• zwiebelche
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1157037769000

    Ich seh das im Moment ja auch etwas lockerer. Muss ich ja irgendwie notgedrungen.

    Ansonsten müsst ich halt 300, 400, 500 EUR mehr bezahlen, um ein anständiges Alternativ Hotel zu bekommen. Das kann ich mir einfach nicht leisten!

    Also bleibt mir nichts anderes übrig. Ich werd dann halt irgendwie das Beste draus machen.

    Eigentlich bin ich froh, dass unser Alternativ Hotel jetzt ausgebucht ist... ich wär damit wahrscheinlich ja doch nicht zufrieden gewesen....!

    Also warten wir mal ab was die Zeit bringt.

    Gruß

  • Angsthase77
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1157039199000

    Ich werde auch fliegen (glaube ich, Stand heute :-))

    ABER

    jeder sollte sich im Klaren sein, dass man dafür das Gefühl im Bauch mit sich tragen wird. Gerade auf einem Stadtbummel..etc.

    Das ist schon schade.

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1157040174000

    Angstahase, Also du verallgemeinerst ganz schön. Nicht jeder muss darüber im klaren sein, dass er ein mulmiges Gefühl hat. Ich werde es nicht haben! Zum einen weil ich nicht davon ausgehe, dass ein Anschlag so schnell wiederholt wird, zum anderen weil mehr Leute an andern Dingen sterben oder sich verletzten. Ich habe auch beim Autofahren kein mumiges Gefühl! Eigentloch wollte ich hier nicht mehr schreiben, aber es ist doch wirklich so: Ich fahre oder fliege NICHT zum terror, nur weil dort vor kurzem und auch letztes Jahr Anschläge waren. Und ich fahre auch nicht zum Unfall wenn ich ins Auto einsteige!

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • Jacky1
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1157040582000

    Wir sind inzwischen auch soweit dass wir mit ziemlich grosser Sicherheit fliegen werden. Vorm Transfer hab ich am allerwenigsten Angst, das sind doch Busse in denen nur die Touris geholt werden und keine anderen Leute ausser dem Busfahrer und einem Reiseleiter reinkommen.

    Viel mehr Angst hab ich vor den Dolmusch, aber da unser Hotel total nah am Centrum (ächz, auch wieder gefährlich:-) liegt, brauchen wir auch nicht mit diesem zu fahren.

    Klar hab ich Muffensausen, besonders wenn man an einem so blöden Mülleimer vorbeikommt. Doch ich denke auch die Leute, die dort wohnen und arbeiten, haben ein Interesse daran dass nichts passiert und werden öfters alles kontrollieren. Schliesslich leben sie ja von den Touristen und sind sich sicher im klaren was es bedeutet wenn wegen einem Anschlag die Touris ausbleiben.

    Ein Vorteil hat das Ganze auch, nun haben evtl einige Leute abgesagt und wir bekommen vielleicht doch einen Liegestuhl am Pool (sorry, ist nur ein Spass)

    LG Jacky

  • Angsthase77
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1157041370000

    Sven... ich verallgemeinere?

    hm.

    Komisch.

    Aber jeder muss es für sich entscheiden.. Die Warnungen sind rausgegeben, jeder trägt eigenes Risiko.

    Geld ausgeben für einen Urlaub ohne wirkliches Sicherheitsgefühl..wo ist da die Entspannung?

    aber ok...

    ich hab ne scheiß angst und werds wahrscheinlich auch wohl machen, Augen zu und durch die Devise. Man hofft ja beim Lotto immer auf einen Sechser... hoffe ich nur mal, dass ich bei "Anschlägen" nicht der Sechser bin. Pokern wir mal... ;)

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1157041814000

    Wo ist das komisch, du sagst, dass jeder kein wirkliches Sicherheitsgefühl hat und dass jeder ein mulmiges Gefühl hat! Ich kenne aber auch genug, die es nicht haben!

    Und ja ich stehe morgens auf udn denke auch, dass ich nicht den Sechser im lotto habe udn die Treppe runterfliege!

    Ich verstehe jeden der Angst um seine Familie hat, aber dann bitte auch ständig. Denn wie viele sind bei Terroranschlägen gestorben udn wie viele bei Autounfällen, die sie nicht verursacht haben!

    Und für die jenigen, die hier meinen, wenn sie nicht umbuchen können, gäbe es keine andere Möglichkeit: Doch die gibt es, dann bleibt zu Hause!

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • Jacky1
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1157042179000

    Da muss ich Sven recht geben, ich selbst bin bei uns zu Hause diejenige die total Angst hat während mein Mann darüber steht und genau Sven's Meinung teilt. Ihm geht das alles irgenwie am A...

    vorbei worum ich ihn eigentlich total beneide.

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1157042436000

    Ich habe ja auch nichts dagegen, wenn jemand Angst hat. Ich werde auch niemanden deswegen herabsetzen oder sonstiges. Nur darf halt nicht verallgemeinert werden und jeder muss SEINE Konsequenzen daraus ziehen!

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • Jacky1
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1157042650000

    Hab dich schon verstanden ;) Wir werden nur absagen wenn es eine offizielle Warnung vom AA gibt, vorher nicht. Denn dann geht man auf eigene Verantwortung da runter und ich bin nicht mal sicher ob es dann nicht sogar Probleme mit der Versicherung geben könnte falls was passiert.

    Jetzt hab ich einfach keine Lust 300 Euro für nichts auszugeben und dann erst noch was anderes zu buchen wo mir aber nur halb so gut gefällt und auch noch teurer ist.

    Mit dem Geld geh ich lieber lecker essen in Alanya. Auch wenn ich anfangs ziemlich panisch reagiert habe ist mir der Appetit noch nicht vergangen :D

  • Claude
    Dabei seit: 1062979200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1157044578000

    Das totale Sicherheitsgefühl und das Urvertrauen, dass (auch hier bei uns) nichts passiert, habe ich seit dem 11.September 2001 nicht mehr. Aber irgendwie lebt man trotzdem ganz normal damit ohne lähmende Angst.

    Auch wenn ich jetzt sicher Äpfel mit Birnen vergleiche, aber ich sage mir, die Wahrscheinlichkeit, in der Türkei durch ein Erdbeben verletzt zu werden ist größer als durch einen Terroranschlag.

    Und dass die Türkei für das Eine und das Andere ein Risikoland ist, habe ich auch schon bei der Buchung gewusst.

    In elf Tagen geht es nach Side-Sorgun und mein Mann und ich freuen uns jeden Tag mehr darauf.

    <br /> Gruß, claude
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!