Nina recht wenig in diesem Moment und dem Fall,und aus ihrere Situation herraus auch verständlich das da ein gewisser Frust tief sitzt.Man sollte nun Tolerant sein und von ihren Erfahrungen Lehren daraus ziehen.

    So mit unterstütze ich Andreas Posting die wenigstens gute Ratschläge gibt ,ich habe leider keinen in so kurzer Zeit ,Du anscheinend auch nicht,so lass mir die Nina doch am leben und sind froh das es nicht uns trifft.

    Ninas Trip erinnert mich ein wenig an meinen nach Ägypten wo ich meine Freundin treffen wollte.

    Nur habe ich gleich 2 Zimmer gebucht ,dort angekommen sind wir natürlich als Paar aufgetreten ,sie aus Moskau ich aus der CH angerreist ,und doch hatte meine Frau dazumal recht anzügliche Bemerkungen sich anhören müssen .

    ich hoffe es gibt ein Happy end Nina

    gruss fred

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1199970723000

    Hallo Nina,

    Du mußt dich aber nun doch fragen lassen, warum ein (Deine Worte! ) "strenger Moslem " ein voreheliches Verhältnis mit gemeinsamen Zimmer zu Dir unterhält ?! Auch wenn Du ihm keine Geschenke/finanziellen Zuwendungen machst, ist DAS eigentlich ein absolutes NoNo für Strenggläubige. Würde er sich unverheiratet mit einer Muslima ein Zimmer teilen ? :shock1:

    Ansonsten ist die ganze Angelegenheit für unsere europäische Denke schon schwer zu verstehen.

    In Mauritius wird sogar noch ein Schritt weiter gegangen : dort darf man teilweise noch nicht mal langjährig befreundete Einheimische zu einem Kaffee ins Hotel einladen !

    LG und ein glückliches Ende

    Kidir

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1199970883000

    Um das nochmal zu sagen, niemand hat dich hier des Sextourismuses oder deine Freund des Beeznesses verdächtigt.

    Es ist nur gesagt worden, das es sowas gibt und das dein Problem wahrscheinlich dort seine Ursache hat.

    Da dein Freund ja lt Deinen eigenen Aussagen zu den AMIGAs (Aber Meiner Ist Ganz Anders) zählt, kann das ja gar nicht auf euch zutreffen.

    Das du ihm keine grossartigen Geschenke machst (ich gehe jetzt mal davon aus, das ein Visa für ihn uninteressant ist) ist ja nun ein weiteres Anzeichen dafür, das es auf euch nicht zutreffen kann.

    Nun ja, wie auch immer.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall, das sich die ganze Geschichte irgendwie in deinem Sinne löst uind du einen schönen Urlaub verleben kannst.

  • PeterGedöns
    Dabei seit: 1199664000000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1199970941000

    Ich kann mich nur Kidir anschließen und bin schon förmlich gespannt auf die Antwort auf die gestellte Frage.

    Aber ein glückliches Ende wünsche ich ebenfalls.

    ->Mein Exil ist hier<-
  • Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1199971536000

    Es gab eine lange, zermürbenden Phase von etwa einem Jahr. Meine Eltern haben mir eine Heirat quasi verboten (obwohl ich ja schon volljährig bin), weil das ja für uns Europäer Wahnsinn ist, einen Mann zu heiraten, mit dem man nicht mehrere Jahre zusammen gelebt hat. Und ich hatte mich auch kurzzeitig von meine Freund getrennt, weil meine Eltern meinten, ich könne ihn nicht länger hinhalten, wenn er das erwartet. Trotzdem haben mein Freund und ich gemerkt, dass die Liebe stärker ist. Er hat mir erklärt und ich habe verstanden, dass eine muslimische Heirat in etwa das bedeutet, was man bei uns unter einem festen Freund versteht. Nämlich dass man sich treu ist und zusammen bleibt, solange es irgend geht. Und wenn es gar nicht mehr geht, eine Trennung auch möglich ist. Und weil er mich recht gut kennengelernt hat und ich ihn auch, und für uns Treue eine Selbstverständlichkeit ist, haben wir auf den Imam verzichtet und uns auf die europäische Variante einer festen Partnerschaft beschränkt.

    LG Nina ;)

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1199972797000

    Jetzt ist das passiert, was mir ausgesprochen selten passiert.

    Ich staune :shock1: nur noch.

    Und das, obwohl ich gedacht habe, ich hätte in den letzten Jahren bereits so ziemlich alles gehört und gesehen, was es bei diesem Thema so gibt.

    Hört sich ziemlich Haram an, jedenfalls für einen gläubigen Moslem.

    Aber ok, er wird es dir sicherlich glaubhaft vermittelt haben.

    Gibt es in der Türkei eigentlich keine Variante des ägyptischen Orfi?

    Ist zwar im Prinzip das gleiche, aber beruhigt Gewissen und hört sich besser an.

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1199973228000

    @ levesmaedche

    ähnliche Worte gingen mir auch durch den Kopf !

    Er hat mir erklärt und ich habe verstanden, dass eine muslimische Heirat in etwa das bedeutet, was man bei uns unter einem festen Freund versteht

    Da würd ich mal gern mal sehen/hören, wie sich muslimsche Ehefrauen und der Rest der dazugehörigen Familie zu so einer Definition von Ehe äußern würden ! :?

  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1199973333000

    levesmaedche hat mich ja als naiv hingestellt. Aber Nina, Du bist noch ziemlich jung und vielleicht noch naiver als ich :D . So unrecht hat Sie mit Ihren Einwänden nicht. Obwohl ich nicht weiss, was Haram ist :question:

    LG Birgit

  • Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1199973461000

    Keine Ahnung was Haram und Orfi ist??? Weiß nur, was Liebe ist.

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
  • Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1199973605000

    Und wieso EINWÄNDE??? Ich bin heilfroh, dass es jetzt ist, wie es ist. Oder erwartet ihr von mir jetzt etwa, dass ich ihn heirate? Kann ja noch kommen... ;)

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!