• Martina Baumann
    Dabei seit: 1089590400000
    Beiträge: 1072
    geschrieben 1157384215000

    Hallo,

    ja leider ist wieder etwas in der Türkei passiert, diesmal aber weit weg von den Touristikgebieten in der Nähe der Iranischen Grenze. Natürlich ist es genauso schlimm wenn dort Menschen sterben. Auch wir fliegen Mitte Oktober in die Türkei. Auch in den letzten beiden Jahren gab es etwas kurz bevor wir in unseren wohlverdienten Urlaub in die Türkei flogen. Es war davon nichts zu merken und wir haben uns auch nicht einmal unsicher gefühlt. Wir freuen uns schon auf unseren Urlaub.

    Gruß Martina

    Ich liebe Katzen...
  • Jacky1
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1157387459000

    Habs auch gelesen, aber laut Zeitungsberichten gibts dort ständig irgendwelche Krawalle mit den Kurden. Nur dass man vor den Anschlägen auf Touristenorte gar nichts gross davon mitbekam, erst jetzt wird es gross rausgebracht. Manchmal denk ich echt die Medien warten nur darauf dass irgendwo in irgendeiner Ecke der Türkei was passiert.

    LG Jacky

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1157387695000

    Also manchmal verstehe ich mich selbst nicht. Habe immernoch kein mulmiges Gefühl. Ich werde ohne Ängste in ein FLugzeug steigen, kurz nachdem sich der 11. September mal wieder jährt. Dann werde ich ohne Hintergedanken ind den Bus zum Hotel fahren, später mal mit dem Dolmus nach ALanya und nen Ausflug nach ANtalya mache ich auch auf jeden Fall!!! Aber dennoch akzeptiere ich jeden der ANgst hat!

    Vielleicht habe ich mich auch einfach damit abgefunden, dass nicht ich selbst entscheide, wann ich sterbe. Das liegt wohl kaum in meiner Hand... Ich als Student habe in meiner Freizeit hart für meinen urlaub bearbeitet und ich lasse mir den Spaß nicht nehmen!!

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1157388511000

    @'Jacky1' sagte:

    Habs auch gelesen, aber laut Zeitungsberichten gibts dort ständig irgendwelche Krawalle mit den Kurden. Nur dass man vor den Anschlägen auf Touristenorte gar nichts gross davon mitbekam, erst jetzt wird es gross rausgebracht. Manchmal denk ich echt die Medien warten nur darauf dass irgendwo in irgendeiner Ecke der Türkei was passiert.

    LG Jacky

    Dass man wenig davon mitbekommt, liegt u.a. an der Informationspolitik der Türkei - nichts berichtet, ergo nichts vorgefallen, also kommen die Touristen weiterhin.

    In 15 Jahren sind in der Türkei durch diese "Kämpfe" etwa 40.000 Menschen ums Leben gekommen. Dann herrschte mehrere Jahre Ruhe. In 2004 haben die Anschläge/Kämpfe wieder begonnen und häufen sich derzeit.

    Das ist Tatsache und hat mit Panikmache nichts zu tun.

  • wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1157391770000

    Hallo Zusammen,

    eigentlich wollte ich mich nicht an dieser Diskussion beteiligen da schon alles gesagt ist.

    Aber wo auf dieser Welt bin ich Sicher?

    Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit zu Schaden zu kommen, egal wo?

    Das die Türkei nicht so "sicher" ist wie Deutschland ist doch wohl jedem schon seit Jahren klar.

    Aber was ist mit England, USA, Thailand (Natur), usw.

    Auch würde keiner auf die Idee kommen seinen Venezuela Urlaub zu stornieren.

    Auch hier wird nichts bekannt.

    Auch wir hier in good old Germany leben im Moment, so wie es aussieht, auf einem Pulverfass.

    Grüße

    Wolfgang

  • Angsthase77
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1157444186000

    Ja aaaaber... ;)

    Jetzt mal ehrlich, bei der ganzen Diskussion von wegen "wird schon nix passieren, Verhältnis ist wie ein Sechser im Lotto, keine Panikmache...etc" kommt mal wieder die Mentalität der Menschen hervor, Augen zu und durch. Die Leute werden erst richtig wach werden, wenn was noch schlimmeres passiert, alles andere übertrumpft der gute alte Egoismus eines jeden. Erst wenns richtig heftig knallt, reagieren die Leute. Vorher nicht. Abwarten und Tee trinken... in der Ruhe liegt die Kraft!

    TOI TOI TOI

  • Wurstfee
    Dabei seit: 1151366400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1157451301000

    hallo

    auch wir beobachten die lage in der türkei mit sehr kritischen augen und wir wünschen und hoffen sehr das nichts weiter passieren wird schon alleine weil wir uns den urlaub echt vom mund abgespart haben nur um uns mal 10 tage entspannung zu gönnen aber ist es nicht wirklich so das einem immer und überall unheil passieren kann als die mutter ihr kind zur schule brachte dachte sie ja auch nicht (wo deutschland doch so sicher ist) das das kind von irgend einer kranken person angeschossen wird!!!!!!

    passieren kann einem

    LEIDER

    immer und überall irgend was

    liebe grüße wurstfee

    am 11.08.2008 sind wir auf der norwegian jewel und freun uns ohne ende drauf :-))
  • Angsthase77
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1157453121000

    ..man muss sich aber deswegen nicht noch vorsätzlich in so ein risikoreiches Gebiet begeben! Überall stehen Warnungen! Und nicht das es hier in Deutschland auch langsam unsicherer wird, Nein, jetzt begeben sich die Deutschen auch noch extra in so ein Gebiet.

    Das nenn ich Logik. Doppelt gemoppelt hält besser oder wie lautet hier die Devise!?

  • Conny180656
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1003
    geschrieben 1157455581000

    @'Angsthase77' sagte:

    Ich schreibe hier munter, weil ich mir irgendwo von irgendwem von irgendwelchen Beiträgen noch Sicherheit bzw ein etwas ruhigeres Gewisen holen möchte.

    Das verstehe ich nicht. Erst möchtest du Beiträge, die dir eine (wenn auch vermeintliche) Sicherheit geben, und jetzt wirfst du genau diesen Beitragschreibern Schönrederei und Leichtsinn vor..... :? :? :?

    Demnach hast du wohl umbebucht?

    Würde mich mal interessieren, wohin denn die Hochzeitsreise nun geht. :D

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1157456749000

    Angstahase, dann zieh aber nund eine Konsequenzen und bleib zu Hause, das was du gerade machst ist wirklich Panikmache, nichts anderes! Wenn man in die Türkei fliegt, dann doch nicht in ein Krisengebiet, wie den Irak, Iran, Libanon etc. Ja, es gab vor 9 Tagen mehrere Anschläge in urlaubsorten, gestern einen weit entfernt, der noch gar nicht auf die PKK und gegen Touristen zurückgeführt wird. Aber du legst das fast schon so aus, als wenn wir in ein Land fliegen, in dem täglicher Krieg herrscht!

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!